Technischer Defekt

Pkw-Brand in Bozen verursacht erhebliche Schäden

Freitag, 09. April 2021 | 17:56 Uhr

Bozen – Am Freitag gegen 12.15 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr von Bozen zu einem Fahrzeugbrand in die Palermostrasse gerufen.

Trotz des schnellen Eingreifens brannte das Fahrzeug völlig aus.

Die Flammen beschädigten auch drei weitere in der Nähe abgestellte Fahrzeuge. Verletzt wurde aber glücklicherweise niemand.

Die Ursache des Brandes ist auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Im Einsatz standen auch die Carabinieri Bozen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Pkw-Brand in Bozen verursacht erhebliche Schäden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Hallo nach Südtirol,

heiteres Fahrzeugraten, was war das wohl mal?

A) Ford Kuga
B)Mazda CX5
C) Kia Sportage
D)Alfa Romeo Stelvio
E)Hyundai Tuscon

Michile
Michile
Neuling
1 Monat 1 h

Kia Sportage

Johannes
Johannes
Tratscher
1 Monat 1 h

Ist ein Kia, sieht man doch!

Caligula
Caligula
Tratscher
29 Tage 13 h

Andreas ich kann Dir sagen was es nicht war keiner meiner 4 Lieblingsmarken Audi, BMW, Daimler und Porsche.😂😉

Der Schweizer
29 Tage 13 h

Es ist immer noch ein Kia Sportage einfach ausgebrannt.

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 13 h

Andreas, vielleicht VW, Porsche, Audi, BMW oder Mercedes🤔

Doolin
Doolin
Superredner
29 Tage 9 h

@Johannes …was ist ein Kia?…
🤭

wpDiscuz