Großeinsatz der Feuerwehren – keine Personen verletzt

Salurn: Brand im Hotel Erica

Freitag, 14. April 2017 | 18:35 Uhr

Salurn – In Salurn in der Tiefgerage des Hotels Erica ist am Karfreitag ein Brand ausgebrochen. Wie Medien übereinstimmend berichten, wurden kurz nach 16.00 Uhr Nachmittags mehrere Feuerwehren des Unterlandes alarmiert.

Dank des schnellen Eingreifens der Unterlandler Wehrleute, konnte verhindert werden, dass sich die Flammen auf weitere Gebäudeteile ausbreiten. Laut ersten Erkenntnissen soll der Brand von einem Müllbehälter ausgegangen sein und sich dann auf drei Räume ausgebreitet haben. Wegen der großen Hitze gingen mehrere Fensterscheiben zu Bruch. Beim Brand wurden keine Personen verletzt.

Vor Ort im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Salurn, Tramin, Margreid, Neumarkt, Laag, und Kurtinig.

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz