Verkehrsunfall vor Durnholz

Sarntal: Pkw stürzt über Böschung in den Wald

Donnerstag, 24. November 2022 | 08:39 Uhr

Durnholz – Am Mittwochabend hat sich um 21.34 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 137 vor Durnholz im Sarntal ereignet.

Ein Autofahrer hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, ist von der Fahrbahn abgekommen und rund 20 Meter abseits der Straße im Wald gelandet.

Der im Fahrzeug eingeklemmte Lenker konnte sich noch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom Weißen Kreuz mit Notarzt erstversorgt. Mit mittelschweren Verletzungen brachte man ihn ins Bozner Krankenhaus.

Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst und kümmerten sich um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle sowie um die Bergung des Fahrzeuges.

Am Unfallort befanden sich das Weiße Kreuz Sarntal, der Notarzt von Bozen, die Freiwilligen Feuerwehren von Reinswald, Astfeld und Sarnthein sowie die Carabinieri. Der Einsatz der verständigten Bergrettung war nicht mehr nötig.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz