Alkohol an Minderjährige verkauft

Sarntal: Polizei sprengt Party – Sanktionen für Organisator

Dienstag, 12. Juni 2018 | 14:49 Uhr

Sarenthein – Bei Festen und Partys kontrolliert die Polizei künftig verstärkt, besonders wenn Minderjährige anwesend sind.

Das wurde bei der Veranstaltung „Holy Festival“ am 2. Juni im Sarntal auf dem Parkplatz der Diskothek „Mondial“ deutlich, bei der die Behörden vorstellig wurden.

Dem Organisator erwarten nun harte Sanktionen, denn Minderjährigen unter 16 Jahren wurde Alkohol ausgeschenkt.

Wie die Quästur berichtet, waren die Besucher Großteils in der um 17.00 Uhr geöffneten Disco anzutreffen. Dort waren drei Verkaufspunkte für Alkohol besetzt. Bier, Liköre und andere alkoholische Getränke wurden ausgeschenkt. Eben auch an Jugendlichen unter 16 Jahren.

QUÄSTUR

Aus diesem Grund schritten die Polizisten ein. Die Verantwortlichen wurden nach Art. 689 des Strafgesetzbuches angezeigt.

Daneben wurden auch Verstöße beim Verkauf von Alkohol an Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren festgestellt.

Außerdem wird beanstandet, dass die Disco zu dieser Zeit geöffnet hatte. Der Bürgermeister der Gemeinde wird vonseiten der Quästur aufgefordert, diesbezüglich Sanktionen zu verhängen.

Vonseiten der Staatsanwaltschaft wird hingegen das Genehmigungsverfahren für das Festival unter die Lupe genommen. Auch hier scheint es Unregelmäßigkeiten gegeben zu haben. So seien etwa Sicherheitsauflagen nicht erfüllt gewesen. Alkoholische Getränke wurden laut Quästur in Flaschen aus Glas ausgeschenkt.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare auf "Sarntal: Polizei sprengt Party – Sanktionen für Organisator"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
OrB
OrB
Universalgelehrter
11 Tage 4 h

Saufland Südtirol.
So wie es die alten vormachen!

Tabernakel
11 Tage 3 h

Und die Jungen stürzen ab.

Adolfo
Adolfo
Neuling
11 Tage 3 h

@Tabernakel 
Herr Tabernaggl sein Sie epper olm so brav gwesn in dr Jugend?😋

Don Giovanni
Don Giovanni
Neuling
11 Tage 44 Sek

@Tabernakel

Don Giovanni
Don Giovanni
Neuling
10 Tage 23 h

@Adolfo i glab dor tabernagl nimmt des ols zu ernscht… hosch vollkommen recht…😃

alex1992
alex1992
Grünschnabel
11 Tage 3 h

Endlich bekommt auch das hinterland die macht der quästur zu spüren!!
Nur weiter so, staatspolizei soll endlich aufräumen, damit in jedem eck des tiroler landes recht und ordnung herrscht!!!

sarnarin
sarnarin
Grünschnabel
11 Tage 3 h

🤣 Dieses “Aufräumen” wird weder im “Hinterland” noch sonst irgendwo etwas bezwecken. Wo ein Wille, da ein Weg. Was nicht heißen soll, dass ich es gut finde.

schreibt...
schreibt...
Tratscher
11 Tage 2 h

@sarnarin Da hier offensichtlich der Wille fehlt, muß nun mal der Arm des Gesetzes eingreifen!

Chichifaz
Chichifaz
Tratscher
11 Tage 1 h

busch fira tiroler???dr hofer andi tatsich net es tiroler lond fadr italienischn polizei auraumen lossn welln!!!

Ewa
Ewa
Tratscher
11 Tage 4 h

Ich finde solche Kontrollen gut.

natan
natan
Superredner
10 Tage 13 h

i bin froa, dass i heintzetog nimma ze de ormen jugendliche zähl. Olles isch holt verboten, olles wird bestraft und wehe sie leisten net, des wos fa ihnen erwortet wird. Koan wunder, dass sie olla noch Australien wellen….

el_tirolos
el_tirolos
Grünschnabel
11 Tage 4 h

Dass so angaling in inson lond nixma los isch dir di jungd isch klor…
Dass unto 16a jährige alkohol kriagn find i a folsch obbo wiaoft breng des pa selcha festlan fa dohame miete oddo eltara kafns für de…

Mit di glosfloschn a bier isch sem holt amo bessa und an jäga oddo an klkpfa gibs la in glosfloschn….

Staenkerer
11 Tage 3 h

de eu will in plastikmüll verbieten und insre verbieten de gläser??? tjo, i sogat de unverwüstlichen babypappaflaschlen war a guate alternative, jeder soll seines mitbringen laarer oder mit innholt!
i find des saufn der kinder a nit lustig, frog mi ober wos dagegen spricht wenn a party schun am nochmittog unfong?
a des party “sprengen” wegn de obligatorischen schworzn schofführt höchstens zu trotzreaktionen oll jener de sich korrekt verholtn! de strofn de bsoffn sein, zb. a poor wochenende sozialorbeit oder damit de ferien versauen, war zielführender!

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
11 Tage 4 h

Besser keine Feste mehr organisieren u. alle nur mehr privat zuhause saufen! Weil mit diesen ganzen Auflagen und Kontrollen vergeht einem eh die Freude etwas auf die Beine zu stellen . . .

a sou
a sou
Tratscher
11 Tage 3 h

Kontrollen sind ja gut… Leider ist es so, dass die werten Behörden jede Dorfdisco und 8 von 10 Pubs sanktionieren müssten, denn es wird fast überall Alkohol an unter 18 jährige verkauft und da wo kontrolliert wird, bestellen halt die “Älteren” für die “Jüngeren” … Was soll man da machen? Der Betreiber/Organisator hat da keine Schuld mehr, denn es ist unmöglich zu kontrollieren was jeder Gast im Glas hat. 

Meines Wissens würden bei dieser Fete sogar extra andere Armbänder an Minderjährige beim Eintritt ausgegeben, damit das Personal schnell zwischen “Voll- und Minderjährig” unterscheiden konnte… Was soll man bitte noch mehr machen??

Surfer
Surfer
Superredner
11 Tage 3 h
Isch a Problem wenn die Disco schun ab 17 Uhr offen hot? ? Mein 15 jähriger Sohn wor a auf der Fete, isch ab 14 Uhr losgongen und ab 17 Uhr eben im Mondial weiter, sel passt mir guat weil sie zem gegen Obend schun genua hobn! Mein Sohn sogt mir immer wie sogar 13 jährige ohne Probleme auf jedem Fest Alkohol bekommen, i wor vor 2 Wochen Grieser Platz Fest und zem hon i des selber gsegn! Andererseits tatn se sich den Alk suscht sowieso selber besorgen, bin lai froh dass mein Bua halbwegs a Hirn hot…..
monia
monia
Grünschnabel
11 Tage 3 h

Alkoholausschank ist an Jugendliche unter 18 verboten und das ist total richtig! Alkohol ist eine Droge!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

Ab 16 Bier und Wein. Superalkohol ab 18.

Oberlaender
Oberlaender
Tratscher
11 Tage 4 h

weanigstns Mehrwegflaschen hobm sie gnumman, Plastik soll vermieden werden gutes beispiel eu parlament brüssel

redbull
redbull
Grünschnabel
10 Tage 23 h

sellnse mol de gonzn kiffer und drogensüchtigen mol zommklaubn und noch bad bachgart brengen zum clean werdn. drogn san is greasre problem. gsoffn hobmo olle in insra jugnd u es ghert zi insra kultur. obo a zem soll man lernen mit maß und ziel alk zi saufn. obo leido gibs ba ins zi viele alkoholiker bsundors in do gastronomie. a de sellat man mol erziehen. weil de mochns in di jung leit vor u de mochns holt noch.

Surfer
Surfer
Superredner
10 Tage 21 h

kiffen isch net gleichzustellen mit onderen Drogen!

BEATS
BEATS
Tratscher
10 Tage 11 h

@Surfer gonz deiner meinung

lenzibus
lenzibus
Tratscher
11 Tage 3 h

Richtig so!

Lucifer_Morningstar
Lucifer_Morningstar
Grünschnabel
11 Tage 2 h

der letzte satz?? was soll daran falsch sein?

“Alkoholische Getränke wurden laut Quästur in Flaschen aus Glas ausgeschenkt.”

sollte es heißen:  Keine Plastikbecher verwendet oder in Gläser ausgeschenkt? ist das ausschenken  aus glasbehältern auch verboten?        

 Hauptsache müll produziern^^

marher
marher
Grünschnabel
11 Tage 47 Min
Wie soll man mit der Jugend umgehen, alles verbieten, sie zu Hause einsperren weil die Angst umgeht, dass sie  mit Alkohol in Konflikt kommen??  Es stimmt  im Land wird zu viel gesoffen, aber Alkohol bekommt man an jeder Ecke. Und wenn der 18 jährige Kumpel für seine 16 jährigen Kumpel ein Bier bestellt dann wird das kaum kontrollierbar sein. Die Organisatoren stehen bei jedem Fest vor und nach den Festen immer in der Kritik und hadern mit Anzeigen . Vielleicht könnte man das finnische / norwegische System einführen, sprich dass vor 12.00 Uhr und ab 17.00 Uhr kein Alkohol mehr in öffentlichen… Weiterlesen »
A Suedtiroler
11 Tage 2 h

Wenn olle discos, Geschäfte und Bars zuegeton werden nor sein foat olle zue

MeinLandl
MeinLandl
Neuling
10 Tage 22 h

Dai Dai und wieder gegen die Einheimischen…koan Wunder dass do niemand mehr wos veronstoltet…isch am erst schun nicht los in den Lond.
De Kontrollen bringen decht nicht, bis se iberhaup in dr Nähe van Festival kemmen sein die meisten jo schun betrunken

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
11 Tage 1 h

derhoam saufn

Sims
Sims
Grünschnabel
10 Tage 20 h

ohne Worte

Gandalf
Gandalf
Grünschnabel
11 Tage 35 Min

Like Like

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

Ich wüsste noch einen Ort wo man aufräumen könnte. Dort sind aber keine richtigen Jugendlichen mehr, nunja auf dem Papier sinds Minderjährige.

natan
natan
Superredner
10 Tage 13 h

auf de minderjährigen solln die eltern schauen. es konn decht net san, dass olm ondra für die Kinder ondrar hoft müssen, des isch heintzetog wohl a witz.

wpDiscuz