Scheiben eingeschlagen

Schon wieder Einbruch in Bozen

Donnerstag, 20. Juli 2017 | 13:18 Uhr

Bozen – In Bozen ist es schon wieder zu einem Einbruch gekommen. In der vergangenen Nacht wurden Scheiben der Glastür eines Versicherungsbüros in der Nähe des Siegesplatzes eingeschlagen.

Die Büros befinden sich im Erdgeschoss. Offenbar haben die bislang unbekannten Täter einen Stein benutzt.

Medienberichten zufolge wurde ein Laptop entfernt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Schon wieder Einbruch in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
schleifer
schleifer
Grünschnabel
1 Monat 20 h

Jo jo. Wir haben KEIN Sicherheits Problem. Nein wir können es uns sogar leisten die Geburtsstation in Sterzing zu schliessen!

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
1 Monat 18 h

…isch olls normal…nur mehr lächeln…oder grinsen… 😅

Audi
Audi
Tratscher
1 Monat 18 h

Ka Sorge die Politiker zohln olls …

oli.
oli.
Universalgelehrter
1 Monat 14 h

die kommen wenn überhaupt zum Tatort und machen ein ernstes trauriges Gesicht , aber passieren nix und die Besitzer vom Laden den Schaden.

armes trauriges SÜDTIROL was ist aus DIR geworden ???

ando
ando
Superredner
1 Monat 15 h

wem wunderts? ist ja alles rückläufig!oder???????

wpDiscuz