Aufkirchner Feuerwehrkommandant von landwirtschaftlichem Fahrzeug erfasst

Schreckmomente beim Löscheinsatz

Donnerstag, 05. November 2020 | 09:15 Uhr

Aufkirchen – Ein Holzschuppen ist am Mittwoch bei der alten Schule in Aufkirchen im Pustertal in Brand geraten. Beim Löscheinsatz gab es dann aber Schreckmomente, wie das Tagblatt Dolomiten berichtet. Der Aufkirchner Feuerwehrkommandant, Hannes Lanz, wurde von einem landwirtschaftlichen Fahrzeug erfasst und zu Boden gestoßen. Damit war ein Bauer unterwegs gewesen, der beim Löscheinsatz half und dann Platz für ein Feuerwehrfahrzeug machen wollte. Lanz musste nach dem Vorfall ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Mehr dazu erfahrt ihr in der heutigen “Dolomiten”-Ausgabe!

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Schreckmomente beim Löscheinsatz"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Palima
Palima
Neuling
25 Tage 6 h

Guate Besserung🍀🍀🍀

LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
25 Tage 10 h

Schrecklich..

wpDiscuz