Unterstützung für die Ukraine

Schüler der Fachschule Laimburg helfen dem Weißen Kreuz zu helfen

Mittwoch, 30. März 2022 | 10:19 Uhr

Pfatten – Die Hilfsbereitschaft reißt nicht ab: Knapp 1.000 Euro hat die Gemeinschaft der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg dem Weißen Kreuz für die Ukraine-Hilfe übergeben.

Auf Initiative einer Schulklasse waren alle Schüler und das gesamte Personal dazu aufgerufen, zwei Euro für die Menschen in und aus der Ukraine zu spenden. Bekannt gemacht wurde diese Idee über den Lautsprecher an der Fachschule im Unterland. Und unterstützt wurde diese vorbildliche Aktion auch von Direktor Paul Mair und dem gesamten Personal der Fachschule.

Vertreter des Weißen Kreuzes waren dann eingeladen, um den Spendenscheck entgegenzunehmen. Direktor Mair und Lehrkraft Brigitte Giovanazzi waren sichtlich stolz auf die Initiative der Schüler und lobte ihre Hilfsbereitschaft.

Eine Abordnung des Weißen Kreuzes berichtete der Schulgemeinschaft über die Hilfsmaßnahmen des Weißen Kreuzes für die Ukrainer, die sich in erster Linie auf Flüchtlingsunterkünfte in der Slowakei konzentrieren – in Zusammenarbeit mit den Partnern vor Ort, sowie über internationale Netzwerk Samaritan International.

Spendenkonto Ukraine
Landesrettungsverein WEISSES KREUZ
IBAN: IT 29 C 03493 11600 000300058998
BIC: RZSBIT2B
Grund: Hilfe für Ukraine

 

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz