In U-Haft überstellt

Schwerer Gewalttäter in Bozen festgenommen

Samstag, 23. Oktober 2021 | 10:27 Uhr

Bozen – Die Carabinieri von Bozen haben einen 37-jährigen Mann aus Pakistan verhaftet und auf Geheiß der Gerichtsbarkeit in Untersuchungshaft ins Gefängnis überstellt. Der Mann ist in den vergangenen Monaten mehrfach negativ aufgefallen und jeweils von der Staatspolizei angezeigt worden.

So wird ihm vorgeworfen, Amtspersonen bedroht und angegriffen zu haben. Auch Körperverletzung und schwerer Raub soll sich der 37-Jährige zuschulden kommen haben lassen. Zudem ist der Pakistaner ein Wiederholungstäter.

Im Juli dieses Jahres soll der Mann am Verdiplatz in Bozen einen privaten Wachmann angegriffen haben. Auch vier Beamte der Staatspolizei, die alarmiert wurden, sind von dem nun Festgenommenen mit dem Tod bedroht worden.

Ende September soll der 37-Jährige einen Passanten angegriffen und ihm dabei schwere Verletzungen zugefügt haben. Nachdem sein Opfer auf dem Boden lag, griff er in dessen Taschen und entwendete mehrere Hundert Euro. Am selben Tag griff er einen weiteren Mann, unter anderem mit einem Stock, an.

Die Carabinieri konnten den nun mit Haftbefehl gesuchten Mann in Bozen ausfindig machen und festnehmen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Schwerer Gewalttäter in Bozen festgenommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Waltraud
Waltraud
Kinig
1 Monat 9 Tage

Das sollte er mal in Pakistan machen. Die Sache wäre schnell erledigt. Darum ist es in Good old Europa auch so schön. Man bekommt regelmäßig sein Geld und wird als Straftäter auch noch gehätschelt.

audi8
audi8
Neuling
1 Monat 9 Tage

Schwerer Gewaltäter…? Was wiegt der dann …? 150kg…?

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 9 Tage

was soll das?
absolut nicht lustig.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Eines sollte euch 5 hier klar sein, egal was der Mann gemacht hat, es gelten keine anderen Gesetze wie für uns Italiener!
Und noch mehr klar sein sollte euch, dass auch keune Gesetze für Ausländer extra gemacht werden.
Denn inzwischen weiss man was Kommentar Schreiberlinge wie ihr im Grunde wollt!
Die Gesetze sind für jeden GLEICH! Basta!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

N. G. Benimm dich so in einem Gastland, dann wirst du sehen : basta.

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 9 Tage

kimmsch dir wohl sehr wissend vor?
glaub kaum dass des auch nur einer person die hier schreibt oder liest nicht bewusst ist.

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Deine Daumen sind leider nicht so Grün wie deine Einstellung.

Waltraud
Waltraud
Kinig
1 Monat 8 Tage

N.G.
Die Gesetze sind für alle gleich. Für manche sind sie gleicher.

quilombo
quilombo
Superredner
1 Monat 8 Tage
@Trina1, die Europäer machen es in der halben Welt vor. Das Benehmen von vielen ist unmöglich, auch Straftaten werden begangen. Ich bin ziemlich viel herumgekommen. Dabei habe ich gelernt einen weiten Bogen besonders um Engländer, Polen, Ungarn, Tschechen, Slowaken, Ukrainer und Italiener zu machen. Aber das Schlimmste sind meist Leute aus den Usa, sehr oft Kanadier und Australier. Daheim den braven Familienvater spielen, aber in den “Entwicklungsländern” die Sau rauslassen. Meistens geht es glimpflich ab, ohne Anzeige, weil in diesen Ländern die Leute vor uns Angst haben und unverdienten Respekt. Was ich damit sagen will, die Leute in den südlichen… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage
@jochgeier Eben nicht! Was liest man hier zu Hauf? Dauernd Sätze wie:”denen passiert nichts.. wieder auf freiem Fuß… usw.” Genau das beweist, dass ihr keine Ahnung habt denn ein Südtiroler würde bei der selben Tat genau GLEICH behandelt werden. Das Ei zige war ibr wollt, ist, dass solche Leute härtwr bestraft werden sollten wie wir oder am besten Abschiebung. Wenn ich es schon lese… Gastland… Dummes Geschwafel, denn der Typ hätte oder hat sich wahrscheinlich in seinem Heimatland nicht anders benommen. Wenn du auf den Malediven Urlaub machst, musst du dich auch die Gesetze halten! Dort gilt Scharia! Und nur… Weiterlesen »
gustav
gustav
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

ab nach hause ………..

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 9 Tage
Der Mann ist in den vergangenen Monaten mehrfach negativ aufgefallen und jeweils von der Staatspolizei angezeigt worden. Schun lei wenn man des lest kimp oan zu kotzen! Miasn de erst ollm a poor Munat Leit dorschlogen, Einbrüche mochen usw bis epes passiert? Wars a Einheimischer, dauerts net 48h bis er hinter die schwedischen Gardinen isch… Stoot änder endlich amol die Gesetze das mor mit solche Leit glei ofohren kennen… Italien isch es Schlaraffenland für solche Leit, weil se wissen das nix passiert! Mog man jo lei die Zuastände in Bozen unschaugn, Drogenhandel am hellichsten Tog, Einbrüche, Konsumenten wos sich es… Weiterlesen »
sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

One Way Ticket to Pakistan…..

wpDiscuz