Zwei Personen schwer verletzt

Schwerer Motorradunfall an MeBo-Ausfahrt

Freitag, 14. Juli 2017 | 21:05 Uhr
Update

Terlan – In Terlan ist es am späten Freitagnachmittag zu einem schweren Motoorradunfall gekommen.

Wie die Sektion des Weißen Kreuzes Etschtal berichtet, prallte gegen 17.50 Uhr ein Motorrad der Marke Yamaha  auf der Brücke, die die MeBo-Ausfahrten zu Terlan und Andrian verbindet, frontal mit einem PKW zusammen. Dabei zogen sich ein 27-jähriger Motorradlenker aus Terlan sowie seine 28-jährige ebenfalls aus Terlan stammende Beifahrerin schwere Verletzungen zu. Die zwei
Verletzten wurden von zufällig vorbeikommeneden Ärzten und den Rettungswagen des Weissen Kreuz Sektion Etschtal und des Roten Kreuzes Bozen mit Notarzt sowie vom Notarzt des Rettungshubschraubers Pelikan 1 erst versorgt und anschließend ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Vor Ort im Einsatz standen der Rettungshubschrauber Pelikan 1, der Notarzteinsatzwagen und zwei Rettungstransportwagen, die Feuerwehr sowie die Carabinieri, welche die notwendigen Unfallerhebungen vornahmen.

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Schwerer Motorradunfall an MeBo-Ausfahrt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calamus
Calamus
Neuling
1 Monat 4 Tage

sorry, ober de meboausfohrtn sein schun der horror! unübersichtlicher geats woll nimmer

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 4 Tage

Die Ausfahrt in Terlan sollte niemanden überfordern, wenn ja, liegt das Problem nicht bei der Ausfahrt. Die für Eppan ist eher gefährlich.

moler
moler
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Nit zu vergessn An groaßn donk in die bauern de johzehnte die mebo verhindert hobn und donoch um jedn meter graft hobn .
Obwohl de gonzn wiesn no als sumpfgebiet ingetrogn worn 😡

peterle
peterle
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@moler
Heisst auch mit Sumpf lässt sich Geld machen.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@ Gredner
Bedenken SIE solche Kunstwerke sind immer EX—perten Teams zu verdanken,ein einfacher Arbeiter  mit gesundem HAUSVERSTAND würde solchen ……….. nie im Stande sein zusammen zu schustern geschweige dann verwirklichen 😀

moler
moler
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Nit zu vergessn
An groaßn donk in die bauern de johzehnte die mebo verhindert hobn und donoch um jedn meter geplärrt hobn
Obwohl der groastoal no olls als sumpfgebiet ingetrogn wor 😡

wecker
wecker
Neuling
1 Monat 4 Tage

bevor nicht ein schwerer Unfall mit einem von unseren Politikern passiert, wird sicher nichts an diesen mörderischen Aus-und Einfahrten gemacht, weil solange “nur” ein einfacher Monatslohnempfänger oder Familienvater verunglückt, ist ja schnurzegal

wpDiscuz