Aufwändige Bergung

Schwerfahrzeug überschlägt sich in Runggaditsch

Freitag, 19. Januar 2024 | 16:14 Uhr

Runggaditsch – In Runggaditsch ist ein Schwerfahrzeug von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen.

Der Unfall hat sich in der Minertstraße zugetragen. Alarm geschlagen wurde am Freitagvormittag gegen 9.00 Uhr. Der Unimog, der den Schnee von der Straße räumte, wäre beinahe seitlich den Hang hinuntergestürzt.

Glücklicherweise konnte sich der Lenker selbst aus der Kabine befreien. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe von Seilen gesichert und geborgen.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr von Runggaditsch, die Berufsfeuerwehr Bozen, die Carabinieri und ein lokales Baggerunternehmen.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz