Kein Todesfall

Seit gestern 33 Neuinfektionen – 17 Hospitalisierte

Freitag, 13. August 2021 | 12:14 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 572 PCR-Tests untersucht und dabei 19 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 14 positive Antigentests.

17 Corona-Patienten benötigen nun Hilfe in den Krankenhäusern – einer davon auf der Intensivstation. Seit gestern gab es glücklicherweise keinen Todesfall in Zusammenhang mit Corona.

1.344 Südtiroler befinden sich derzeit in Quarantäne.

Bisher (13. August) wurden insgesamt 618.338 Abstriche untersucht, die von 231.034 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (12. August): 572

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 19

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 49.223

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 618.338

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 231.034 (+169)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.685.990

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.688

Durchgeführte Antigentests gestern: 4.856

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 14

Nasenflügeltests Stand 12.08.2021: 817.860 Tests gesamt, 965 positive Ergebnisse, davon 421 bestätigt, 351 PCR-negativ, 193 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 16

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 3

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 1

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.184 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.344

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 137. 880

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 139.224

Geheilte Personen insgesamt: 74.193 (-36)*

*Die Anzahl der geheilten Personen insgesamt wurde aufgrund einer Neuberechnung durch die IT-Abteilung korrigiert.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

67 Kommentare auf "Seit gestern 33 Neuinfektionen – 17 Hospitalisierte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spencer
Spencer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Vielen Dank im Voraus an die supergscheidn Impfgegner für den nächsten Lockdown, die meinen mit ein paar videos sind sie schlauer als die Wissenschaft.

genau
genau
Kinig
1 Monat 15 Tage

Nicht nerven! 😄

schlupi
schlupi
Neuling
1 Monat 15 Tage

mein gott satis sischt lästig durchaus mit di gleichn aussougng…

Nitro
Nitro
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

@genau I tat sogn nervn tiet es

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Sind die Impfgegner Schuld oder die nichtgeimpften daran Schuld?? Du bist ja auch Träger, also bist du mitschuld! Wer ist den in Israel Schuld? Die Hälfte der Delta infizierten ist geimpft, und müssen auch in QWuarantäne bleiben. Erkläre mir das hier bitte

Fraser
Fraser
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Konsch jo amo in Israel unleitn und frogn wie guet di Impfung wirkt..😆

Wasistlos
Wasistlos
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Der Hausverstand sagt dir alles!!!

tutu
tutu
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

schlauer … yessss

Spencer
Spencer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

@Vranz
Nor vorgleich die Intensivbetten mit lestes johr und heuer in israel. Wo seinse höher?? Oanfoch drauflosschreibm wos man enk dorzehlt ohne iborhaup amol a bissl zi denkn. So seid es holt🙈

PuggaNagga
1 Monat 15 Tage

@Spencer
Gib dir selber die Schuld. Weil du nicht freiwillig in Quarantäne gehst.
Die Impfung schützt nicht komplett. Das heißt trotz Impfung kannst du dich anstecken und andere infizieren, auch vor schweren Verläufen bist du nicht zuverlässig geschützt.

Spencer
Spencer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

@PuggaNagga
Stimmt schützt nicht zu 100%, aber die wahrscheinlichkeit dass ich damit infiziert werde oder jemand anderen anstecke ist viel viel geringer

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Fraser 🙈🙈🙈 no nix verstondn

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@Fraser: Aktuelle Zahlen aus Israel: Ungeimpfte haben ein 6x höheres Risiko auf dern Intensivstation zu landen: https://www.haaretz.com/israel-news/the-israeli-graphs-that-prove-covid-vaccines-are-working-1.10101640

Vranz
Vranz
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Ich geimpft, aber immer mehr kommt mir vor, dass das Virus in uns alle steckt, und auch wenn wir nur schnupfen haben, auchCovid-19 drin sind. In wieivielen Covid-19 Leute gibt es Null symptome? Wieviele Carole-Kinder waren eigentlich totz positivität Kerngesund?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

so schauts aus, der Großteil hot an schnupfen und es gibt eine riesige dunkeziffer de kuane Symptome hoben… ober hergnummen werrt olm lei ea schlechte für die Schlagzeile

Faktenchecker
1 Monat 15 Tage

Carola hat KInder?

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

@vranz
Wer sind die Carole-Kinder?

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

…warum gian de mit Schnupfen ins Spitol?…

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Keine Intensiv, kein Problem .

Stefa
Stefa
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Blitz@
Das ist aber etwas oberflächlich beurteilt…. Ich glaube kaum, dass die anderen 16 auf Normalsituation aufgenommenen das besonders witzig finden…. Mit Sauerstoff rumzuliegen und einem Lungenentzündung zu haben. …..

Nitro
Nitro
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

@Blitz sebm ischs zu spät

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@Stefa Warum bei jeder Gelegenheit, den Teufel an die Wand malen .

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@Blitz …isch jo lei a harmloses Grippele…

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Manche ImpfgegnerInnen wollen oder können es nicht kapieren, wie wichtig die Impfung ist: in den letzten 100 Jahren hat die Medizin die Lebenserwartung der Menschen von 40 auf 80 Jahre durch wissenschaftlichen Fortschritt gesteigert und nun soll irrsinniger Weise die Medizin mit den Corona-Impfungen die Leute vergiften?
Aufwachen Leute, Ihr ImpfgegnerInnen, wer hier schläft oder die Schafe sind, um bei Ihrem Sprachgebrauch zu bleiben, ist längst klar: also auf zur Impfung.

PuggaNagga
1 Monat 15 Tage

@Summer
Schreibst einen kompletten Blödsinn.
40 Jahre sind sie im Mittelalter geworden.
Vor hundert Jahren war die Lebenserwartung 60-70 Jahre.
Aber hier die wichtige Frage: Wie alt sollten wir werden? Alle 130 Jahre? Wie soll das gehen und wer soll das bezahlen?
Ausserdem trägt nicht allein die Medizin dazu bei sondern der Wohlstand und die Ernährung.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage
@pugganagga Blödsinn ist jein Argument. Merken Sie sich das. Im Mittelalter war die Lebenserwartung sogar nur 30 Jahre. Und ja, vor 100 Jahren war die Lebenserwartung nur 40 Jahre, denn Sie sollten mal an die hohe Kindersterblichkeit denken und das Wochenbettfieber der Gebärenden ebenso. Außerdem wurden FabriksarbeiterInnen durch die schädlichen Arbeitsbedingungen auch nicht recht alt. Und noch etwas: was außer der Medizin trägt denn zur hohen Lebenserwartung bei? Glauben Sie die heute ältere Generation hat so viel Sport betrieben, gesunde Ernährung gehabt und viel Work-Life-Balance betrieben wie wir heute? Den einzigen Blödsinn hier lese ich bei Ihnen, traurig ist nur,… Weiterlesen »
Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

@pugganagga
Hier der Link zu Deutschland, wobei um 1900 die Lebenserwartung 40,6 Jahre betrug. Wer schreibt hier also Blödsinn?
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/185394/umfrage/entwicklung-der-lebenserwartung-nach-geschlecht/

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Ich finde die Minusdrücker zu meinen Kommentaren, wo ich belege, dass die Lebenserwartung vor 100 Jahren halb so hoch war wie heute, sehr lustig.
Sie glauben lieber die Falschangaben von Pugganagga, der mit seinen 60-70 Jahren nachweislich falsch liegt.
Jetzt wird mir auch klar, warum ImpfgegnerInnen glauben, die Medizin würde sie über die Impfung vergiften wollen.
Danken für euer klares Statement!

PuggaNagga
1 Monat 15 Tage

Es gibt unzählige Statistiken.
Meine Quellen sagen 1918 wurde man 65 Jahre.
40 vor 100 Jahren ist totaler Blödsinn. Allein die Erzählung von den Großeltern wiederlegen diesen Quatsch.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Summer, Pippilotta-Ära 🤪. “2 mal 3 macht 4
Widdewiddewitt und Drei macht Neune
Wir machen uns die Welt Widdewidde wie sie uns gefällt ….trallari trallahey tralla hoppsassa.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

@hustinettenbaer
Kein Argument mehr, um bei so ernsten Dingen mit Pippi Langstrumpf zu kommen?
Klar machen sich dir ImpfgegnerInnen die Welt, wie sie ihnen gefällt. Wie sonst kann man glauben, dass vor 100 Jahren die Menschen eine Lebenserwartung von 60-70 Jahren hatten, wie Pugganagga behauptet?
Zumal das Gegenteil bewiesen wird von mir. Ihre Dummheit möchte ich nicht haben. Sie dürfen Sie behalten.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage
@pugganagga Dann geben Sie die Quellen an, ich gebe sie nämlich auch an. Und was Ihre Großeltern erzählen ist mir egal, denn offenbar kann man in Ihrer Familie seit Alters her nicht rechnen: Wenn ein Kind mit 1 Jahr stirbt, wie alt muss dann der Vater werden, wenn sie gemeinsam eine Lebenserwartung von 40,6 Jahren erreichen wollen? Dann muss der Vater über 80 Jahre alt werden, damit er mit seinem einjährigen Kind gemeinsam eine durchschnittliche Lebenserwartung von 41 Jahren erreicht. Leider sind Sie einfach zu dumm, um dies zu begreifen. Und somit bezeichnen Sie alle anderen als dumm und blöd.… Weiterlesen »
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Äh, Summer, Sie haben meinen Beitrag in den völlig falschen Hals bekommen.

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Summer
du hast beim letzten Impfgegner das -innen vergessen 🙈😱😱😱

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Hustinettenbaer: Satire und Sarkasmus liegen oft nahe beinander. Wenn ich deine Meinung nicht gekannt hätte, hätte dienen Beitrag auch falsch interpretiert.

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 14 Tage

@nickname
Wirklich kein anderes Argument? Setzen, 4!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage
Hallo nach Südtirol, die “schöne” Nachricht des Tages, kam gerade per Mail : “so verzichten die drei veranstaltenden Vereine, Freiwillige Feuerwehr Platt/Pfelders, Alpenverein und Bergrettung Pfelders auch heuer auf die Organisation des großen Zeltfestes” Kein Pfelderer Kirchtag, kein Ehrenamtes mag sowas organisieren dank vollkommen überzogener Verordnungen. Feuerwehrler,Bergrettung und Alpenverein können sich bei Hysterikern, heimatfeindlichen Romklatschern und sozialgestörten Massnahmenfans bedanken, das war der jährliche Kassenfüller. Hauptsache die Strandsaison war erfolgreich, Rimini und Co. die vollen Kassen, Südtirol die infizierten Heimkehrer. Da und nur da kommen die Zahlen nämlich überwiegend her.Plus Sconosciuto die schon wieder fast 20 % vom Geschehen ausmachen. Südtirol zählt alles..Zumindest bei… Weiterlesen »
Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Sehr bundesdeutsch Ihr Beitrag, schämen Sie sich nicht nur für Ihre Ortslüge.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Hallo @Summer,

solche Anwürfe nehme ich regelmässig als Kompliment, ich war auch schon “Hotelier in Bozen”, einer “von euch Bergbauern”.Eine Zeitlang war ich nach Überzeugung eines mitteilungsfreudigen und meist einzeilig daherredenden Teilnehmers auch ein STF-Politiker aus Innsbruck.

Gruss aus Nordrhein-Westfalen (D)

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Ihre Sprache verrät Sie. Schlechtes, ja sehr schlechtes Deutsch.

AusDemWegGeringverdiener
1 Monat 15 Tage

Ich habe jetzt einige YouTube Videos der Impfgegner geschaut und muss sagen, dass deren Thesen seeehr einfach durchschaubar und widerlegbar sind. Sogar von mir, einem Nicht-Experte.

PuggaNagga
1 Monat 15 Tage

Aha.
Und die Thesen der Impffans stimmen?
Warum wird man trotz Impfung infiziert?
Warum gibt es Zwischenfälle bei Impfungen? Ja die gibt es. Ärztliche Behandlung notwendig, nichts lebensbedrohliches aber sehr unangenehme und schmerzhafte Begleuterscheinungen.
Ich kenne 2 Persönlich.

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 15 Tage

@AusDemWegGeringverdiener
Jetzt auf einmal wieder Nicht-Experte?🙄🤔
Nachdem Du des öfteren Dich als Experte in Strafverfolgung und COVID ausgegeben hast???🤦🏼‍♂️😆Irgendwie lustig das Ganze:unter Deinem Profilbild steht CEO,sowas gibt es nicht in der Sanität und schon gar nicht unter Exekutiv-oder Legislativbeamte.😁

Summer
Summer
Tratscher
1 Monat 15 Tage

@pugganagga
Und ich kenne auch zwei persönlich, die haben Nebenwirkungen vorgetäuscht, brauchten ärztliche Hilfe, aber nichts Schlimmes: für zwei Wochen Krankenstand hat es dann doch gereicht. Sonst noch Fragen?

Bergsteiga
Bergsteiga
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Meldet mal alle Krebskranken die in den Krankenhäusern liegen und sterben. Wette es sind viel viel viel mehr wie Corona erkrankte.
Aber große Pandemie ist wichtiger. Ja ja.

Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Pandemie = WELTWEIT seit 1,5 Jahren und noch kein Happyend in Sicht, du Troll

PuggaNagga
1 Monat 15 Tage

@allesnurzumschein
Mang mag es kaum glauben, aber es sind weit mehr an Krebs gestorben als an Corona.
Deshalb sollte man alle, komplett alle Krebseregenden Substanzen und Lebensweisen verbieten, das aber weltweit.
Corona führt die Liste der häufigsten Todesursachen immer noch nicht an.

zorro1972
zorro1972
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Also sind 0,003% der Südtiroler im Krankenhaus die positiv getestet wurden. Furchtbar, wo soll das noch hinführen…..

Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Hoppla, du wirst in diese Statistik leider mit eingerechnet werden. Tut mir NICHT leid 🤣😂😂

zorro1972
zorro1972
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Glaube ich nicht, weil ich Corona schon hatte. Aber egal, wenn es so sein sollte, dann wird auch die Welt nicht untergehen. Fühle mich nicht so wichtig und genieße mein leben auch weiterhin in vollen Zügen. Falls du es noch nicht weist, hier wird keiner von uns leben rauskommen. Es wird uns alle einmal erwischen, früher oder später….

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Ma dei solln amol aufhearen..es nutzt ols nicht a wenn man geimpft isch leider🤷‍♀️

Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

H.M, wegn dir isch bestimmp et schoude, lossmo lafn dei Corona-Goas 😆

Kinig
1 Monat 15 Tage

Das Robert Koch-Institut (RKI) betont: „Die Vorstellung des Erreichens einer Herdenimmunität im Sinne einer Elimination oder sogar Eradikation des Virus“ – ein weitgehendes Zurückdrängen oder Ausrotten des Coronavirus – sei nicht realistisch.“
Man spricht nun von einem individuellen Schutz.

Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Guten Morgääähn, auch schon “wach”?

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Die Argomente von die Impfgegner konn man bold niamern. I glab dass do die meischtn olls Stubnhocker sein.

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Mäher….Der unterschied zwischen Impfgeile und den “Hinterfragenden” Impf-unwilligen ist: Die Sumpf-Unwilligen leben und genießen ihr Leben und Leben NICHT 24 h in Panik 😀👍

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

@Marher : Impf-Unwilligen soll des heissen…nicht Sumpf-unwilligen ! Scheiss Autokorrektur 😝

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Irgendwie interessant ist: dass beim Corona Buss und den Impfzentren auch schon ein Krankenwagen bereit steht.Warum wohl ? Bei Grippe und alle anderen Impfungen ist das nicht notwendig.
PS werde keine Diskussion eingehen ist mir zu langweilig weil ich selber weil was ich will und was nicht. Bin aber ein fleißiger minus drücker ohne den Kommentar zu lesen von bestimmten nick

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@Norbi im zweiten Krankenwagen stehen die Kühlzellen für die Impfstoffe drin – jene von BioNTech/Pfizer müssen ja sehr tief gekühlt werden.

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 14 Tage

@ Norbi

Ja wären alle so anständig und korrekt wie SIE wär das Forum noch viel attraktiver,leider sind einige (und dies nichtmal hiesige) Großklappen die
verschiedenste Beiträge regelrecht mit Müll anhäufen.

Sims
Sims
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Olles voll chillig😉😊 i sig do koan Problem, loss gian de Goas.🤪

koermit
koermit
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Suuper longweilig 😷😷

Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 15 Tage

So schwarz auf weiss, N U R
Nichtgeimpfte, ,danke Herr Franzoni zum Beitrag.Na liebe Gegner?getscheckt noch nicht ?

hogo
hogo
Tratscher
1 Monat 15 Tage

@hogo Ach ja,das ist einer der Herrn von letzter Herbst,Befürworter und verantwortlicher für di Antigentests sehr vertrauensvoll….👍wir wissen ja was dann trotzdem geschehen ist…lockdown über lockdown. danke noch mal🤦‍♂️👍

hogo
hogo
Tratscher
1 Monat 14 Tage

@hogo Ach ja,das ist einer der Herrn von letzter Herbst,Befürworter und verantwortlicher für di Antigentests ,sehr vertrauensvoll….👍wir wissen ja was dann trotzdem geschehen ist…lockdown über lockdown. danke noch mal🤦‍♂️👍

Roor
Roor
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

So viel zum thema aufwertstrend😂😂😂

Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Möchte feststellen,dass sich jeder Geimpfte,von sich aus mehr Bewusstsein und mit mehr Respekt den Mitmenschen begegnet,mit Maske und Abstandsregeln,weil er mit viel Gefühl und Zuversicht mit positiven Aspekt ,mit wenig oder keinen Krankheitsverlauf entgegentreten will,im Gegensatz zu rüpelhaften,eigensinnigen,sich leicht zu beeinflussenden Gequassel von anderen mitreisen lässt.Genau die Gegner halten sich nie an bestimmte Muss Regeln und die Ansteckung ist eben bei dene gross,wie man sieht und hört.Egal die Geimpften ,sollen einfach mehr Schritte voraus erhalten und mehr geniesen dürfen und damit basta

wpDiscuz