Nachtschwärmer bereiten Mietwagenunternehmern Sorgen 

Sie verweigern Covid-Vorschriften und Green Pass

Montag, 13. Dezember 2021 | 11:18 Uhr

Bozen – Südtirols Mietwagenunternehmer sorgen sich nachts um das Verhalten ihrer Fahrgäste: „Viele weigern sich, den Green-Pass zu zeigen und an die anderen Covid-Vorschriften zu halten. Wir befürchten, dass einige Fahrer ihre Arbeit in den Nachtstunden einstellen werden“, betont Hansjörg Thaler, Obmann der Mietwagenunternehmer im lvh.

Sie sind es, die dafür sorgen, dass Jung und Alt nachts sicher nach Hause kommen. Jedoch sind genau sie es, die oft nicht dementsprechend respektvoll behandelt werden. „Wir werden vor allem von jungen Kunden angerufen, die in den Nachtstunden nach Hause gefahren werden möchten. Das machen wir auf alle Fälle gerne, da wir zur Sicherheit aller beitragen“, betont Hansjörg Thaler, Obmann der Mietwagenunternehmer im lvh. „Derzeit bringt die Arbeit nachts aber große Risiken, da sich Fahrgäste oft weigern, den Green-Pass vorzuzeigen oder den Mund- und Nasenschutz im Fahrzeug zu tragen. Natürlich verstehen wir, dass der eine oder andere etwas über den Durst trinkt und nicht mehr ganz so vernünftige Entscheidungen trifft, aber die derzeitige Lage lässt solches Fehlverhalten einfach nicht zu!“

Die lvh-Mietwagenunternehmer rufen alle dazu auf, sich respektvoll und entsprechend der aktuellen Bestimmungen zu verhalten. Wenn sich das Verhalten der Fahrgäste nicht bessert, befürchtet die Berufsgemeinschaft, dass immer weniger Mietwagenunternehmer Fahrten in den Nachtstunden anbieten werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

41 Kommentare auf "Sie verweigern Covid-Vorschriften und Green Pass"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

In jedem Nest gibt’s ne Carabinieri Station.
Ganz einfach , holt die Leute nur noch vor Diesen ab! Ein paar Meter Fußweg ist jedem…. und wenn nicht. Stehen lassen!

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 14 Tage

…was soll denn des Gejammere…dann nemmt de holt net mit…
😝

el_tirolos
el_tirolos
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Doolin getraudi sell amol ba 4-5 sella möchte gerne holbestorke

rex
rex
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

N.G.
Weil in jeder Carabinieristation nachts jemand Dienst hat..vorher informieren dann schreiben.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@rex Das hat damit nichts zu tun. Die meisten der oft angetrunkennen Deppen wissen das ohnehin nicht!

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Viele Jugendliche lernen das schlechte Benehmen zum Teil von ihren Eltern, die zum Teil nicht besser sind. Die Mietfahrzeuge sollten den Besoffenen und den Greenpasswerweigerer die Fahrten verweigern.

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Du hast vollkommen Recht “wie der Vater so der Sohn”. heißts😇

gustav
gustav
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

richtig , wer seinen pass nicht zeigen möchte , darf gerne zu fuss gehen.
ist auch gesünder und nüchtert aus ……

hage
hage
Superredner
1 Monat 14 Tage

bei minus 10 grad trägt der Fahrerauch eine moralische Pflicht, die Kinder guu heim zu bringen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 14 Tage

marher die Eltern können Sich für solchen Nachwuchs schämen.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@hage Wer erwachsen sein will, soll sich auch erwachsen benehmen! Vin Moral zu sprechen ist da völlig unangebracht! Die Leute sind hin gekommen, also sollten sie wissen wie sie weg kommen. Ohne Greenpass dann weg kommen!

tucano2
tucano2
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

@hage dann sollen die Eltern ihre “Kinder” abholen!

machiaweli
machiaweli
Tratscher
1 Monat 14 Tage

wenn die erwachsenen nicht wissen was rechte und pflichten sind….und was sich gehört und was nicht…wie sollen es die jungen wissen…

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Solln zu Fuss heim gehen, dann brauchen sie gar nichts.

So ist das
1 Monat 14 Tage

Das sind dann die Nachtschwärmer, die in die Discos kommen, die genauestens kontrollieren 😂😂😂

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 14 Tage

Seit es den Militärdienst nicht mehr gibt, laufen viel zuviele  ungezogene, freche, faule und respektlose Holbstorke rum…

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 14 Tage
@Dolomiticus Ein reines Gerücht ohne empirische Daten, immerhin gehen laut Statistiken die Straftaten wie Schlägereien und so weiter zurück. Wie viel Gewalt war bei den Boomer und deren Nachkommen, die heute um die Vierzig und älter sind als Erziehungsmethode, in der Beziehung und beim Ausgehen der Problemlöser? Mein Vater hat 20 Jahre in einer Disko als Oberkellner gearbeitet und hat den Generationswandel miterlebt, früher wurde weniger studiert, dafür schon sehr früh Lehrlings/Gesellengehalt komplett versoffen, Schlägereien ganz normal. Wer meint der Militärdienst brachte etwas, der irrt. Die Schwachen hat man zermürbt, damals die Mullis/Maulesel hat man gequält (Tierquälerei – ein Kavaliersdelikt)… Weiterlesen »
Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Kingu Darüber nachdenken darf man auch ohne gleich als geisteskrank abgekanzelt zu werden. Den Militärdienst oder meinetwegen einen erweiterten Dienst an der Gesellschaft könnte man auch modsrn und effizienter gestalten als früher, wo sich viele nur imboskiert haben. Das Gefühl für die Gesellschaft die einen schützt und bei uns sehr viele Vorteile bringt, könnte man wieder a bissl üben, Männer und Frauen gleichermaßen, dann würde es vielleicht weniger Egoisten und Revoluzzer geben. Nur das…

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 14 Tage
Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Dolomiticus Der Zivildienst wird von zig jungen Leuten auch heutzutage ausgeübt, Südtirol hat eine riesige Zahl an freiwillige Helfer jeder Altersgruppe. Welche Generation setzt sich für die Umwelt und Tiere ein, welche haben zumindest eine Grundempathie entwickelt für Mitmenschen. Früher war die Gesellschaft von maximalen Hierarchien und Gewalt gekennzeichnet und überhaupt die Männerwelt sehr stark. Es ist heute noch dieselbe Generation, welche die meisten Frauenmörder stellt und die Mehrheit der Täter bei häuslicher Gewalt. Militärdienst und solche hierarchische Strukturen wie das Militär, sind und waren schon immer ein Spielfeld für Sadisten und Psychopathen.

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Kingu   Man kann sie aber gestalten, verbessern, effizient und modern einrichten. Ich vermisse einfach gewisse Werte bei den jungen Generationen, die für einen zivilisierten Fortbestand unserer Gesellschaft strategisch sind. Aber es muss ja nicht jeder mit mir einverstanden sein…

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

i mechet net de gonzn Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen miaßn, de die Ungeimpften jetz hobm.

andr123
andr123
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Sein sie selber schuld 🤷🏽‍♂️

sumpfgurke2.0
sumpfgurke2.0
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

amo i hon kuana unannehmli hkeitn gspiert no, mir geat nicht o als ungeimpfto……..

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
1 Monat 14 Tage

@Inni:
Ja, unangenehm ist das Nachdenken. Wenn bei den Ungeimpften der Groschen fällt, scheppert’s auf die Füße. Klar dass man dann das Nachttaxi braucht.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@sumpfgurke2.0 lebsch im Urwald oder in einer Gemeinschaft? Versuchen wir uns nicht immer so wichtig zu nehmen.

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

ojammertal…..

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 14 Tage

Zu Fuß würde ich die gehen lassen. Bis die zu Hause sind wahrscheinlich ausgenüchtert und ok

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Warum? Was interessiert dich deren greenpass und die Maske???

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 14 Tage

GreenPass zeigen oder Zufuss nach Hause und passt…..

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Als Fahrer sofort die Carabiniere oder Polizei verständigen. Da werden die Herrschaften ganz schnell wieder nüchtern, wenn auch nicht vernünftig.

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Bis die kommen, sind die doch zu Fuß weg oder neben dem Auto, was kann ihnen die Polizei dann noch anhaben. GARNIX

Und du als Fahrer bleibst auf den dieselkosten für deine mitternächtlichen spazierfahrt sitzen und hast deinen gesunden Schlaf für ein THEATER unterbrochen.

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
1 Monat 14 Tage

de gonzen schlauen Kommentare, stian lossn , zu fuass hoamschickn , polizei riafn usw , lächerliche aussogn.

Eigenverantwortung, jeder muas selber schaugn dass er in Ordnung isch , net olm die schuld und verantwortung auf ondere schiabm

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@brixbrix
Eigenverantwortung gilt auch für die Taxifahrer. Sie dürfen per Gesetz niemand mitnehmen, der ohne Maske und GreenPass ist. Auch eine Form von Eigenverantwortung, an die sich aber offensichtlich die wenigsten Taxifahrer halten. Dann halt nicht jammern, wenn mit dem Appell an die “Eigenverantwortung” der Leute die ganze Sch… noch 4-5-6-7-… Jahre weitergeht.

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Plexiglasabtrennung installieren. Fahrgastraum von Fahrerbereich total isolieren.
Und sonst Eier zeigen und kontrollieren, im Zweifelsfall stehenlassen und Carabinieri holen.
Die Zustände sind nur so, weil zu wenige Zivilcourage zeigen.

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage
Ich glaube eher dass es keinen Fahrer interessiert, wenn ich mir danach um die Ohren schlage, will ich was verdienen und nicht Zeit vergeuden, in der Disko brauchen die sowieso den green Pass und die Maske hab ich selbst nicht auf. Wenn einer von euch den Leuten das einsteigen verweigert, dann habt ihr eine leerfahrt, außer Spesen nix gewesen, also zuhause bleiben oder arbeiten. Als käme ich auf die Idee noch ordnungskräfte zu rufen Bei den Kommentaren sieht man, dass keiner eine Ahnung hat von dieser Arbeit Wenn jemand ums Leben Angst hat, ist er zu Hause sowiso am besten… Weiterlesen »
Brixbrix
Brixbrix
Superredner
1 Monat 14 Tage

@hobbyrebell

super Komentar , genau aufn Punkt getroffen .

dou sain soooo viele mechtegearn schlaue , de hintn und vor nix von dem job verstian ober gscheide sein

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

naja, kann man natürlich auch so sehen. Dann halt bitte nicht aufregen, wenn die derzeitigen Zustände noch 4-5-6-7 -… Jahre so weitergehen.

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@corona ich jammer bestimmt nicht, für mich gibt es einfach zuviele Ungereimtheiten, das zieht sich hin so lange es bestimmte Leute wollen, basta

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Gibt es fahrer die den greenpass kontrollieren oder mit Maske fahren und diese auch von den Fahrgästen verlangt?

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 14 Tage

I tat sie olle fotografieren und die Fotos donn herumschicken👌🏻 i mochat mit de”piiiieps” kurzen Prozess, Datenschutz hin oder her! Wos soll des, sein de olle übergschnoppt???🙈🙈🙈

wpDiscuz