Schwerer Hagelschlag über Seis - VIDEO

Starke Unwetter über Bozen und Seis

Montag, 31. Juli 2017 | 07:41 Uhr
Update

Bozen/Völs – Über dem Bozner Talkessel und über dem Völser Hochplateau gehen in den Abendstunden des Sonntags schwere Unwetter und teilweise sogar Hagelschlag nieder. Ein Leser ließ SüdtirolNews ein Video aus der Pizzeria Salegg in Seis zukommen, wo kurz nach 21.00 Uhr ein schweres Unwetter mit Hagelschlag niederging. Im Video ist zu sehen, wie große Hagelkörner auf die Tische des Lokals niederprasseln.

Ein Unwetter mit Starkregen geht auch über Bozen nieder. In ganz Südtirol halten die Unwetter die Feuerwehren und Rettungskräfte in Atem.

 

Auch im Vinschgau und am Salten haben Hagel und starker Regen Schäden angerichtet. So wurden etwa in zahlreichen Gärten Nutzpflanzen dem Erdboden gleichgemacht.

stnews

In Terlan, St. Pauls und Eppan hat es Überschwemmungen gegeben und auch im Schlerngebiet und in Gröden mussten die Feuerwehren zu mehreren Einsätzen ausrücken.

Die Freiwillige Feuerwehr von Klausen teilte hingegen noch am Sonntagabend mit, dass die Staatsstraße aufgrund der Überflutung durch einen Bach bis Montag früh gesperrt bleibt. Der Bruggerbach ist zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen über die Ufer getreten und hat die Brennerstaatsstraße bei Feldthurns überflutet.

Blitzrekord im Juli

Schon im Juni wurden 29.000 Blitzeinschläge registriert, im Juli waren es mit 33.000 sogar noch mehr. Das ist die höchste Zahl, seit vor zehn Jahren die Blitz-Aufzeichnungen begonnen haben, heißt es aus dem Landeswetterdienst. Am heutigen letzten Julitag sind abends wieder Gewitter mit Blitz und Donner möglich.

Mit dem August rollt dann die dritte Hitzewelle dieses Sommers auf uns zu. Bereits heute werden 33 Grad erwartet. Ab morgen erreichen die Temperaturen bis zu 37 Grad. Für Bozen wurde eine Hitze-Warnung ausgegeben, die Gemeinde stellt in der Villa Europa gekühlte Räume für Senioren zur Verfügung und Tipps gegen die Hitze gibt es auch beim Senioren-Notruf.

Von: ka

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Starke Unwetter über Bozen und Seis"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tschigg
tschigg
Grünschnabel
21 Tage 9 h

Leider die Kehrseite für Jene , die sich auf die Hitze freuen.

Missx
Missx
Superredner
21 Tage 6 h

Freue mich trotzdem auf die “Hitze”.
Unwetter gibt es alle Jahre. Bin auch selbst betroffen. Aber bisher alles überlebt auch ohne winseln und jammern.

schlernfex
schlernfex
Neuling
21 Tage 16 h

Seis am Schlern

schlernfex
schlernfex
Neuling
21 Tage 16 h

Seis am Schlern

wpDiscuz