Gut ein Drittel des Weges geschafft

Startschwierigkeiten – heute sollen Ergebnisse schneller mitgeteilt werden

Samstag, 21. November 2020 | 09:02 Uhr

Bozen – Der erste Tag des großen Corona-Screenings in Südtirol hat über 100.000 Bürger mobilisiert. 1572 der Getesteten waren positiv – das sind rund 1,5 Prozent.

Heute geht der Massentest weiter. Seit 8.00 Uhr sind die Teststationen im Land wieder geöffnet und das bedeutet für die Helfer: Hunderte oder gar Tausende Teststäbchen in die Nasen der Bevölkerung zu schieben, um einen Abstrich zu nehmen. Dabei gilt es, die Hygienebestimmungen wie Abstand, Maske oder Desinfektion peinlichst genau zu gewährleisten.

Der enorme Aufwand soll sich am Ende bezahlt machen und die Infektionswelle in Südtirol brechen. Rund ein Drittel des Weges sind geschafft. Bis Sonntagabend soll das angepeilte Ziel von 350.000 Teilnehmern am Antigen-Massentest erreicht werden.

Ganz fleißig waren die Bürger in Bozen, Meran, Proveis, Glurns, Jenesien, Karneid oder Pfatten. Am meisten Infizierte wurden im Gesundheitsbezirk Bozen und Meran festgestellt.

Alle Ergebnisse sind hier einsehbar!

Es gab allerdings ein paar Anlaufschwierigkeiten. In einigen Gemeinden bildeten sich am Freitagvormittag längere Warteschlangen. So war etwa in Bozen etwas Geduld gefragt.

ANSA/ G.NEWS

Probleme hat es auch mit der Übermittlung der Testergebnisse gegeben. Viele Menschen mussten am Freitag stundenlang auf die Benachrichtigung warten. Das war vor allem bei einem negativen Test der Fall. Bei den positiven Fällen erfolgte die Mitteilung schneller. Der Sanitätsbetrieb hat Besserung in Aussicht gestellt und will das IT-System aufrüsten. Heute sollen die Ergebnisse schneller mitgeteilt werden.

Wer heute oder am Sonntag zum Test geht, darf die Gesundheitskarte und einen gültigen Ausweis nicht vergessen. Das Anmeldeformular kann bereits zu Hause heruntergeladen und ausgefüllt werden. Auch das Informationsblatt zum Datenschutz wird gebraucht und sollte schon zu Hause heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Für den Ablauf wichtig, ist die Angabe einer E-Mail-Adresse und einer Mobiltelefonnummer für die Mitteilung der Testergebnisse.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Startschwierigkeiten – heute sollen Ergebnisse schneller mitgeteilt werden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Viktor
Viktor
Grünschnabel
8 Tage 18 h

Herr Zerzer hat uns vorgegaukelt dass die Ergebnisse nach 30 Minuten zugestellt werden. Wahrscheinlich um mehr Leute zum Test zu bringen. Habe den Test gestern Mittag gemacht und immer noch kein Ergebnis erhalten. Wahrschenlich werden beim nächsten Test nicht mal ein drittel der Leute hingehen. Herr Zerzer solle endlich zurücktreten.

Missx
Missx
Kinig
8 Tage 18 h

@Viktor
hab mir das selbe gedacht.
Der Bürger mach fleißig Hausaufgaben und der Lehrer verbessert sie nicht.
In Innichen richtet der Verantwortliche der Covid Station einen Appell an die Bevölkerung, dass die Kapazitäten an der Grenze seien.
Dabei haben die peripheren KH nur in der Form überlebt, weil das Volk auf die Straße gegangen ist.

nikname
nikname
Superredner
8 Tage 18 h

also wirklich, sich wegen sowas aufregen🤦🤦🤦 sie sind nicht der Einzige der getestet wird, und die vielen Freiwilligen haben auch nur 2 Hände. Ein bisschen Geduld wäre angebracht!!!!! UNMÖGLICH eifach

jochgeier
jochgeier
Superredner
8 Tage 18 h

@nikname die freiwilligen haben sicher keine schuld an der verzögerung, die waren sogar sehr schnell und der zeit voraus. was nutzts wenn die technik nichts taugt?

jonny
jonny
Neuling
8 Tage 17 h

Wieso mochsch des noa et du mit den ibomitll? Gangs sem schnella du gscheido? Selbo innesitzn und hond unlegn und helfn et la gscheide san

Storch24
Storch24
Kinig
8 Tage 17 h

Freundlichen von mir hat heute morgen, In einem Dorf, gemacht. Hat auch keine email Adresse. Wurde aber nach einer Stunde telefonisch kontaktiert und man hat ihr das Ergebnis mitgeteilt.
Die Schwachstelle ist sicher BOZEN UND ANDERE GRÖSSERE. BEZIRKE.
Dann müssten sie halt genügend Personal anstellen, die das bewältigen können.
Lt Caramaschi und Zerzer haben sich ja soviel ! Gemeldet.

Anja
Anja
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

@nikname genau! meine güte, ich war gestern und war sehr erstaunt, wie großartig unsere freiwilligen das organisiert haben! das sind auch nur menschen und zum unterschied zu uns restlichen, haben die sich freiwillig gemeldet, um uns restlichen diese leistung zu erbringen… auch ich habe mein ergebnis nicht innerhalb von 30 min bekommen, aber heute nacht wars da bzw ich habs heute am morgen gesehen! Für mich ist das schnell genug, DANKE und großes Lob an unsere Ehrenamtlichen 💪🏻 starke Leistung

Nik1
Nik1
Superredner
8 Tage 15 h

Hier kann man anrufen wenn man Probleme mit dem Erhalt der Ergebnisse hat

@
@
Superredner
8 Tage 9 h

@jonny
Es geht hier nicht um die Menschen die es machen, die sind großteils auf Zack.Es geht darum,dass der Sanitätsbetrieb noch in der digitalen Steinzeit lebt. Bei den Möglichkeiten, die heute die IT liefert, müsste nach der Auswertung der Probe die Information in Echtzeit geschickt werden. Kapiert????

nikname
nikname
Superredner
7 Tage 18 h

@@
auch die Technik muss in so kurzer Zeit erstellt/eingestellt werden und das kann auch Problematiken aufwerfen, meine Güte 🤦

Knypser
Knypser
Grünschnabel
8 Tage 18 h

Leider hat bei uns die Mitteilung der Ergebnisse überhaupt nicht funktioniert. Wir haben uns gestern um 13:00 Uhr testen lassen, ein E-Mail mit dem Ergebnis als Anlage kam heute Nacht um ein Uhr, leider kann ich die Datei nicht öffnen, da ich immer noch auf die SMS mit dem Kennwort warte. Meine Frau hat bis jetzt noch gar nichts erhalten. So so, jetzt soll die Technik aufgerüstet werden. Kann man das nicht vorher machen? Wenn ich in den Urlaub fahre, starte ich doch auch nicht mit zwei Litern Benzin im Tank.

unter uns
unter uns
Grünschnabel
8 Tage 18 h

@ wenn es heißt , die Positiven werden sofort verständigt und die Negativen sollten etwas Geduld haben, was ist da so schwer zu verstehen?? wenn du in den Urlaub fährst, nimmst du auch nicht 5 Reservekanister Benzin mit…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
8 Tage 17 h

Knypser ….. und??? wo bitte ist das Problem? es gibt sogar eine Telefonnummer bei der man anrufen kann ….. z.B. bei uns kam eine sms nicht – weil Oma keine Handynummer angegeben hatte – ein kurzer Anruf, Handynummer durchgegeben und nach 10 Min. war die SMS da!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Ich hab gegen Ein Uhr Nachts SMS & email erhalten… besser gesagt 2 SMS wegen der Zweisprachigkeit. Die Datei lies sich mit dem Password problemlos öffnen.

Vielen Dank an alle die sich abrackern um uns zu testen 👍

bislhausverstond
8 Tage 15 h

12x angerufen und kein durchkommen😠

Storch24
Storch24
Kinig
8 Tage 14 h

Knypser @ wie die Medien heute berichten, sind es ca 100 positive die nicht erreicht werden können. Problem Handy Nummer, EMail Adresse unleserlich oder nicht korrekt angegeben.
Hier gibt es sicher 2 schuldige. Die Person selbst und das Personal , das an erster Stelle kontrollieren müsste, ob Angaben leserlich sind.
Bei mir war es so .danke

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
8 Tage 19 h

Weiter so, ihr seid Spitze, liebe SüdtirolerInnen. Liebe Grüße aus Süddeutschland und bleibt gesund und optimistisch

Staenkerer
8 Tage 18 h

riesen kompliment ubd a groaßes vergeltsgott an olle de helfn und mittmocht!
NIT LUGG LOSSN!!!!!
mir schoffn de nächsten zwoa drittl a no!!

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

@Staenkerer in de DSGVO sind explizitt Ausnahmen bezüglich Datenverarbeitung im Falle der öffentlichen Sicherheit, Forschung oder bei ansteckenden Krankheiten vorgesehen. M.m. nach treffen hier alle 3 Punkte zu.

alternativefakten
8 Tage 18 h

ansonsten gut organisiert, alle helfer motiviert, die bürger diszipliniert…und die edv-technik leider nicht auf der höhe!
für solche mammut-aktionen kann es nicht sein, dass es an übertragungen, netzüberlastung usw. scheitert…das macht viel unnötigen ärger über eine sonst gut ablaufende aktion!
DATENSCHUTZ ERKLÄRUNGEN BEI SOLCHEN NOTFÄLLEN UNBEDINGT ELIMINIEREN !!!

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 13 h

Datenschutz hat damit nichts zu tun. Ohne Datenschutz ist das Netzwerk genauso überlastet.

Aber wenn du meinst, die Gesundheitsbehörde sollte das Recht haben, deine Daten an die Callcenter weiterzugeben, bitte.

arianne
arianne
Grünschnabel
8 Tage 18 h

eine einzigartige Gelegenheit für alle bitte weitermachen und weiterhin aufpassen sich an alle Vorschriften halten und bleibs gsund

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Was geschieht eig.mit den ganzen Daten die hier gesammelt werden ,Tel .n email usw?

Anja
Anja
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

das siehst du, wenn du die datenschutzerklärung liest 😉

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Was soll damit schon passieren ?

Ich würde mich mehr um die Daten Sorgen machen mit denen man andauernd Facebook, Google und Amazon füttert 😉

Storch24
Storch24
Kinig
8 Tage 14 h

anonymus @ haben sie den Datenschutz nicht gelesen ? 😁

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 14 h

Über dich lassen sich viel mehr Aussagen treffen, wenn man auswertet, wann und wie oft du hier postest, wann nicht, auf wessen Posts du antwortest, wen du mit @ ansprichst, wie lang deine Posts jeweils sind, zu welchen Themen und welchen Themen du Likes oder Dislikes gibst. Der Betreiber der Seite könnte dann noch auswerten, welche Themen du anklickst, wie lange du auf der Seite bleibst, auf welche weiterführenden Links du klickst. Mit diesen Metadaten kann man dich sehr gut einschätzen. Und da sind wir noch nicht mal bei dem angekommen, was du eigentlich schreibst.

Die Telefonnummer ist Pipifax.

irgendwer
irgendwer
Tratscher
8 Tage 17 h

soo viele Nörgler …..
und immer muss jemand sofort zurücktreten !!!!
und wer macht dann schnell besser weiter ????
viele Nörgler hier sollen sich bewerben und alles besser machen !!!!

toeeuni
toeeuni
Superredner
8 Tage 15 h

okay ganz langsam. ich muss lachen…
immer muss jemand zurücktreten??? HALLO? nicht wegen einer Kleinigkeit, aber wegender der zig Skandale in Summe!!!

sophie
sophie
Superredner
8 Tage 17 h

Dieses Corona Screening vorzubereiten ist eine neue Herausforderung, zumal das erste mal, und in so kurzer Zeit so was auf die Beine zu stellen und zu organisieren. Mit ein wenig Geduld und weniger Vorurteilen und Kritiken wird das gut klappen, Ein Lob und ein grosses Dankeschön allen die da Beruflich und freiwillig da mithelfen😷

loki
loki
Grünschnabel
8 Tage 18 h

Wer länger auf das Testergebnis wartet kann schon mal beruhigt sein… wer nach einer Stunde nichts hört, ist negativ, da die positiven Testergebnisse sofort mitgeteilt werden, was ja logisch ist. Es geht halt schneller 1000 positive Ergebnisse einzutragen als 100.000 negative

Storch24
Storch24
Kinig
8 Tage 14 h

loki @ stimmt nicht. Momentan c a 100 positiv getestete , die sie nicht erreichen Können. Schlampig geschrieben……

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
8 Tage 18 h

1,5 Prozent sind sehr, sehr wenig. Gott sei Dank! Doch warum wird dann alles, quasi alles, heruntergefahren? Die Leute eingesperrt? Die Wirtschaft auf ein Neues ruiniert? Kompatscher und Widmann sollen sich darüber Gedanken machen und bitte schnellstens den Normalstand wieder einleiten.

nikname
nikname
Superredner
7 Tage 18 h

so eine Aussage kann auch nur von einem Trampel Jünger kommen, ist ja eh klar! 🤦🤦🤦

berlin
berlin
Neuling
8 Tage 17 h

Mir kommt vor, dass heutzutage niemand mehr eine Geduld hat, alles muss schnell schnell gehen. Gebt den Mitarbeitern Zeit, sie tun ihr möglichstes, ihr wollt ja sicher auch, dass ihr ein richtiges Ergebnis erhaltet, oder?

Nik1
Nik1
Superredner
8 Tage 17 h

I sitz seit 8 ban telefoniern und kimm nia durch

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
8 Tage 17 h

mir hilft es wenig wenn sie mir die E-mail schicken und die dazugehörigen Kodex per SMS um das öffnen der E-mail vergessen!

Storch24
Storch24
Kinig
8 Tage 17 h

Die Startschwierigkeiten werden beseitigt sein, aber die Zustellung der Tests, positiv oder negativ hat IMMER noch enorme Schwierigkeiten.
In Bozen Stadt warten ältere Menschen, die keine Email Adresse haben immer noch auf das Ergebnis.
Test Gestern Früh! ! Gemacht.
Kann doch nicht sein

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
8 Tage 16 h

Die Ergebnisse von gestern sind noch nicht mal alle angekommen (jetzt um 12 Uhr!)

NormalDenkender
8 Tage 18 h

War nicht anderst zu erwarten ! 😉

Steve
Steve
Neuling
8 Tage 15 h

Ich habe mich heute in Brixen testen lassen. Nach ca. 15 Min. war alles erledigt und nach ca. einer Stunde hatte ich das Ergebnis. Bin sehr zufrieden. Alles war super organisiert, alle sehr freundlich. Ein großer Dank allen die mithelfen!!

jochgeier
jochgeier
Superredner
8 Tage 18 h

hab um 0.45 mein testergebnis erhalten. DANKE.

berthu
berthu
Universalgelehrter
8 Tage 14 h

Bewegende Momente – vor -während – nach – und nach Ergebnis.
do doleb man ollerhond , sogg do Sepp Messner, wie afn Ball…

wpDiscuz