Zwei Personen wurden schwer verletzt

Sterzing: Crash fordert vier Verletzte

Mittwoch, 29. Juli 2020 | 18:05 Uhr

Sterzing – In Sterzing hat sich am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge ist es zu einem Zusammenstoß zwischen drei Pkw gekommen. Während zwei Personen mit leichten Verletzungen davonkamen, wurden weitere zwei Personen schwer verletzt.

Ein Verletzter musste ins Bozner Krankenhaus eingeliefert werden, drei brachte man ins Spital nach Sterzing.

Der Dienst für Rettungs- und Notfallmedizin klärte den Einsatz ab und entsendete die Rettungskräfte.

Im Einsatz standen der Notarzt, ein Rettungstransportwagen, der Rettungshubschrauber Pelikan 2, die Feuerwehr und die Carabinieri.

Freiwillige Feuerwehr Sterzing / Elzenbaum

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Sterzing: Crash fordert vier Verletzte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Guri
Guri
Superredner
16 Tage 3 h

wen wundert es , vor Sterzing scheint Dauer Stau zu herrschen , kaum Maut Angestellte , das ganze Maut system gehört geändert . Verkehr muss fließen ! …bei der Brenner Autobahn hat man lieber Bahrgeld jeden Tag in der Hand

walter1
walter1
Grünschnabel
15 Tage 18 h

wos hot der unfoll mit der autobahn zitien

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

Bei diesem Strecken Abschnitt gab es schon mehrere Unfälle

wpDiscuz