Sicherheit geht vor

Straßen im Vinschgau und Pustertal weiter gesperrt

Dienstag, 15. Januar 2019 | 10:54 Uhr

Bozen – Nach starken Schneefällen sind in Südtirol zwischen Sonntag und Montag mehrere Straßen aus Sicherheitsgründen gesperrt worden. So etwa die Straße zum Weiler Rojen oberhalb von Graun im Vinschgau und die Straße nach Langtaufers.

Aufgrund eines Lawinenabgangs musste am Montag auch der hintere Teil des Antholzertales auf der Höhe des Hotels “Wildgall” gesperrt werden.

Gesperrt ist auch die Straße von Mühlen nach Rein in Taufers ab der Kreuzung Ahornach.

Wie die Verkehrsmeldezentrale am Dienstagvormittag mitteilt, sind die Sperren weiter und auf unbestimmte Zeit aufrecht.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz