Folgen der Corona-Krise

Straßenstrich wird unsichtbar, verschwindet aber nicht

Donnerstag, 21. Mai 2020 | 09:28 Uhr

Bozen – Seit Monaten scheint der Straßenstrich in Bozen von der Bildfläche verschwunden zu sein. Ausgestorben ist das älteste Gewerbe der Welt aber nicht, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Prostitution ist in Italien laut Gesetz zwar nicht strafbar. Weil wegen der Corona-Krise allerdings Kontaktverbot herrscht, riskieren Freier eine Verwaltungsstrafe von 286 Euro.

Deshalb haben sich Prostituierte in Privatwohnungen und immer häufiger auch in kurzfristig angemietete Ferienappartements zurückgezogen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

59 Kommentare auf "Straßenstrich wird unsichtbar, verschwindet aber nicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

Besser zu den “Damen” als Vergewaltigung

Missx
Missx
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

@guenni
Solche Aussagen sind von gestern.
Männer vergewaltigen um Gewalt anzutun, und nicht, weil sie den Dampf nicht los werden. Sonst dürfte es ja keine Vergewaltigung geben, wo es Prostituierte gubt

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

@Missx…du bist einfach brilliant. Wer so tickt, dass er Frauen Gewalt antun muss, dem reicht es vielleicht auch, die eine oder mehrere auf’s M… zu hauen. Schon mal was davon gehört, dass die Damen für ihre Dienstleistung Geld verlangen.

mithirnundherz
mithirnundherz
Superredner
8 Tage 9 h

@Missx 👍

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 8 h

@ MissX Mit “keine” hast du’s übertrieben, hättest du “weniger” gesagt, hättest du Recht gehabt.

In den USA ist die Vergewaltigungsquote in den Staaten am höchsten, wo die “Sittenordnung” am strengsten kontrolliert wird. Ein ähnliches Bild ergibt sich auch in anderen Staaten.

genau
genau
Kinig
8 Tage 2 h

@Neumi

Das ist ja das lustige an den prüden Kaspern.
Anderen mit ihrem Abstrusen Weltbild auf die Nerven gehen aber selbst nichts verbessern wollen.

Allat no
Allat no
Neuling
8 Tage 11 h

Auch diese Damen sind selbstständig und müssen mit ihrem Gewerbe ja irgendwie überleben…

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
8 Tage 11 h

Allah no
Das müssen Handwerker auch.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
8 Tage 8 h

@Waltraud
alle müssen das!

So sehe ich das
So sehe ich das
Grünschnabel
8 Tage 7 h

@ Waltraud
…deshalb verkaufen die Handwerker ihre Dienstleistung/Produkt ja auch.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

@Waltraud…Allah Badenerin ?

Gudrun
Gudrun
Tratscher
8 Tage 10 h

funktioniert auch mit Maske und Handschuhe ,zuerst sicherheitshalber Fiebermessen und das Geschäft kann los gehen !!!

Faktenschnecker
Faktenschnecker
Grünschnabel
8 Tage 9 h

Sie kennen sich aber aus?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

Gudrun
Kann es sein, dass wir etwas doppelmoralistisch denken? Tourismus nein, aber Prostitution…..

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

Gudrun
Ja, besser als Tourismus. Welche Doppelmoral !

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 8 h

@Gudrun…da ist, zumindest beim Mann, kein Fieber messen notwendig. Sieht man an der Stellung des ” Thermometers “

genau
genau
Kinig
8 Tage 3 h

Da hat jemand aber einiges an Erfahrung.
Auf der Gefriertruhe?😄😄

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
8 Tage 12 h

Wenn dann bitte mit Gummischutzausrüstung und Mundschutz bei vorgeschriebenem Mindestabstand zwischen den Köpfen.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
8 Tage 11 h

Grantelbart
Ja, oder auch mal 3 Tage Arbeitsverbot wie im Handwerk.

mithirnundherz
mithirnundherz
Superredner
8 Tage 9 h

jo sarkasmuss lässtgrüßen… obo brum soln de a ausnohme san jedo muss iz aso orbatn…

genau
genau
Kinig
8 Tage 2 h

Was ist mit Holzwänden?😀😄😄

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
8 Tage 53 Min

@genau

Sie meinen ein Astloch?😂

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
8 Tage 50 Min

@Grantelbart

Sie müssen ja gut bestückt sein, wenn Sie den Mindestabstand zwischen den Köpfen einhalten möchten👼

genau
genau
Kinig
8 Tage 24 Min

@Bella Bionda
😀😀😄😄😄

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
7 Tage 11 h

@bellabionda:
Ein bisschen Phantasie bitte! Mann muss ja nicht immer auf Missionar machen 😉

sepp2
sepp2
Superredner
8 Tage 10 h

Zuhälterei ist verboten aber es werden in den Wohnungen alle 2 Wochen die Frauen ausgewechselt. Sieht für mich alles sehr organisiert aus.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

@sepp2…..Zuhälterei und Prostitution sind zwei Paar Stiefel. Erstere ist verboten, Zweite in Italien nicht !!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

stimmt schon! Viele andere Sachen sind ebenfalls eine Straftat und werden trotzdem getan (z.B. der Handel mit gewissen Substanzen die einige gerne konsumieren)

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
8 Tage 56 Min

@Sepp2

sind Sie Vermieter, dass Sie das wissen?😉😄

brunner
brunner
Superredner
8 Tage 12 h

Sicher keine leichte Situation fuer die Frauen….

xXx
xXx
Universalgelehrter
8 Tage 11 h

Die meisten dieser Damen können euch etwas über echte Existenzängste erzählen…

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

Die Frauen schrecken vor nichts zurück,die verkauften Körper

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
7 Tage 14 h

anonymus
Männer schrecken vor nichts zurück. Die gehen auch noch zu solchen Frauen. Gäbe es die Nachfrage nicht, müssten Frauen nicht ihren Körper verkaufen. Wieder diese Doppelmoral.

Gudrun
Gudrun
Tratscher
8 Tage 10 h

Mund zu und durch !!

Faktenschnecker
Faktenschnecker
Grünschnabel
8 Tage 9 h

Oder Mund auf und durch…

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
8 Tage 9 h

Gudrun
👎👎👎

genau
genau
Kinig
8 Tage 23 Min

@Faktenschnecker

Das mit Mund auf passt schon.
Manche treffen auch mit Sicherheitsabstand.🙂

Faktenschnecker
Faktenschnecker
Grünschnabel
8 Tage 7 h

Das ist kein ganz so schlechtes Geschäftsmodell.. ich muss zugeben, in Zeiten größter Not (hoffentlich treten diese niemals ein) wäre auch ich bereit, meinen Körper für Geld an überaus attraktive Frauen zu verkaufen. Bitte verurteilen Sie mich jetzt nicht.  

Gudrun
Gudrun
Tratscher
8 Tage 6 h

ich bin bereit !!

kaisernero
kaisernero
Superredner
8 Tage 52 Min

Der wor guat……mega…………

Gudrun
Gudrun
Tratscher
8 Tage 10 h

Stellungswächsel wäre das sicherste !!!

vitus
vitus
Tratscher
8 Tage 11 h

Not macht erfinderisch!
Find ich aber besser, als auf der Straße.

Gudrun
Gudrun
Tratscher
8 Tage 10 h

in der Nacht ist eine jede Katze schwarz !!

Faktenschnecker
Faktenschnecker
Grünschnabel
8 Tage 9 h

Eigentlich heißt es “Nachts sind alle Katzen grau”.. aber das lassen wir gelten Gudrun 😉

brunner
brunner
Superredner
8 Tage 8 h

@ Guenni……deine Aussage ist strafrechtlich relevant….ich würde aufpassen was du von dir gibst….übrigens….total bescheuerte Aussage…

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 6 h

@brunner….keine Ahnung, was du meinst, aber sei unbesorgt. Ich habe selber Jura studiert und ja, erfolgreich abgeschlossen.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 3 h

@brunner…..könntest du mir bitte antworten, oder hast du Schiss vor einem Juristen ? Bin ich nicht, habe nur Jura ua. studiert

genau
genau
Kinig
8 Tage 22 Min

@Guenni

Hiermit melde auch ich mein Interesse an der Antwort von @brunner an!😄

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
7 Tage 23 h

@genau. und @ Guenni

um was gehts eigentlich? Hier hat noch NIE einer was gepostet, was strafrechtlich relevant gewesen wäre😂 Hr. Brunner war bestimmt beim falschen Thema oder selbst out of order😝

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

@genau…ich glaube, da können wir lange warten 😭. Dem Flattern die Hosen oder er weiß nicht mehr, was er sagen soll. Kommt vor 🙈

traktor
traktor
Universalgelehrter
8 Tage 8 h

komisch ist das immer die freier besteaft werden , und die nicht- steuerzahlenden prostituierten nicht?!
wer da wohl im grossen stiehl mitverdient…

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
8 Tage 4 h

Dem ältesten Gewerbe der Welt wird auch das Virus nichts anhaben können und das ist gut so.

kaisernero
kaisernero
Superredner
8 Tage 50 Min

..und wenn olle ondern sparten und wirtschoftszweige draufgean……nutten hots und wearts olm geben!!!!!!!!!

genau
genau
Kinig
8 Tage 21 Min

@kaisernero

Also wird bald ein Corona-Nuttenpaket geschnürt?😀😀😀

MarkusKoell
MarkusKoell
Grünschnabel
8 Tage 5 h

Gott sei Dank weg von der Straße Sie sollen 1-2 Laufhäuser öffnen und gut ist 😘

genau
genau
Kinig
8 Tage 20 Min

Stimmt!
Man entzieht der Krimminalität dadurch den Nährboden!

nok
nok
Superredner
8 Tage 7 h

Für mich schaut dieser Artikel nach Werbung aus, hab ich den Banner übersehen?

Jopo
Jopo
Neuling
8 Tage 50 Min

Super dann kann ja vorher und nachher geducht werden

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
7 Tage 22 h

Sette Puff wegn a strich😅

wpDiscuz