Einlieferung ins Spital

Streit nach Unfall: Eine Person im Unterland verletzt

Mittwoch, 23. Mai 2018 | 19:07 Uhr

 

 

Neumarkt – In Neumarkt ist heute ein 45-jähriger Mann aus dem Irak mit leichten Verletzungen ins Spital eingeliefert worden.

Er geriet nach einem Verkehrsunfall gegen 16.50 Uhr in eine Auseinandersetzung mit einer weiteren Personen. Dabei zog sich der 45-Jährige die Verletzungen zu.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Neumarkt sowie die Carabinieri aus Neumarkt.

 

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Streit nach Unfall: Eine Person im Unterland verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
enkedu
enkedu
Kinig
25 Tage 5 h

Typisch. wie zuhause 😂

Tabernakel
25 Tage 4 h

In Südtirol.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
25 Tage 4 h

@Taberlaggl
Du musst komische Freunde und Familie haben. Ständig sich schlagen….🤭
In meinem Umfeld sind Raufereien eher die Ausnahme, genauer gesagt noch gar nicht vorgekommen.

Tabernakel
25 Tage 4 h

Südtiroler Diskussionskultur.

wpDiscuz