Pole von Einsatzkräften im Wald gefunden

Suchaktion im Vinschgau nimmt gutes Ende

Sonntag, 08. April 2018 | 10:51 Uhr

Laas – Eine Suchaktion in Laas im Vinschgau hat am Samstagabend ein gutes Ende genommen.

Ein vermisster Mann aus Polen konnte wohlbehalten gefunden werden. Er war mit drei Freunden auf der Durchreise und wurde nach einer Rast im Vinschgau vermisst.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Laas und Eyrs, und die Bergrettungen von Laas und Umgebung suchten mit der Hundestaffel von Meran nach dem jungen Mann. Kurz vor Mitternacht wurde er in einem Waldstück wohlauf gefunden.

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Suchaktion im Vinschgau nimmt gutes Ende"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Oma
Oma
Tratscher
12 Tage 7 h

amol kurz zu gaggn gong…

wpDiscuz