Älterer Mann als vermisst gemeldet

Suchaktion nimmt glückliches Ende

Samstag, 08. August 2020 | 08:40 Uhr

Glaning – Bereits seit dem gestrigen Abend lief die Suchaktion nach einem älteren Mann, welcher Berichten zufolge am Freitag vom Weg abgekommen war und sich daraufhin im Gelände verirrt hatte. Nachdem die Nacht über intensiv nach dem Vermissten gesucht wurde, konnte der ältere Herr glücklicherweise heute in den frühen Morgenstunden vom Pelikan 2 gesichtet und umgehend gerettet werden.

Im Einsatz standen dabei 13 Mann der Berufsfeuerwehr Bozen, die Freiwillige Feuerwehr Glaning, die Freiwillige Feuerwehr Siebeneich, die Rettungshundestaffel, die Bergrettung Bozen sowie die Landesflugrettung.

Von: sis

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Suchaktion nimmt glückliches Ende"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Reitiatz
Reitiatz
Superredner
1 Monat 11 Tage

sigsch hobm sich dia nuien scheinwerfer schun rentiert 😄

Rettung
Rettung
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Bravo an die Besatzung des Pelikan !!!

wpDiscuz