Die Carabinieri haben sie entfernt – Bußgeld

Suspendierte Krankenschwester arbeitet im Altersheim

Montag, 22. November 2021 | 17:09 Uhr

Meran – Die Sondereinheit der Carabinieri für Gesundheit und Hygiene NAS aus Trient hat im Burggrafenamt in einem Seniorenwohnheim eine Inspektion durchgeführt. Dabei haben die Ordnungshüter eine suspendierte Krankenschwester bei der Arbeit ertappt.

Neben einer generellen Überprüfung der Einrichtung hatten die Carabinieri auch darauf geachtet, ob die Corona-Maßnahmen eingehalten werden – zumal gerade Senioren als potentielle Risikopatienten gelten. Insbesondere wurde der Impfstatus der Angestellten kontrolliert.

Die Regierung in Rom hat bekanntlich die Impfflicht für Mitarbeiter im Gesundheitsbereich eingeführt. Corona-Tests sind in diesem Fall nicht ausreichend.

Eine Krankenschwester, die nicht geimpft ist, wurde bei der Arbeit erwischt. Die Frau ist im Heim angestellt, wurde aber vom Sanitätsbetrieb suspendiert, weil sie sich bislang noch nicht impfen ließ.

Für die Frau wird nun ein Bußgeld von 400 Euro fällig. Sie wurde vom Arbeitsplatz entfernt. Die Position des Direktors im Pflegeheim wird derzeit überprüft. Er hat zugelassen, dass die Frau die Einrichtung betritt, ohne die nötigen Voraussetzungen dafür zu haben.

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

84 Kommentare auf "Suspendierte Krankenschwester arbeitet im Altersheim"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 1 h

400 € sind ein Witz , morgen wird weitergearbeitet und schon ist das Geld wieder drinnen.
Haben die Betreiber dieser Struktur nur bis zur Nasenspitze gedacht ? Dass genau ältere Menschen, pflegebedürftige Menschen besonders geschützt werden müssen?

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 23 h

Storch die 400 werden Andere nicht wirklich abschrecken. Ein Nuller drauf säh es schon anders aus.

Waltraud
Waltraud
Kinig
15 Tage 23 h

Storch24
Nur weiter schön Personal abziehen. Dann können sie ihre Pflegebedürftigen selber pflegen.

nikname
nikname
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

@Sag mal
👍👍👍

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

@Sag mal
Richtig mindestens eine Null mehr und nicht suspendiert sondern den Job los!
Selbiges für den Direktor.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

@OrB …ja der Direktor dirigiert seinen Laden etwas lässig…der menefreghista soll ordentlich zum Handkuss kommen…
😆

Storch24
Storch24
Kinig
15 Tage 21 h

Waltraud, diese Leute haben den Pflegeberuf gewählt um die Alten, gebrechlichen zu schützen und zu pflegen.
Also sollten sie auch alles dafür tun. Und das Heißt impfen.
Oder wollen diese Pfleger den Alten auch irgendwann ein Wurmmittel verabreichen ?

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
15 Tage 21 h

Vielleicht haben Sie sonst keine Pfleger mehr? Besser ein nicht Geimpfter, aber getesteter als gar Keiner!

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
15 Tage 21 h

@Waltraud
gonz genau soweit weards kemmen und dia wos orbatn mechtn terfn nit lei weil sie nit ols über sich ergean lossn.
onfoch kopflos die Oltn zohln wiedr amol gewaltig drauf

urslstoffi
urslstoffi
Grünschnabel
15 Tage 21 h

so ist es

urslstoffi
urslstoffi
Grünschnabel
15 Tage 21 h

diese menschen sind eh alle 2x geimpft u. geboostert, was soll ihnen passieren ?

Staenkerer
15 Tage 21 h

@Waltraud jo, i frog mi ob es ba oll de badenten in lond, de a olte leit pflegen, a so hoagl isch? a jo … gonz vergessn, sem sein jo viele nit gemeldet…. wie will man nor hoagl sein …

Waltraud
Waltraud
Kinig
15 Tage 12 h

@Storch24
Ja und nun? Diese Leute fehlen trotzdem. Und es wird nicht besser. Also sollte man nicht noch mehr Druck aufbauen. Fragt doch mal die Alten und Pflegebedürftigen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 11 h

@Waltraud ist ja schon der Fall. Die Die auf ein Altenheimplatz warten Sind dazu gezwungen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 11 h

@Storch24 Die Sind so geblendet und darauf fixiert Die glauben nicht an ein tödliches Virus. Da kannst reden solange willst🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

FFP2 Maske und es passt !!

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
15 Tage 39 Min

@Staenkerer
im oltersheim gibs koane Bada ten aber Tabetten zur Genüge das ist der Ausgleich zum suspendierten Personal

citybus
citybus
Grünschnabel
16 Tage 1 h

Und die gonz suspendierten kronkenschwestern wos schworz orbaitn, wo konnman dei meldn?
Asou a Direktor miassat sofort entlossn werdn.

Zefix
Zefix
Superredner
16 Tage 52 Min

ba dor denunzierungsstelle

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
16 Tage 1 Min

Zefix – du bist also der Meinung, jeder tut was er will, und niemand darf etwas gesehen haben, geschweige denn etwas sagen?!!! wer sich nicht an Regeln hält, braucht über “Denunzianten” nicht zu stänkern!

Zefix
Zefix
Superredner
15 Tage 20 h

ach krotile fund i jo toll das du denuziern so toll findesch. Du glab i lebsch in dor folschn zeit. Friher hatts dor sicher besser gfolln wenn man an no prämiert gwordn isch weil man gewisse leit verpfiffn hott

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 11 h

@Zefix Die kamen in ein KZ. Wusste gar nicht dass es noch Eins gibt. Der Vergleich mit den Nationalsozialismus ist total daneben. Diese Pseudo Virologen und Grossvatererzählungen Sind nicht angebracht und lenken vom wirklichen Problem ab. Etwas Ordnung täte der Menschheit gut.

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

Kenne viele die suspendiert sind, aber trotzdem arbeiten ! Mir käme aber nie in den Sinne diese zu denunzieren ! Tragen den ganzen Tag eine FFP2 Maske und machen einen hervorragenden Job !

rex
rex
Grünschnabel
16 Tage 29 Min

Vieleicht wurde die krankenschwester ja dringend gebraucht.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
16 Tage 11 Min

@rex, ja evtl zum Teller waschen.

Tata
Tata
Tratscher
15 Tage 23 h

dann soll sie sich impfen lassen, und sie darf regulär arbeiten…dann ist sie geschützt und die Bewohner erst recht

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 23 h

Rex und sicher dringend.Zustände herrschen🤦🏻‍♀️ Die Leute helfen Sich indem Sie Alle Richtlinien übergehen.

Offline1
Offline1
Superredner
15 Tage 23 h

@rex…hast du Angehörige in einem Alten- und Pflegeheim ? Bei gut 4.000 !! Euro monatlich verlange ich vom Betreiber eines solchen Heimes, dass die Bewohner nur von geimpften, maximal noch genesenen Personal betreut wird. Sollen die Leute ihrer Verantwortung und den Belastungen entsprechend bezahlen, dann haben sie auch kein Personalproblem !!

rex
rex
Grünschnabel
15 Tage 23 h

einervonvielen.
Nicht zum teller waschen, sondern den alten menschen einen halbwegs normalen tagesablauf zu garantieren. Dies ist vielerorts sicher nicht mehr möglich oder glaubst du die suspendierten fehlen nicht hinten und vorne.
Alles zum wohle unserer alten mitbürger.
Arbeite mal einen tag dort dann kannst du dir vl. ein bild der realität machen.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

@rex …was willst du damit sagen?…dass es wurst ist ob unsere Alten von ungeimpften Pflegern versorgt werden?…

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 11 h

@rex Ehenamtlich Seine Freizeit im Altenheim verbringen. Kann ich aus Eigener Erfahrung nur empfehlen.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

@rex…als Novax wird sich sicherlich nicht mithelfen einen normalen Tagesablauf zu garantieren

Maia 1
Maia 1
Neuling
16 Tage 50 Min

Wie ist es möglich, dass die Krankenhäuser noch offen haben können, 700 suspendierte Menschen im Gesundheitswesen…. gesunde Menschen sollen arbeiten dürfen… Warum nicht?

Storch24
Storch24
Kinig
16 Tage 5 Min

Miss , was heißt gesund ? Heute negativ getestet, abends ordentlich gefeiert und morgen im guten Gewissen zur Arbeit ?

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Maia – WEIL SIE NICHT GEIMPFT SIND! punkt

Offline1
Offline1
Superredner
15 Tage 23 h

@Maia 1…wenn die Krankenhäuser ALLE ohne Grund ! Nichtgeimpften wegschicken dürften, kämen sie mit dem vorhandenen, geimpften Personal gut klar !!

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 42 Min

Isch do Direktor a Impfgegna oddo ischa nett fähig an Betrieb zi fiarn und Gesetze zi respektiern ????

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
16 Tage 9 Min

Das einzige was gezählt hätte wäre die Erklärung “Ich weiß nichtvwievich Leute bekommen soll.” Aber es geht nicht, ihm sind Menschen anvertraut.

Offline1
Offline1
Superredner
15 Tage 23 h

@sophie…für mich ist das ein menschenverachtender Egoist und vollkommen fehl am Platz….

Offline1
Offline1
Superredner
15 Tage 23 h

@Tigre.di.montana..👍 schon allein die Tatsache, dass man für so einen Kommentar überhaupt 👎 bekommt zeigt mir, dass es mit dem Zusammenhalt und dem Gemeinschaftssinn in unserer Ellenbogengesellschaft nicht weit her ist. Wäre uns Allen diese menschliche Katastrophe Corona erspart geblieben, gäbe es diese empathielosen und egoistischen Zeitgenossen in unser Aller Umfeld trotzdem. Und soll mir bloß Niemand mit “Spaltung der Bevölkerung” wegen der Impfung oder den SCHUTZ!!maßnahmen kommen. Egoisten, Selbstsüchtige und Verantwortungslose sind und bleiben so. Corona hin oder her.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 11 h

@Offline1 und woher kommt Dieser Egoismus!!! Eltern Sind gefragt in der Erziehung Ihrer Kinder damit zu beginnen. Dieselben Die Egoismus predigen Sind Heute die Impfgegner. Brandgefährlich wie diese Generation erzogen wird.

Offline1
Offline1
Superredner
15 Tage 5 h

@Sag mal…magst du recht haben. Aber die Erziehung in meiner/deiner ? Kinder- und Jugendzeit war zwar strenger, konservativer und werteorientierter, ob sie deswegen besser war, dieses zu bewerten überlasse ich Anderen….

Offline1
Offline1
Superredner
16 Tage 1 h

😡😡😡😡😡 Wo sind die Schreier POLIZEISTAAT, Grundrechte und Freiheit ?????

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

Die Grundrechte wurden durchgesetzt und zwar die der Bewohner.

Offline1
Offline1
Superredner
16 Tage 28 Min

@xXx..👍ja Gott sei Dank !! Aber an meinen Bewertungen siehst du, dass ich mit meiner “😡Ironie” nicht so falsch liege…..

herta
herta
Tratscher
16 Tage 1 h

Es scheint dass endlich ernsthaft kontrolliert wird

von M.
von M.
Neuling
15 Tage 22 h

Diese Spalterei ist nur noch zum Kotzen!
Nur weil ihr geimpft seid, macht euch das noch lange nicht zu besseren Menschen! 

Den weg des geringsten Wiederstands zu gehen und dann der Meinung sein man wäre etwas besseres.

Vielleicht war es genau diese Krankenschwester die euch voriges Jahr noch geholfen hat wieder gesund zu werden, die eure Kinder und Eltern versorgt hat.

magari
magari
Tratscher
15 Tage 21 h

“13 Tote nach Corona-Ausbruch in Altenheim in Osthofen”. Tut mir leider aber GERADE IN ALTENHEIMEN haben ungeimpfte Pfleger nichts zu suchen. Die Meldung ist von November 2021.

Italo
Italo
Superredner
15 Tage 21 h

von M Einmal ein guter Kommentar 👍👍

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

@ magari
Nahezu alle Infizierten seien im Februar vollständig geimpft worden, so die Kreisverwaltung. Es gebe auch keine Hinweise darauf, dass bei der Impfaktion Fehler passiert seien. Diese sei unter Aufsicht des Impfkoordinators des Kreises korrekt durchgeführt worden. Das hab ich gelesen wird aber laut Ihnen sicher nicht stimmen

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

@von M. Wir sind keine besseren Menschen! Wir sind diejenigen die due Klinik nicht voll machen damit DU dann nen Platz hast wenn du keine Luft mehr bekommst!

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
14 Tage 12 h

@Norbi: Der Impfschutz reicht ja nicht aus, diese Impfungen müssen aufgefrischt werden.
Wer alle 2 Wochen zum Tanken fährt kann auch alle 5-6 Monate sich impfen lassen.
Auf dem Weg zur Tankstelle sterben mehr Südtiroler als an der Impfung.
Alte Menschen haben ein schwaches Immunsystem. Warum sind die alten Menschen nach 6 Monaten noch nicht wieder geimpft?
Wer ungeimpfte Altenpflegerinnen arbeiten lässt, macht sich der vorsätzlichen Körperverletzung schuldig.

Korl
Korl
Grünschnabel
16 Tage 20 Min

vieleicht hot de georbeitet weil sonst niemand verfügbar wor , die alternative isch de olten leut hoamschicken oder sich selbst zu überlassen , war enk sell lieber ?

nichtwundern
nichtwundern
Neuling
16 Tage 17 Min

.. schon bemerkenswert .. keiner kennt einen Hintergrund, keiner kennt die Gesetzeslage .. aber immer schön draufhauen !!
Ein verlogener Haufen ist unsere Gesellschaft, jeder nimmt sich das was für ihn gerade gut geht .. und immer schön die Schuld bei den anderen suchen .. ist ja einfacher als selbst Verantwortung zu übernehmen !!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Welche Gesetzeslage? Eindeutig verboten! Die Frage ist eher noch ob sie wegen Schwarzarbeit belangt wird. Soweit ich das weiß sind Suspendierte nicht gekündigt und damit in einem gültigen Arbeitsvertrag. Glaub kaum, dass das keine Folgen hat!

sou ischs
sou ischs
Superredner
15 Tage 22 h

bravo👍🏻👏🏼👏🏼👏🏼

thomas
thomas
Universalgelehrter
16 Tage 39 Min

Pflege braucht mehr Kontrolle!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

Total kronk !

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
15 Tage 23 h
Hallo nach Südtirol, wenn man länger nachdenkt, die Dame war hausbekannt suspendiert. Wenn sie trotzdem dort weiter geschafft hat dann haben es alle gewusst. Die Direktion, die anderen Angestellten und sicher auch die meisten Heimbewohner. Scheint nicht die faulste,unbeliebteste, gewissenloseste oder unnützeste Person zu sein auch wenn sie das nach “Mehrheitsmeinung” hier zu sein hat. Die gleiche “Mehrheitsmeinung” welche vor wenigen Monaten diese Masken als “100 % Schutz für mich und dich, die Gesichtslappen der Nächstenliebe” verkauft haben. Und deswegen war es damals auch kein Problem wenn die Altenpflegerin, wenn sie doch nur das Allerheiligste in FFP2 im Gesicht führte… Weiterlesen »
Staenkerer
15 Tage 20 h

andreas, werd nit ewig dauern und südtirol nimmt olle de de onszrengende orbeitochn welln mit handkuss und kniefoll wieder auf?
de do am meisten schimpfn vergessn das e heime, de wegn personalmangel obteilungen schliesrn müßrn, de senioren de se nimmer derbetreuen, im kronkenhaus unterbringen, auf de stroß setzn kennen se jo nit!
und nor plärrn de in wieder bozn wieder de kronkenhäuser sein überbelodtet ….
grüße aus südtirol und möge gott hirn drüber regnen, naaa, schneibn lossn!

Offline1
Offline1
Superredner
15 Tage 20 h

@Andreas1234567…nütze deine berufliche Auszeit doch für einen Besuch in deinem geliebten Südtirol. Das ist gut für die Laune und außerdem gehört sich das für einen Südtiroler h.c. (ehrenhalber), dass er seelischen Beistand leistet.

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
14 Tage 12 h

Andreas_übt_zählen:
Du weißt aber dass es eine vorsätzlich begangene Straftat ist diese Frau arbeiten zu lassen?

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
16 Tage 36 Min

Komisch seit neuesten ist die NAS nur noch in Südtirol unterwegs warum wohl.

giovanocci
giovanocci
Tratscher
16 Tage 1 h

hoagl isch bol olls nimmer…

Unioner
Unioner
Grünschnabel
15 Tage 22 h
Ich arbeite in D in einem Krankenhaus mit über 1200 Mitarbeitern von denen ca. ein Viertel nicht geimpft ist. Ich bin geimpft und trotzdem habe ich einige geimpfte Kollegen die trotzdem an Corona erkrankt sind. Das bedeutet für mich das man täglich testen muss. Jeder Pflegedirektor sucht händeringend Personal und findet niemanden mehr. In der Krankenpflegeschule vermisst man den Nachwuchs . Es ist also alles nicht so einfach und man muss beide Seiten verstehen. Klar muss man sich an Regeln halten aber sie müssen auch sinnvoll sein. Impfen ist sinnvoll und wichtig, aber nur durch testen und einhalten der Hygieneregeln… Weiterlesen »
Toninio
Toninio
Neuling
15 Tage 23 h

Sie sollen das Pflegepersonal und KRANKENPFLEGER ARBEITEN LASSEN sie wissen am Besten wie sie sich und andere schützen!

traktor
traktor
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

den hatern hier wünsche ich das keine krankenschwester verfügbar ist wenn sie eine brauchen….

Stryker
Stryker
Tratscher
15 Tage 22 h

Also liaber das dargaling insre Olten nimmer gwaschen,gfiatert und der Or…..ogeputz werd,isch mir gleich ob der Pfleger gimpft isch oder net.
Wia men an Gibraltar sig,de a Impquote von 99% hobn und a Inzidens von 1300 und schun wieder ols osogn wert olleweil ,trogn die Geimften es Virus munter ummer.
Die Olten sein jo gimpft und somit gschützt.
Also testen und orbetn lossn!

timetosay
timetosay
Grünschnabel
15 Tage 23 h

Das wahre Problem ist, dass wir draufzahlen, weil das Land „Leute mit anderer Meinug“ suspendiert hat!!! Und nur weil sich jemand gegen die impfung entscheidet, heißt es ja nicht dass er sich nicht testen lässt….

Amadeus
Amadeus
Tratscher
15 Tage 22 h

Offensichtlich eine Krankenschwester die sich scheinbar grundlos nicht 2 x pieksen lassen wollte. Sonst wäre sie nicht suspendiert.
Natürlich kann man nicht wirklich urteilen, denn die wirklichen eventuellen Hintergründe kennt man nicht. 
Aber auf der Gegenseite ungeimpft (getestet ??) das Leben der Senioren aufs Spiel setzen ???
Werde jetzt anfangen mehr zu facebooken, instagramen, twittern usw. um die Argumentationen der Impfgegner im allgemeinen zu erfahren. Man hat mich zwar bisher davor gewarnt, weil man scheinbar in ganz extreme Gehirnwindungsdimensionen Einblick erhält, doch sei`s drum.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 11 h

Amadeus mach es trotzdem. Wenn Du stark genug bist und Dich nicht beirren lässt. Ich habe Videos zugeschickt bekommen da vergeht Dir hören und sehen. Die wirst Du hier nirgends finden. Von Pseudo Virologen und Märchenerzählern alles dabei.

gammaray39011
15 Tage 22 h

no vax no job no party

Gustl64
Gustl64
Superredner
15 Tage 23 h

Richtig wäre es, den Direktor zu entlassen.

Evi
Evi
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

Tja….

zorro1972
zorro1972
Tratscher
15 Tage 21 h

Zuerst werden sie bejubelt und als Helden gefeiert. Jetzt werden sie entfernt. Traurige manipulierte Welt 😔

lottelise
lottelise
Neuling
15 Tage 19 h

jetzt wird man vom staat bestraft, dass man arbeitet. man fördert die arbeitlosen zum nichtstun. einfach krank. ich wette sie war getestet und hatte den geeenpass

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

Dann wäre sie nicht suspendiert!

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
15 Tage 19 h

Mit nur 400 Euro haben sie der Frau einen Gefallen getan. Die suspendierten Arbeitskräfte der Sanität lachen uns aus. Arbeiten schwarz und verdienen mehr als vorher…
Solche Leute gehören alle geimpft👍

Alpinist
Alpinist
Tratscher
15 Tage 22 h

Nor brauchtse dechts Geld net lei Dahuam ummerhuckn ober zu Testn oder Impfn geht net !!

Korl
Korl
Grünschnabel
15 Tage 23 h

s beste isch schun der erste sotz : die Carabinieri haben sie entfernt

Offline1
Offline1
Superredner
15 Tage 23 h

Ich habe schon in den 70er Jahren den Umgang mit den “Alten” in den südlichen Ländern wie Italien, Spanien und Griechenland usw. bewundert. Gab es in meiner Heimat so eher nicht, mal abgesehen von ländlichen Gebieten und Strukturen (Bauernhöfe). Leider scheint diese Form des Respekts vor dem Alter zumindest bei Einigen hier auf SN verloren gefangen oder nie vorhanden gewesen zu sein. 😭

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Superredner
15 Tage 18 h

Des isch net so wias geschrieben wurde, ich kenne den Fall

Anduril61
Anduril61
Tratscher
15 Tage 14 h

https://www.aerztezeitung.de/Politik/Aerzte-und-Pflegekraefte-arbeiten-trotz-Corona-Infektion-414089.html

Wenn es so weiter geht könnten bei uns auch Covid infizierte aber syntomfreie Pflegekräfte auf Covidstationen eingesetzt werden, wie in Belgien vor 1 jahr. Würde da kein grosses Problem sehen wenn eh schon alle auf der Station unter Covid leiden, natürlich mit Schutzkleidung. Eine Bekannte von mir arbeitete im Altersheim und erlebt täglich wie Betten leer bleiben weil es an Pflegekräften fehlt…der Winter ist noch lang, durch die Suspendierungen wird der Druck auf Sanitätspersonal ständig grösser….Wäre dafür, zur Not auch positive Pfleger einzusetzen wenn sie sich gesund fühlen, natürlich nur auf Covid-Stationen…🤔

Anja
Anja
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

Klagegrund für die Familien, die ihre Liebsten unwissentlich in die Obhut dieser Pandemieverbeiter gegeben haben (mit sehr guten Erfolgsaussichten)!

wpDiscuz