Sie geriet ins Schleudern

Terlan: Frau bei Unfall auf MeBo verletzt

Samstag, 19. Januar 2019 | 12:28 Uhr

Terlan – Eine 43-jährige Frau hat sich heute bei einem Unfall auf der Schnellstraße Mebo verletzt.

Sie kam gegen 10.00 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Höhe von Terlan ins Schleudern und es kam zum Unfall.

Die Südtirolerin wurde vom Weißen Kreuz der Sektion Etschtal erstversorgt und mit leichten Verletzungen ins Bozner Spital eingeliefert.

Ebenso im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Terlan und die Straßenpolizei Bozen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz