Unglaublicher Vorfall in Bozen

Teurer Sitz für behindertes Mädchen gestohlen

Dienstag, 01. Mai 2018 | 10:52 Uhr

Bozen – Vor etwa einer Woche haben Unbekannte aus einem geparkten Auto in der Bozner Reschenstraße einen speziellen Sitz für ein behindertes Mädchen entwendet.

Dazu verwendeten der oder die Übeltäter einen schweren Stein, mit dem sie eine Seitenscheibe des Pkw einschlugen. Dann durchschnitten sie die Gurte, die den Sitz sicherten und nahmen ihn mit.

Für die 19-jährige Tochter der Autobesitzerin, die an eine Querschnittslähmung leidet, ist dieser Sitz notwendig, um Auto zu fahren. Der Sitz wurde von einer Firma aus Ala speziell auf die Bedürfnisse des Mädchens angepasst. Umso unverständlicher ist es, dass er gestohlen wurde.

Medienberichten zufolge könnte der Täter vermutet haben, dass es sich um einen einfachen Kindersitz handelt, den er leicht zu Geld machen kann.

Weil die Anfertigung des Sitzes rund 2.000 Euro gekostet hat, bedeutet der Diebstahl für die Mutter der Jugendlichen einen herben Verlust.

Doch die Geschichte hat ein gutes Ende: Ubaldo Bacchiega, der Beauftragte des Bürgermeisters für Anliegen der Menschen mit Behinderung, hat bei der Firma in Ala einen neuen Sitz bestellt, den er aus eigener Tasche bezahlt hat. Er soll in den nächsten Tagen dem Diebstahlsopfer zur Verfügung gestellt werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Teurer Sitz für behindertes Mädchen gestohlen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Marta
Marta
Universalgelehrter
24 Tage 22 Min

warscheinlich die schönste Nachricht des Tages !!!☝👍👍

Staenkerer
23 Tage 21 h

jo, 👏👏 für den monn!!

king76
king76
Tratscher
24 Tage 12 Min

Danke Ubaldo. ❤️❤️❤️

Tottele
Tottele
Tratscher
23 Tage 23 h

Herr Ubaldo vielen Dank für ihre wunderbare Geste von Herzlichkeit !
Sehr selten aber es gibt auch noch gute Menschen . Das ist heute endlich einmal eine sehr schöne Nachricht !

stockerina
stockerina
Neuling
24 Tage 20 Min

Unglaublich!!! Wo bringt das noch hin??? Dieser Dieb ist nicht nur ohne Herz, aber auch ohne Seele 😕😔. 

poison
poison
Grünschnabel
23 Tage 22 h

….braver dieb ich stehle mit herz und seele

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
23 Tage 23 h

“Unglaublicher Vorfall in Bozen”? in Bozen ist bald nichts mehr unglaublich, Bozen ist unglaublich.

Mutti
Mutti
Superredner
23 Tage 23 h

Des isch super von den Herrn,🙂🍀

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
23 Tage 23 h

Hoffen wir mal, dass das NICHT das Ende ist. Ich hätte nichts dagegen, wenn die Diebe auch noch geschnappt würden.

vitus
vitus
Grünschnabel
23 Tage 21 h

… das ist nicht selbstverständlich! Ein Lob an alle, die Leuten helfen, entweder mit Geld oder ihrer Freizeit!

nikki
nikki
Grünschnabel
23 Tage 21 h

Endlich mol a guate Nochricht.

OrB
OrB
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

Hut ab, Respekt!

Hudy17
Hudy17
Tratscher
23 Tage 14 h

des isch a großzügige geste

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 17 h

BOLZANO TI AMO!
Das war mal ein Slogan der Stadt, ob das jetzt auch noch zutrifft? Sicher nur für Diebe, Verbrecher oder Gauner – die lieben diese Stadt!

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

herrliche Geste und beschämend für den feigen Übeltäter😊

wpDiscuz