Pelikan 1 im Einsatz

Tiers: Kleinkind bei Sturz über Geländer erheblich verletzt

Dienstag, 01. Mai 2018 | 15:35 Uhr

Bozen – In Tiers ist am Dienstag ein dreijähriges Kind über ein Treppengeländer gestürzt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 13.00 Uhr. Ersten Informationen zufolge ist das Kleinkind über ein Treppengeländer in die Tiefe gestürzt und zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu.

Es wurde nach der Erstversorgung ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Welschnofen, der Rettungshubschrauber Pelikan 1 und der Bergrettungsdienst Tiers.

 

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Tiers: Kleinkind bei Sturz über Geländer erheblich verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hudy17
Hudy17
Tratscher
23 Tage 5 h

oje gute besserung hoffmr dases nit zu schlimm isch

wpDiscuz