Tödlicher Arbeitsunfall in Lichtenstern

Ritten: Waldarbeiter von Baum erschlagen

Montag, 22. März 2021 | 15:13 Uhr

Oberbozen – Ein Arbeitsunfall hat am Montag gegen 11.20 Uhr am Ritten ein tragisches Ende genommen.

Bei Waldarbeiten ist ein Arbeiter in Lichtenstern unter einen umfallenden Baum geraten.

Dabei zog sich der Mann so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Feuerwehr Unterinn

Im Einsatz waren der Notarzthubschrauber Pelikan 1, das Weiße Kreuz, die Freiwilligen Feuerwehren von Oberbozen und Unterinn sowie die Notfallseelsorge.

Die Carabinieri wurden mit den Unfallermittlungen betraut.

 

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Ritten: Waldarbeiter von Baum erschlagen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
21 Tage 20 h

Ruhe in Frieden den angehörigen mein aufrichtiges beileid 😔

Doolin
Doolin
Superredner
21 Tage 20 h

R.I.P.

Ninni
Ninni
Kinig
21 Tage 19 h

😥 traurig

RIP

Nuwos
Nuwos
Grünschnabel
21 Tage 19 h

RIP 🥀

Nobbs
Nobbs
Grünschnabel
21 Tage 14 h

Den Hinterbliebenen,viel Kraft und Zuversicht,in dieser schweren Zeit.

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 14 h

Mein Beileid an die Familienangehörigen. Einfach besch ……. so jung aus dem Leben gehen zu müssen

Denkt mit
Denkt mit
Grünschnabel
21 Tage 13 h

Ruhe in Frieden 🙏

wpDiscuz