Das Gefährt kam von der Straße ab und kippte in den Kalterer Graben

Eduard Giovanett [81] aus Kurtatsch ertrinkt in seinem Traktor

Mittwoch, 24. August 2016 | 07:11 Uhr
Update

Kurtatsch – Der 81-jährige Eduard Giovanett ist bei einem Unfall mit seinem Traktor in Kurtatsch von der Straße abgekommen und in den Großen Kalterer Graben gekippt.

Dort blieb der Traktor auf dem Dach liegen. Der 81-Jährige schaffte es nicht mehr, sich aus der Fahrerkabine zu befreien und ertrank.

Der alarmierte Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Ebenso im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Pelikan 1, das Weiße Kreuz, die Freiwilligen Feuerwehren von Kurtatsch und Tramin, die Carabinieri sowie die Notfallseelsorge.

Giovanett war am Ufer des Großen Kalterer Grabens unterhalb von Kurtatsch mit Mäharbeiten beschäftigt, als er plötzlich die Kontrolle über den Traktor verlor.

Der Bauer hinterlässt drei Kinder. Der Trauergottesdienst für Eduard Giovanett findet am Freitag, den 26. August, um 17.00 Uhr statt.

 

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Eduard Giovanett [81] aus Kurtatsch ertrinkt in seinem Traktor"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sonnenschein
Neuling
1 Monat 1 Tag

Ruhe in Frieden Eduard.

Sonnenschein
Neuling
1 Monat 1 Tag

Ruhe in Frieden Eduard.

honigdachs
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

R.I.P

wpDiscuz