Unfall auf der A22

Total zerquetscht: Lenker hat riesiges Glück

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | 12:04 Uhr

Klausen – Auf der Brennerautobahn bei Klausen hat sich am Mittwochvormittag ein spektakulärer Unfall ereignet, der für den Fahrer eines Klein-Lkw zum Glück glimpflich ausgegangen ist.

Ersten Informationen zufolge ist das Fahrzeug mit der rechten Seite auf einen Sattelschlepper aufgefahren. Dabei wurde die Fahrerkabine des Kleintransporters stark beschädigt.

Der Lenker am Steuer hatte jedoch Glück im Unglück. Er kam mit leichten Verletzungen davon.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerweh Klausen, die Berufsfeuerwehr Bozen, der Rettungsdienst sowie die Polizei.

Aufgrund des Auffahrunfalls kam es zu Stau.

 

 

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Total zerquetscht: Lenker hat riesiges Glück"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
m69
m69
Kinig
1 Monat 11 Tage

der ist gut…..

stark beschaedigt?
Der kleine Laster ist Schrott! 

oli.
oli.
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Nicht für Polen , in 2 Wochen wie NEU.

m69
m69
Kinig
1 Monat 11 Tage

Das Stimmt!
Mein ex – genero der würde das hinkriegen! 😎

Aber sicher ist so ein kl. Lkw 🚛 sicher nicht mehr!

ischwollwohr
ischwollwohr
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Höchste Zeit auch die vielen Polnischen Lieferwagen und Kleinlaster noch besser zu kontrollieren.
Die haben keinen Tachoschreiber und sind dadurch natürlich ohne die erforderlichen Pausen viel zu lange an einem Stück unterwegs.

Pacha
Pacha
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@ischwollwor…..das sind alles Kleintransporter bis 3,5 Tonnen mit Führerschein B

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Pacha jo sel wert er schun a wissn, er moant jo lei dasse za kontrolliern warn, in lester zeit passiert in de viel. Ober lieber wi oan sottlschlepper isch in di leit wenn 23 stuck fa de lieferwageler ummerfetzn……

brixna
brixna
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Jedn tog bold sigsch di gleichen fotos in do zeitung. Mocht amol wos dagegen !

anonymous
anonymous
Superredner
1 Monat 11 Tage

Stau ist bei Klausen alle Tage

DeziBel
DeziBel
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Logische Konsequenz der der Sattelschlepperinvasion..höchste Eisenbahn den LKW-Transitverkehr zu reduzieren

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 11 Tage

Dann geh bitte mit gutem Beispiel voran und reduzier deinen Konsum auf ein minimum, danke

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

buuuuu… do isch woll a schutzengl danebn gsessn!

wpDiscuz