Auf der Schnellstraße unterwegs

Touristen machen Radausflug – auf der MeBo

Montag, 24. Juli 2017 | 09:28 Uhr

Eppan/Terlan – Zwei ältere Touristen, die einen Radausflug machen wollten, sind am Sonntagnachmittag auf die Schnellstraße MeBo gelangt.

Medienberichten zufolge wurde das Paar auf der Nordspur zwischen den Ausfahrten bei Eppan und Terlan gesehen.

Wie sich die beiden Urlauber auf die MeBo verirren konnten, ist unklar.

Vermutlich wollten sie auf den Radweg an der Etsch, gerieten dann aber auf die Schnellstraße.

 

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Touristen machen Radausflug – auf der MeBo"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
peterle
peterle
Tratscher
25 Tage 16 h

Wären es Unsere gewesen wäre eine schnelle Aufklärung so sicher wie der Strafbescheid.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
25 Tage 13 h

Was gibt es da aufzuklären? Leidest du unter Verfolgungswahn?

klara
klara
Grünschnabel
25 Tage 12 h

Aber Peterle, kannst du nicht mehr zwischen Ausländern und Ausländern unterscheiden? 😉

Tabernakel
25 Tage 5 h

@klara
Es waren südtiroler Touristen.

thomas
thomas
Superredner
25 Tage 15 h

hoffentlich waren die beiden nicht zu schnell unterwegs

Savonarola
Savonarola
Superredner
25 Tage 13 h

die Radwege sind nicht besonders gut ausgeschildert, vielleicht kann die Gemeinde Mühlwald da weiterhelfen. Und nur Turisten ins Land lassen, die Schilder auch lesen können.

wolke5
wolke5
Superredner
25 Tage 13 h

Das kann passieren,wenn man nicht aufpasst.

Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
25 Tage 11 h

sind doch immer wieder Radfahrer auf der Mebo. Wo ist das Problem? Etwa, dass sie ohne Raddress unterwegs sind??

Nichname
Nichname
Grünschnabel
25 Tage 10 h

Da die auf der MeBo radelnden Personen nicht identifiziert wurden, ist es vollkommener Unsinn, von Touristen zu reden. Meiner Meinung nach waren es eher Einheimische, was aber im Grund keinen Unterschied macht.

efeu
efeu
Grünschnabel
25 Tage 9 h

die Touristen kennen koane Verkehrsschilder des merkt man a beim Autofahren

Christin
Christin
Neuling
25 Tage 9 h

Das Wichtigste ist,dass nichts passiert ist…..egal ob esEinheimische oder Gäste waren….

wpDiscuz