Einheimischer mittelschwer verletzt

Traktorunfall in Wangen am Ritten

Samstag, 17. April 2021 | 21:23 Uhr

Ritten – Am späten Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr ereignte sich in Wangen am Ritten ein Traktorunfall.

Der Lenker des Traktors – ein Einheimischer aus Wangen – erlitt beim Unfall mittelschwere Verletzungen. Der Verunfallte wurde vom Notarzt und vom Weissen Kreuz Ritten erstversorgt und mit dem Notarzt ins Krankenhaus nach Bozen gebracht.

Im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug der Sektion des Weißen Kreuzes Bozen, ein Krankenwagen der Sektion des Weißen Kreuzes Ritten und die Freiwilligen Feuerwehren von Wangen und Sarnthein.

 

Von: ka

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz