Großeinsatz für die Feuerwehren

Tschötsch: Unbewohnte Hofstelle in Vollbrand

Samstag, 12. August 2017 | 11:45 Uhr

Tschötsch – In Tschötsch bei Brixen ist es am Samstag gegen 10.30 Uhr zu einem Großbrand gekommen. Wie stol.it berichtet, stand eine alte unbewohnte Hofstelle des Weingartnerhofes in Vollbrand.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Tschötsch, Brixen, Vahrn und Tils sowie der Bezirksfeuerwehrverband Brixen/Eisacktal, der Landesfeuerwehrverband und das Weiße Kreuz.

Der Rauch war im Großraum Brixen weithin sichtbar.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz