Pelikan 2 im Einsatz

Ulten: Motorradfahrer bei Sturz mittelschwer verletzt

Samstag, 23. Mai 2020 | 15:30 Uhr

St. Pankraz – Mittelschwere Verletzungen hat heute ein 55-jähriger Südtiroler bei einem Motorradunfall zwischen St. Walburg und Proveis erlitten.

Der Mann ist mit seinem Bike auf der Strecke gegen 12.00 Uhr gestürzt. Im Einsatz standen der Rettungshubschrauber Pelikan II und das Weiße Kreuz Ultental.

Auch die Carabinieri waren vor Ort und regelten den Verkehr. Bei der Landung des Pelikan II wurde die Straße gesperrt.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Ulten: Motorradfahrer bei Sturz mittelschwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Guenni
Guenni
Universalgelehrter
5 Tage 7 h

Alles Gute und baldige Genesung, Bikerkollege

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
5 Tage 7 h

Gute Besserung!!!

eisern
eisern
Neuling
5 Tage 1 h

Alles Gute, werd schnell gesund

Quincy
Quincy
Neuling
4 Tage 23 h

Wie kann man Genesungswünsche negativ werten? Alles Gute!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
4 Tage 10 h

@Quincy…hast du schon den Bericht über die Arbeit der freiwilligen ! Feuerwehren bei den Murenabgängen in Südtirol gelesen ? Bisher 12 !! 👎 Drücker für 2 x Dank an diese Freiwilligen

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
4 Tage 10 h

Wer was gegen Biker hat, soll das schreiben und nicht die Genesungswünsche mit 👎 bewerten. Ich fahre nicht mehr Bike, aber einmal Biker, immer Biker

algunder
algunder
Superredner
4 Tage 3 h

Guenni
Do hosch recht !!!!

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
4 Tage 13 h

@Quincy..Willkommen auf SN. Du wirst dich noch wundern, für was die ” Ich bin dafür, dass jemand dagegen ist ” Fraktion mit 👎 kommentiert und bewertet. Lies einfach mal den Artikel und die Kommentare/Bewertungen über den Abschuss eines Steinadler-Weibchens.

wpDiscuz