64-Jähriger wurde ins Krankenhaus gebracht

Ulten: Von Lkw eingeklemmt – unheimliches Glück

Montag, 18. September 2017 | 12:27 Uhr

Ulten – In St. Nikolaus in Ulten hat sich am Montag gegen 8.30 Uhr ein Arbeitsunfall zugetragen.

Ersten Informationen zufolge wurde ein 64-jähriger Mann aus Brescia von einem rollenden Lkw eingeklemmt.

Offenbar hatte der Verletzte unheimliches Glück und kam mit leichten Verletzungen davon. Trotzdem musste er ins Meraner Krankenhaus gebracht werden.

Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Pelikan 1, das Weiße Kreuz, der Ultner Bergrettungsdienst, die Freiwillige Feuerwehr von St. Nikolaus, die Carabinieri und der Bergrettungsdienst der Meraner Finanzwache.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz