Crash zweier Pkw

Unfall auf Rittnerstraße fordert drei Verletzte

Samstag, 06. November 2021 | 13:34 Uhr

Unterinn – Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Samstag auf der Rittner Straße gekommen. Auf der Loacker-Geraden sind kurz nach 10.00 Uhr zwei Autos zusammengeprallt.

Ein Einheimischer war Richtung Klobenstein unterwegs und wollte in eine Seitenstraße abbiegen. Eine entgegenkommende Autofahrerin – ebenfalls vom Ritten – konnte nicht mehr abbremsen. Das Auto des Mannes wurde in den Graben gestoßen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Pkw der Frau landete ebenfalls im Straßengraben.

Bei dem Unfall wurde der 65-jährige Mann vom Ritten erheblich verletzt – zwei Rittnerinnen kamen mit leichten Verletzungen davon.

Das Weiße Kreuz lieferte die Patienten nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Bozen ein. Ebenso im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Unterinn und die Carabinieri vom Ritten.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz