Nächtlicher Einsatz

Unfall mit fünf Verletzten auf Pustertaler Straße

Samstag, 19. Januar 2019 | 08:17 Uhr

Toblach – In der Nacht auf Samstag kam es gegen Mitternacht auf der Pustertaler Staatsstraße bei Toblach zu einem Verkehrsunfall.

Auf der Höhe des Hotels Rosengarten prallten zwei Fahrzeuge aufeinander. Dabei wurden fünf Personen – vier Männer und eine Frau – leicht verletzt.

Sie wurden vom Weißen Kreuz und dem Notarzt erstversorgt und dann ins Krankenhaus Innichen eingeliefert. Ebenso im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Toblach und die Carabinieri.

 

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz