Vier Verletzte

Unfall zwischen Autos und Lkw in Verschneid

Mittwoch, 05. Januar 2022 | 15:54 Uhr

Verschneid – Vier Verletzte gab es heute nach einem Verkehrsunfall in Verschneid bei Mölten. Gegen 13.30 Uhr waren drei Autos sowie ein Lkw zusammengeprallt.

Dabei zog sich ein 37-jähriger Mann aus Flaas erhebliche Verletzungen zu. Zwei Frauen sowie ein Mann aus Deutschland wurden leicht verletzt.

Im Einsatz standen der Notarzt und das Weiße Kreuz. Auch der Notarzthubschrauber Pelikan 1 flog zum Unfallort. Die Verletzten wurden erstversorgt und zur weitern Kontrolle ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Ebenso im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Mölten und Verschneid.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Unfall zwischen Autos und Lkw in Verschneid"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
13 Tage 18 h

Ein LKW ist kein Auto 😂😂😂😂😂😂

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
13 Tage 15 h

Also ich sehe 3 Autos und einen LKW

magari
magari
Tratscher
13 Tage 13 h

Ja, wie im Artikel beschrieben “drei Autos sowie ein Lkw”, wo ist das Problem?

thomas
thomas
Universalgelehrter
13 Tage 4 h

do hot’s geklappert….hoffentlich niemand verletzt

wpDiscuz