Intime Bilder ausgetauscht

Verführung Minderjähriger: Postpolizei zeigt Frau an

Freitag, 02. April 2021 | 09:53 Uhr

Bozen/San Remo – Eine 20-jährige Frau aus San Remo in der Region Ligurien wurde von der Postpolizei wegen Verführung Minderjähriger angezeigt.

Ihr wird vorgeworfen, Jugendliche über Chats im Internet in Gespräche mit sexuellem Hintergrund verwickelt zu haben. Ihr Ziel war es, intime Fotos auszutauschen.

Die Ermittlungen gegen die 20-Jährige kamen nach der Anzeige eines 12-Jährigen ins Rollen. Die Post- und Kommunikationspolizei Bozen übernahm die Federführung. Koordiniert wurden die Ermittlungen von der Bezirksstaatsanwaltschaft Trient.

Schließlich wurde eine Hausdurchsuchung bei der jungen Frau durchgeführt. Dabei konnte ein Handy sichergestellt werden, auf dem noch sämtliche Chats und Bilder abgespeichert waren. Opfer der 20-Jährigen waren Minderjährige aus Südtirol, aber auch von anderen Teilen Italiens. Die Frau wurde angezeigt.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Verführung Minderjähriger: Postpolizei zeigt Frau an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
15 Tage 4 h

Ein dickes Bravo an den jungen Mann , der die Courage hatte, dies anzuzeigen

marher
marher
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

Intime Bilder per Handy, Internet weiterzuleiten ist immer ein gefährliches Spiel, speziell wenn sie dann im Netz landen. Wieviele wurden damit schon erpresst.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

ween sie per internet weitergeleitet werden, sind sie bereits im netz… nicht nur spetiell…:D

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

geats nou, wos isch en lous mit dia leit 🤦🏼‍♀️

marc16
marc16
Grünschnabel
15 Tage 1 h

auswirkungen von corona

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

Krank krank de Madam, Gott sei Dank isch es aufkemmen. A groasses Bravo den Bua mit seine zwölf Johr und seiner Familie de dahintersteat!

Kingu
Kingu
Tratscher
14 Tage 22 h

Man sieht ein wenig die Doppelmoral hier, wären die Rollen wieder ausgetauscht, also 12-jähriges Mädchen und 20-Jähriger, würden manche am liebsten den Typen lynchen und weil es eine Frau ist, wird es irgendwo wie ein Kavaliersdelikt behandelt, bei wohlgemerkt der selben Tat.

inni
inni
Superredner
14 Tage 19 h

Kingu, ich war soeben dabei, das gleiche zu schreiben wie du … 👍

Sterne
Sterne
Tratscher
15 Tage 5 h

Na na wos et olles vorkimb😭🙏

Stadtler
Stadtler
Tratscher
15 Tage 2 h

In meiner Jugend hats leider noch kein Internet gegeben.

PuggaNagga
14 Tage 22 h

Das ist auch besser!
Du bist trotzdem älter geworden.
Nicht alles Neue ist gut.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
14 Tage 43 Min

@stadler
Und was hätten Sie damit gemacht?

Zugspitze947
15 Tage 2 h

Unglaublich was für perverse Leute es doch gibt 🙁

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
13 Tage 23 h

Von wegen “Alle Männer sind Sch***”.

wpDiscuz