Pkw kommt von Straße ab und bleibt seitlich liegen

Verkehrsunfall im Pustertal

Sonntag, 17. Juli 2022 | 16:38 Uhr

Pustertal – In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntages wurden die Feuerwehren Winnebach und Innichen um 04.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Pustertaler Staatsstraße gerufen.

Ein Pkw war von der Straße abgekommen und seitlich in einer Wiese liegengeblieben. Dabei blieb die Fahrerin im Auto eingeklemmt. Laut Angaben der Feuerwehr Winnebach war die Unfallbeteiligte beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Die unter Schock stehende Frau wurde daraufhin in das Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst und kümmerten sich um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle. Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Winnebach und Innichen, der Bezirks- und der Abschnittsinspektor sowie das Weiße Kreuz Innichen mit Notarzt und die Ordnungshüter.

Foto: F Winnebach

Von: lup

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz