Beide verletzten Lenker ins Krankenhaus Bozen gebracht

Zwei Pkw an Kreuzung Weinstraße-Mendelpassstraße zusammengeprallt

Sonntag, 25. November 2018 | 23:25 Uhr

Eppan – Am Sonntagabend kam es in Eppan im Überetsch zu einem Verkehrsunfall.

Facebook/
Feuerwehr St. Michael EPPAN

Laut ersten Informationen stießen gegen 20.00 Uhr in Eppan in der Nähe des Maxi Modecenters an der Kreuzung der Weinstraße mit der Straße auf dem Mendelpass zwei Fahrzeuge zusammen. Dabei wurden beide Fahrzeuglenker verletzt. Beide Lenker – ein 71-jähriger, mittelschwer verletzter Einheimischer sowie ein 21-jähriger, leichtverletzter Südtiroler – wurden von den Rettungskräften des Weißen Kreuzes Überetsch erstversorgt und in das Krankenhaus von Bozen eingeliefert.

Vor Ort in Einsatz standen ein Rettungstransport- und ein Krankenwagen des Weißen Kreuzes Überetsch, die Freiwillige Feuerwehr von Eppan sowie die Carabinieri von Leifers, welche die notwendigen Unfallerhebungen vornahmen.

Facebook/
Feuerwehr St. Michael EPPAN

Unverletzt blieben hingegen die fünf Insassen eines Hybridsfahrzeugs, das gegen 21.00 Uhr an der Autobahnmautstelle Neumarkt in Brand geraten war. Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt löschte das ausgebrochene Feuer.

Facebook/Feuerwehr Neumarkt

 

 

 

 

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz