Er wollte Superalkohol stehlen

Versuchter Raubüberfall: 42-Jähriger in Haft

Freitag, 11. Januar 2019 | 18:26 Uhr

Bozen – Die Carabinieri von Bozen haben am Freitagnachmittag einen 42-jährigen Mann aus dem Senegal wegen versuchten Raubüberfalls verhaftet.

In einem Supermarkt in der Drusus-Straße riss der Mann mehrere Flaschen mit Superalkohol an sich und ergriff die Flucht, ohne zu bezahlen. Als ihn ein Verkäufer aufhalten wollte, wollte der 42-Jährige den Mann angreifen und bedrohte ihn.

Schließlich ließ er einen Teil der Beute zurück und entfernte sich in einer Seitenstraße. Nachdem die Carabinieri verständigt worden war, gelang es einer Streife, den Dieb auf seiner Flucht zu stoppen.

Der Mann, der über keine Feste Unterkunft verfügt, wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Versuchter Raubüberfall: 42-Jähriger in Haft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
typisch
typisch
Universalgelehrter
12 Tage 13 h

Er hatte durst, sofort frei lassen

Staenkerer
12 Tage 12 h

… damit er sich no eppas zum essn holn konn …gell?

OrB
OrB
Universalgelehrter
12 Tage 10 h

In Ketten legen und für eine Woche bei Wasser und Brot Hundescheiße vom Straßenrand aufsammeln machen!

ick
ick
Grünschnabel
12 Tage 11 h

de Schlagzeilen kennen se sich sporen, reg di Bürger decht lei auf.

AlfonsHatler
AlfonsHatler
Grünschnabel
12 Tage 5 h

Ein Teil meiner Antwort würde Sie nur verunsichern

janson
janson
Neuling
12 Tage 12 h

Iaz hottr a doch ibrn kopf 🤔

Lion18
Lion18
Grünschnabel
12 Tage 11 h

Der werd ingspert passt und der oane der jemand getötet hot werd frei glossn! Insere Gesetze sein Wirklich lächerlich!

wpDiscuz