Hundeköder mit Nägeln versetzt

Vierbeiner, seid vorsichtig!

Dienstag, 20. November 2018 | 10:27 Uhr

Bozen – Irgendjemand scheint in Bozen Hunde nicht zu mögen. Mehrere Hundebesitzer, die mit ihrem Vierbeiner vor dem Museion in Bozen unterwegs waren, haben eine böse Überraschung erlebt.

In einem Fall wurde ein Fleischklumpen gefunden, der mit Metallteilen versehen war. Ein Hund hat daran gerochen und den Köder auch geschluckt. Glücklicherweise befand sich das Tier an der Leine und sein Frauchen konnte noch rechtzeitig, das Stück aus dem Maul ihres Vierbeiners entfernen.

Trotzdem geht unter Hundehaltern die Angst um. Viele trauen sich nicht mehr, ihre Hunde in der eigens dafür vorgesehenen Zone frei herumlaufen zu lassen.

Erst vor wenigen Tagen waren in derselben Gegend Würstchen entdeckt worden, die mit Nägeln versehen waren.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare auf "Vierbeiner, seid vorsichtig!"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nikki
nikki
Tratscher
20 Tage 21 h

Wos sein des für gestörte Leit, de so eppes tian.
Für die meischten Hundebesitzer isch der Hund ein Familienmitglied und für viele ältere Menschen sein die Hunde oft treue Begleiter und Seelentröster.
I find Leit , de so eppes tian sein der letzte Abschaum und kernen hort bestraft.

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
20 Tage 20 h

wia konn man do minus drucken? net sauber

Willi
Willi
Tratscher
20 Tage 1 h

du hosch recht, dor hund konn a nix dorfir wenn sein familien mitglied ihn net an der leine führt, oder wenn sein famklienmitglied sein heufele met zumsommelt usw, und du hosch recht weil man koan lebewesen, seis hund kotz bär wolf oder kormoran mit so qualfollen mitteln töten sollte, lei weil man sich im eigenen lebensraum eingeengt fühlt…

P.S. bin koan vegetarier oder ähnliches

OrB
OrB
Universalgelehrter
20 Tage 21 h

Ich mag auch keine Hunde und die meisten Besitzer noch viel weniger, aber sowas geht zu weit.

aristoteles
aristoteles
Superredner
20 Tage 20 h

sehe ich auch so, aber die hundehalter sollten ihre viecher besser erziehen, dann bleibt das aus

OrB
OrB
Universalgelehrter
20 Tage 18 h

@aristoteles
Ganz deiner Meinung 👍

knedlfanni
knedlfanni
Tratscher
20 Tage 18 h

@aristoteles und OrB: ihr habt leider beide recht, diese wut wird auch ausschlaggebend sein, dass jemand sowas macht 🙁 bei den katzen in eppan ist es ja das selbe… aber dass immer tiere für die unfähigkeit deren menschen/ besitzer büßen müssen finde ich einfach tragisch- gerade der mensch, der mit einem denkenden hirn gesegnet ist…😔 DAS tut mir sehr leid!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
20 Tage 17 h

@ OrB
Ich mag auch gewisse Leute nicht.

OrB
OrB
Universalgelehrter
19 Tage 13 h

mich aber schon? sonst bin ich traurig!

joe02
joe02
Tratscher
20 Tage 21 h

i wünsch der person wos solche köder auswirft, dass er/sie se in fahl selber isst……..

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
20 Tage 20 h

Also Hundehalter; Hunde an die Leine !

lumpi
lumpi
Tratscher
20 Tage 18 h

Es würden viel weniger Hunde herumlaufen , wenn endlich eine ordentliche Hundesteuer eingehoben würde. Jeder 2. hat einen Hund. Frauen sind mit Kinderwagen und Hund unterwegs. Glaube schon, dass manche Kinder mit der ” Erziehung ” im Nachteil sind, denn der Hund hat ja Vorrecht.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
20 Tage 11 h

eine Steuer hilft nichts! Wenn sich jemand einen Hund leisten kann (1000 € im Jahr und mehr), dann hat er auch Geld für die Steuer! Hundeführerschein: Kurse besuchen, lernen, Prüfung; dann erst einen Hund kaufen und mit diesem noch eine Hundeschule besuchen mit Abschlussprüfung und Hundeführerschein! Wetten dass dann (fast) nur mehr diejenige einen Hund nehmen, die danach auch auf ihm schauen und Respekt für die Mitmenschen haben?!

mad max
mad max
Grünschnabel
20 Tage 19 h

Feige action!! Schämt euch wer das war!! Arme hunde

Maxl
Maxl
Neuling
20 Tage 19 h

Solche Bollidioten sollten bestraft werden und selbst eine Mahlzeit mot Nägeln serviert werden

nachgedacht
nachgedacht
Grünschnabel
20 Tage 9 h

1×1= 1…. hosch recht! und trotzdem-begibsch di aufs selbe level we de unbekanntn nahrungsverteiler…🙈

Maxl
Maxl
Neuling
20 Tage 1 h

@nachgedacht setta Leit hobms nit ondersch verdient

Martha
Martha
Tratscher
20 Tage 15 h

alle Hunde mit Maulkorb—-und das Problem ist gelöst !!!!

Maxl
Maxl
Neuling
20 Tage 19 h

@Blitz. Schadenfreude ist auch eine Freude a bissl Hundehasser ha?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
20 Tage 18 h

Hundehalterhasser?

StreetBob
StreetBob
Tratscher
20 Tage 18 h

I bin wirklich kein Hundefreund…. i mog de Viecher nit….. ober i frog mi trotzdem, wia man so wos tean konn?? Des miassn kronke Leit sein, de Tiere so quälen wolln…. hoffentlich findet man den/de und de miassn richtig büßen drfir…. zum durchlafn de Typen….

Clemmy
Clemmy
Grünschnabel
20 Tage 18 h

Hundehasser wird es immer geben. Man kann darüber schreiben, sich aufregen und untätig zusehen… Aber Hauptsache gemault wurde. Oder man sieht hier eine Chance, mit dem Hund Antigiftköder Training zu vollziehen. Hundetrainer predigen dies seit Jahren!!!
Der Täter soll natürlich auch bestraft werden, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht Leute!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
20 Tage 11 h

ihr verwechselt alle Hundehasser mit Hundehalterhasser! Wenn man als Besitzer RESPEKT hätte für den Hund und für die Mitmenschen, dann würden solche Sachen nicht passieren!!

Tabernakel
20 Tage 14 h

“Vierbeiner, seid vorsichtig!”

Danke für den Hinweis.
Gruß Hasso.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
20 Tage 11 h

Auch Wölfe?

kaisernero
kaisernero
Grünschnabel
20 Tage 13 h

…also mir isch mei hund liaber als manch a zwoabeiner..!!!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
20 Tage 17 h

leider kann man das nur den Zweibeinern sagen.

Solbei
Solbei
Superredner
20 Tage 13 h

A Sauerai bin selbor Hundebesitzer

Mauler
Mauler
Tratscher
20 Tage 13 h

I sogs ollm wieder: Menschen sein letzer wia Tiere!
Hoffentlich dorwischen se des Schw…!
Und hoffentlich kriag er a Anklage für versuchten Mord!
Solche Leit solln es Togesliacht nimmer segn!

vinschgerfan
vinschgerfan
Grünschnabel
20 Tage 11 h
vinschgerfan
vinschgerfan
Grünschnabel
20 Tage 1 h
Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
20 Tage 10 h

i vogunnats in de sogenonntn hundeliebhober amol wenn jedn tog um 6 in do fria a bellkonzert va fünf hunde stottfindet. daß jedn tog a por hunde ba do gortmauer ihr gschäft mochn. odo schlimma ba die hecknpflonzn markiert. und do besitzer van hund no bled donebnsteht und grinst. sogsch eppas ischs feuer afn doch. jo und i bin dogegn, daß a hund so an köder dowischt. sel konns a net sein.

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
20 Tage 14 h

Wenn man so etwas macht (und riskiert!) muss man doch sicher einen guten Grund haben oder 🤔

Willi
Willi
Tratscher
20 Tage 1 h

i woass a das 99 % der hundebesitzer in hund olm an der leine führen (sig man wenn man aufn berg geat, wieviele hund frei umherlafen) das 99% der undebesitzer die heufelen einsommeln, das 99% von de wos die heufelen einsommeln de sckelen a im mülleimer entsorgen…
leider geats wie olm um den 1 % der die regeln net einholtet der unfrieden stiftet.

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
19 Tage 23 h

Na Wahnsinn!

wpDiscuz