Ein Verletzter zu beklagen

Villanders: Mit Auto 100 Meter abgestürzt

Samstag, 08. Juli 2017 | 08:56 Uhr

Villanders – Das Weiße Kreuz, der Rettungshubschrauber Pelikan II und die Carabinieri eilten am Samstag in der Früh nach Villanders.

Gegen 6.30 Uhr ist ein Auto von der Straße abgekommen und ca. 100 Meter abgestürzt.

Ersten Informationen zufolge zog sich dabei eine Person erhebliche Verletzungen zu. Sie wurde nach der Erstversorgung ins Brixner Krankenhaus eingeliefert.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz