Unfall mit zwei Verletzten

Vilpian: Auf der MeBo ins Schleudern geraten

Freitag, 08. November 2019 | 17:57 Uhr

Vilpian – Auf der Südspur der MeBo bei Vilpian ist es am Freitagnachmittag zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall gekommen.

Ein Pkw ist gegen 16.10 Uhr ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitplanken geprallt.

Dabei zog sich eine 28-jährige Frau erhebliche Verletzungen zu. Ein 35-jähriger Mann wurde leicht verletzt. Die beiden in Meran wohnhaften Personen wurden vom Weißen Kreuz der Sektion Etschtal erstversorgt und ins Bozner Spital gebracht.

Ebenso im Einsatz waren die Straßenpolizei und die Freiwillige Feuerwehr von Vilpian.

 

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz