Fahrer blieb beinahe unverletzt

Vinschgau: Audi R8 nach Crash in zwei Stücke zerfetzt

Samstag, 27. Oktober 2018 | 16:06 Uhr

Bozen – Zu einem spektakulären Verkehrsunfall wurden die Einsatzkräfte am Samstagvormittag im Vinschgau beordert.

Auf regennasser Straße zwischen Kastelbell und Latsch wurde ein Audi R8 infolge eines Zusammenpralls mit einem VW-Bus gegen 10.30 Uhr in zwei Stücke gerissen.

Freiwillige Feuerwehr Latsch

Unglaublich: Wie die Freiwillige Feuerwehr Latsch berichtet, konnte der Audi-Fahrer sein Fahrzeug nahezu unverletzt verlassen. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Auch der andere Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Freiwillige Feuerwehr Latsch

Die Verletzten wurden ins Krankenhaus von Schlanders gebracht. Die Aufräumarbeiten gestalteten sich wegen der starken Niederschläge als aufwändig.

Ausgelaufene Flüssigkeiten mussten gebunden und mit einer Kehrmaschine aufgenommen werden.

Nach rund zwei Stunden Sperre konnte die Vinschger Staatsstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Freiwillige Feuerwehr Latsch

**EINSATZ – 46/18** 27.10.-10:25UhrA4 – Technischer EinsatzVerkehrsunfall-LatschanderZu einem nicht alltäglichen…

Pubblicato da Freiwillige Feuerwehr Latsch su Sabato 27 ottobre 2018

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

67 Kommentare auf "Vinschgau: Audi R8 nach Crash in zwei Stücke zerfetzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

@ oli.
Glück ohne Ende aber da sieht man wieder deutlich wie diese teuren Kartonschachteln zusammengeschustert sind.

Evi
Evi
Superredner
16 Tage 9 h

Vielleicht blieb er gerade deshalb fast unverletzt?

Fungizid
Fungizid
Grünschnabel
16 Tage 9 h

Schon mal was von monocoque gehört…?

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
16 Tage 9 h

@ Mikeman:
der Unterschied ist nur, der Audi R8 hat einen Aluminium-Rahmen und Aluminium-Karrosserie.

m69
m69
Kinig
16 Tage 8 h

@Fungizid 

wießt du, dass das die Fiat erfunden hat, nicht die FCA !   :-)))

m69
m69
Kinig
16 Tage 8 h

@Evi 

ja! auch deshalb!

urban
urban
Tratscher
16 Tage 5 h

isch lai a audi

lila
lila
Neuling
16 Tage 5 h

Solche Sportwagen werden so gebaut dass sie sich mit Absicht halbiert. Sollbruchstelle.
Damit soll verhindert werden dass Insassen im Wagen mitbrennen.

nala
nala
Grünschnabel
16 Tage 2 h

Du verstehst nit viel von Autos …

oli.
oli.
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

Wenn man die Bilder sieht glaubt man an das Schlimmste , beide Fahrer können heute Ihren 2. Geburtstag feiern .

Blech kann man ersetzen !!! , ein Leben nicht !!!

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Grünschnabel
16 Tage 10 h

Groasses Glück kop

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
16 Tage 9 h

@Orbeitstrottl
Wenn einer ein Unfall hat, hat er Glück gehabt? Wohl eher, wenn er ihn verhindert hätte oder?

idenk
idenk
Grünschnabel
16 Tage 8 h

@der echte Aaron

Also Glück im Unglück 😉

wouxune
wouxune
Tratscher
16 Tage 8 h

Auffällig isch des ba Audi. A Kolleg hot voscht identisch in gleichn Unfoll kop. A in 2 Teile zum glück a nix passiert!!!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

1. Des isch net a normaler Audi! Alu-Karrosse in Kleinserienfertigung.
2. isch mir liaber der Grottn isch in 2 Teile als des in die Passagiere passiert
Kurzum: is Auto hot sein Dienst erfüllt und der Fohrer isch lei leicht verletzt.

Mastermind
Mastermind
Superredner
16 Tage 3 h

@PuggaNagga Allgemein gilt bei europäischen Fahrzeugen, alles ist aus Aluminium, einzig mit Wabentechnik und Verkreuzung der Träger, versucht man dem ganzen Robustheit zu verleihen. Amerikanische Wagen müssen keine Knautschzone haben, RAM und Ford SUVs habe alle ein steifes Fahrwerk und die Front ist rein aus Eisenblech und Trägersäulen, RAM ist sogar stahl-verstärkt. Einzigen, die noch Stahl verwenden sind Volvo und mit den Teilen könnte man einen ganzen Hirsch zu Brei verarbeiten und man hätte höchstens Lackschäden am Fahrzeug. Deutsche Autos sind einfach extrem billig gebaut.

razorback
razorback
Tratscher
16 Tage 1 h

wouxune@ audi a3🤣😉

xXx
xXx
Superredner
16 Tage 50 Min

@Mastermind geh nochmal googeln, mit etwas mühe findest du sicher die wahren Gründe dahinter. Hat mit billig nix zu tun.

BEATS
BEATS
Tratscher
15 Tage 21 h

@Mastermind ne die müssen so gebaut sein wegen der EU normen.
wenn man zum beispiel einen fussgänger erwischt dass es ein bisschen abgefedert wird

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

Europäische Autos sind eben nicht alle aus Alu, das ist zu teuer und nur wenige könnten das produzieren. Einzelne wenige Bauteile sind bei Massenautos aus Alu, aber nicht das komplette Fahrzeuge. Bei selbstragenden Karrosserien wäre das sehr aufwändig.
Was ist an Fahrzeugen die optimiert in Leichtbau (Verbrauch), Komfort, Insassenschutz und Fussgängerschutz billig?
Diese ganzen Amis SUV sind Dinosaurier, robust aber das war es schon. Die Kisten saufen Unmengen an Sprit, fahren sich behäbig und Fahrdynamisch sind die eine Katastrophe. Elefant im Porzelanladen.

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
15 Tage 18 h

@Mastermind 

‘tschuldigung, aber Du hast offensichtlich nicht den Hauch einer Ahnung von Fahrzeugbau. 

niamend
niamend
Grünschnabel
15 Tage 14 h

@Mastermind
des isch net billig sondern leichtbau. volvo ,ram usw. wiegen glei mol a tonne mehr. somit brauchtmen mehr ps um af di gleiche leistung zu kemen und sel isch don a umweltschädlicher.

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
15 Tage 13 h
@Mastermind  M.W. gibt es nur 3 Auto-Modelle mit Aluminium-Karrosserie auf dem Markt: Audi R8, Audi A8 und Audi A2. Dieser wird nicht mehr gebaut. Sämtliche anderen Autos besitzen eine selbsttragende Karrosserie aus Stahlblech sowie Formteilen aus festen und hochfesten Stählen.  ALLE Fahrzeuge müssen eine Knautschzone haben, auch amerikanische Wagen. Was meinen Sie würde passieren, wenn ein Wagen ohne Knautschzone irgendwo dagegen fährt? Sämtliche Bewegungsenergie würde auf den Fahrer einwirken, das ist bei “nur” 50 km/h nicht zu überleben. Die strengsten Bedingungen bei Crashtests kommen aus – na? – USA. Denen musste sich sogar der Europäische Crashtest unterordnen. Ein “steifes Fahrwerk”… Weiterlesen »
wouxune
wouxune
Tratscher
15 Tage 9 h

@JvS-105 So ein Quatsch🙈🙈🙈 Sagt das etwa Google???😂😂😂

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
15 Tage 8 h

@wouxune 

WAS ist an meinem Text Quatsch? Bitte um Erklärung!

nikki
nikki
Tratscher
16 Tage 10 h

Do hoben woll die Schutzengel Höchstarbeit gleistet.

m69
m69
Kinig
16 Tage 10 h

Schade um das Auto (R8), Glück für den Verletzten, dass es nicht schlimm ist! 

Karat
Karat
Grünschnabel
16 Tage 8 h
Bin kein Techniker, aber man kann an den Fotos erkennen, dass der seitliche Kontaktpunkt beim Audi direkt hinter der B-Säule auf der Fahrerseite liegt, dort demnach auch die größte Krafteinwirkung auf das Auto erfolgt sein muss und deshalb das Auto an dieser nicht verstärkten Stelle auseinandergerissen werden konnte. Wäre das Auto direkt an der B-Säule erwischt worden oder gar zwischen A-Säule u. B-Säule, dann hätte der Fahrer wahrscheinlich nicht den Hauch einer Chance gehabt zu überleben, weil sich dann die gesamte Krafteinwirkung auf den menschlichen Körper hinter der Fahrertüre ausgewirkt hätte. Das Auto wäre dann möglicherweise nicht zerfetzt worden, weil… Weiterlesen »
elmike
elmike
Tratscher
16 Tage 8 h

Von 100.000 auf 0€ in 2,5sec. Do hot er woll in Schutzengel als Beifahrer mitghob! Foscht net zu glaben bei de Fotos dass der unverletzt dovonkemmen isch!

m69
m69
Kinig
16 Tage 7 h

elmike@

wenn ich mich nicht irre fängt das Basismodell ab 140.000€ an! 

Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Kaskoversicherung zahlt

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

Neu koscht der Bolide min. € 160.000.
Ober du kriagsch für dein Geld an V10😜

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
16 Tage 8 h

@JvS-105
da ändert sich aber trotzdem nichts an der Kartonschachtel Qualität für solchen Preis 😜

nala
nala
Grünschnabel
16 Tage 2 h

Du wersch sicher lei karton fahren ? Oder ist dad neid…??

razorback
razorback
Tratscher
16 Tage 1 h

Mikeman@ audi💩 Bmw und Mercedes würden einiges mehr aushalten.

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
15 Tage 14 h

@razorback 

Bitte nenne einen Mittelmotor-Sportwagen von Mercedes.

Bella Bionda
Bella Bionda
Grünschnabel
15 Tage 5 h

@JvS-105

ribic-mercedes 600 aus den 70er Jahren

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
16 Tage 9 h

Da hatten gleich mehrere Schutzengel die Hand im Spiel.

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
16 Tage 10 h

Schaug wild aus

Storch24
Storch24
Tratscher
16 Tage 8 h

Bin froh für die beteiligten, dass sie fast unverletzt blieben. Aber : wenn man dich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit haltet, passiert sowas nicht

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
16 Tage 5 h

@Storch24:

Spruch des Monats!! *muahaha*

Guri
Guri
Tratscher
16 Tage 5 h

Dieses Fahrzeug besteht aus zwei großen Teilen , genau da ist er ab gebrochen , das Monococ blieb intakt ” und rettet ihn das Leben , diese Fahrzeug sind von unglaublich hoher Qualität und Sicherheit

nala
nala
Grünschnabel
16 Tage 2 h

Genau bin deiner Meinung…!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

Man könnte sagen das ist eine Sollbruchstelle. Durch das Abreissen des Hecks wird eine riesige Menge der Aufprallsenergie „geschluckt“ und nicht an den Insassen weiter gegeben. Dem Fahrer hats geholfen.

OrB
OrB
Universalgelehrter
16 Tage 4 h

Wie schnell muss man fahren damit sowas passiert?

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
15 Tage 18 h

Wenn der Audi 50 km/h gefahren ist, und der VW Bus ebenfalls, dann haben wir annähernd eine kinetische Energie, die bei 100 km/h auftritt. Mit 100 km/h quer getroffen werden, da für schaut das Auto noch ganz gut aus. 

Der VW Bus steht eigentlich noch ganz gut da 😉

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

@JvS-105
50 +50km/h aber frontal sind 100km/h!, dann bricht die Karre nicht mittig auseinander.
Blackbox für alle!

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
15 Tage 14 h

@OrB 

Deswegen schrieb ich ja auch “quer getroffen”, denn wie man ganz klar an den Bildern erkennen kann, kam es zu keinem Frontal-Aufprall.

Wenn der R8 mit 50 / 60 km/h (mehr können es nicht gewesen sein, sieht man sich den VW Bus an) den Bus quer trifft, treten mächtige Kräfte auf.

Blackbox? wofür?
 

m69
m69
Kinig
15 Tage 14 h

@OrB 

ich glaub du musst noch etwas nachsitzen, wenn du dich auf foldenden Fall beziehst! zusammenstoß von 2 Autos Frontal mit 50 Km/h 

wenn diese Autos sich frontal getroffen haben dann ensteht eine kinetische Energie von 4 x 175 KJ (ca.) = ~ 700 KJ

das ist weit mehr als 50 km/h + 50 Km/h in Summe als Energie.

dies soll keine Belehrung sein, sondern nur aussagen, dass es weit mehr ist als eine reine Addition! 

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

@JvS-105
Hosch recht!
Blackbox damit Unfälle, Geschwindigkeitsübertretungen usw leichter rekonstruiert werden können!

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

@m69
Danke, wusste ich nicht!

m69
m69
Kinig
15 Tage 8 h

@OrB 

gern geschehen ….

ps. Diesen Fehler machen gar einige…. 

deshalb nicht so schlimm!

Bella Bionda
Bella Bionda
Grünschnabel
16 Tage 8 h

Ich dachte Luxuskarossen haben einen Carbonrahmen. Der wohl nicht😔 trotzdem Glück gehabt, dass alle überlebt haben.

JvS-105
JvS-105
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Nicht alle. 
Audis Kompetenz ist der “Aluminium Space Frame”, dieser kann im Falle eines kleineren Unfalls auch nochmal repariert werden.

Bei Carbon ist das übel.

iv
iv
Tratscher
16 Tage 5 h

Des wor di Sollbruchstelle und verhindert somit in Abbau der kinetischen Energie. Damit die Person a Chance hot so an Unfall zu iberleben.

Sportwagen hobm des olle.

nala
nala
Grünschnabel
16 Tage 2 h

Eben , habe selbst 2 …

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Grünschnabel
16 Tage 8 h

jo Aron,leider isch der unfoll passiert u deswegn hot er holt glück kop,bitte net so kompliziert

Milf
Milf
Grünschnabel
16 Tage 4 h

In Rumänien baut man sowas wieder zusammen.

Kurios
Kurios
Superredner
16 Tage 5 h

Die Vollkasko wird ihm wohl ein neues Auto vor die Haustür stellen :p

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
16 Tage 4 h

Jo sel werd er sicher versichert sein

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

Bei der Vollkasko erhälst du im Schadensfall kein neues Auto sondern den aktuellen Wert des Fahrzeuges. Also immer ein Verlust für den Geschädigten, sogar wenn das Fahrzeug nur wenige Monate alt ist.
Ausserdem kostet die Vollkasko ja auch etwas.

sixxi
sixxi
Tratscher
16 Tage 3 h

Zu longsom gfohren?

Schneewittchen
Schneewittchen
Tratscher
16 Tage 4 h

Zum Glück geats a mol guat aus. Schutzengel schnell gflogn

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

@ razorback
Der X5 vielleicht strukturmäsig schon aber bei der kleinsten Beule 
wird die Reparatur gesalzen teuer,wichtig ist mit jeder Karre immer vorsichtig zu fahren und die Geschwindigkeit gefälligst den Verhältnissen anzupassen.

Mutti
Mutti
Superredner
16 Tage 6 h

Glück im Unglück,🙂🍀🍀

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
15 Tage 14 h

di felgen sein nou guat. bei eventellen verkauf melden 😉

Guri
Guri
Tratscher
15 Tage 7 h

den Motor würde ich gegebenenfalls nehmen der V10 ist noch gut

wpDiscuz