Rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Völser Ried: Stadel wird Raub der Flammen

Sonntag, 31. Mai 2020 | 08:57 Uhr

Völs/Atzwang – In Völser Ried zwischen Völs und Atzwang gab es Samstagabend Großbrand-Alarm. Der Stadel des Wagglerhofes hatte Feuer gefangen. Flammen und eine graue Rauchsäule waren weitum sichtbar.

Feuerwehr Völs

Die Feuerwehren von Völs, Seis, Ums und Atzwang begaben sich an den Einsatzort und begannen mit den Löscharbeiten. Die rund 100 Wehrmänner konnten ein Übergriff der Flammen auf das Wohngebäude und den Wald verhindern. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden und das Vieh konnte rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Ein Auto wurde durch das Feuer aber zerstört.

Ebenso im Einsatz waren das Weiße Kreuz und die Carabinieri von St. Ulrich.

#Infointervento: VVF Fiè – 30.05.2020 – 19:41 – incendio fienile, sul posto sono arrivati numerosi vigili del fuoco da…

Pubblicato da Landesfeuerwehrverband Südtirol su Sabato 30 maggio 2020

Von: luk

Bezirk: Eisacktal, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz