Zwei weitere Zelte hinzugekommen

Waldschule in Lajen: Man lässt es darauf ankommen

Donnerstag, 09. Dezember 2021 | 11:44 Uhr

Lajen – 30 Tage sind vergangen, seit der Eigentümer eines Grundstücks im Gemeindegebiet von Lajen vonseiten der Gemeinde die Aufforderung erhalten hat, die Jurten und Zelte auf einer Wiese in einem Waldstück abzubauen. Nachgekommen ist man der Aufforderung nicht – im Gegenteil, wie die Tageszeitung Alto Adige heute berichtet. An dem Ort werden bekanntlich über 20 Kinder von Impfgegner-Eltern in Eigeninitiative unterrichtet. Sie kommen aus Dörfern der näheren Umgebung.

Zunächst hatte der TV-Sender La7 darüber berichtet und damit italienweit für großes Aufsehen gesorgt. In der Folge haben Carabinieri und Gemeindeverwaltung einen Lokalaugenschein durchgeführt. Vertreter der Forstbehörde hatten bereits zuvor darauf aufmerksam gemacht, dass in den Zelten, die sich auf landwirtschaftlichem Grün befinden, geheizt wird. Es bestehe Waldbrandgefahr.

Der Aufforderung die wild errichteten Zelte wieder abzubauen, ist man nach der Frist von 30 Tagen nicht nachgekommen. Das hat ein Gemeindebediensteter in dieser Woche festgestellt. Es sind sogar zwei weitere Zelte, die offenbar ebenfalls beheizt werden, hinzugekommen.

Bürgermeister Stefan Leiter erklärt, er habe den Iter zur Feststellung des Schwarzbaus offiziell eingeleitet. Der Eigentümer habe nicht reagiert. Auch die Staatsanwaltschaft wurde mit der Sachlage betraut. “Am Ende dieses Verfahrens könnte sogar die Enteignung des Grundstücks stehen”, erklärt Leiter.

Indes weist ein Schild am abgesperrten Eingang der Wiese darauf hin, dass hier ein Bildungsprojekt des Vereins “Beyond Horizon” stattfindet. Der Zutritt sei nur den Beteiligten erlaubt.

Alto Adige

 

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

189 Kommentare auf "Waldschule in Lajen: Man lässt es darauf ankommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Hmmm, seit wann kann ein Eigentümer eines Gründstückes, nicht mehr selbst entscheiden was auf seinem Grundstück passieren soll ? Oder habe ich etwas übersehen ?

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Sem hosch viel übersehen…

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 18 Tage

Es gibt nicht nur Rechte, es gibt auch Pflichten!
Und fürs Bauen auf Privatgurnd braucht es immer noch eine Baugenehmigung!
Ja, auch solche Zelte, mit Heizung, sind Bauwerke!

Du hast so einiges übersehen – Scheuklappen?

falschauer
1 Monat 18 Tage

seit wann kannst du auf deinem grundstück ohne genehmigung ein haus aufstellen, eine jurte ist immerhin das wohnheim der nomaden in zentralasien

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@kleinerMann Scheinst kein Besitzer zu sein, sonst wüsstest du das. Mein Gott, was sich hier an Unwissenden rumtreibt ist unglaublich!

brutus
brutus
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Du solltest einmal den Raumordnungsplan durchstudieren!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@nuisnix
ein Zelt ist doch kein Bauwerk , wohl eher ein Provisorium ohne Fundament .😅
wenn oftmals Container für verschiedene Zwecke aufgestellt werden ist es auch kein Bauwerk und die bleiben auch oft für längere Zeit stehen

honga
honga
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@halihalo brauchst trotzdem eine genehmigung. darfst nicht mal ein loch im garten graben und offen lassen. fällt ein einbrecher hinein, darf er dich verklagen.

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

in meran derfsch nitamol a gortenhittl von 2qm ohne genehmigung aufstellen…. souviel zu den wos man olles auf seinen eigenen grund tian derf. i muass mein eigenen grund sogor versichern das wenn du dir bei mir eppes tuasch i nit mein grund verkafen muass.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

“provisorium ohne fundament” beschreibt deinen Wissensstand…

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 18 Tage

@kleiner Mann
seit wenn konn men auf seinem Grundstück tean, wos men will? Sel war mir neu! Olles muss genehmigt und ongesuacht werden!

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
1 Monat 18 Tage

Wer bitte, lässt sein Kind in einer Jurte von irgenwelchen … unterrichten??? Und, bitte um eine Antwort, warum???

PuggaNagga
1 Monat 18 Tage

@falschauer
Ein Zelt ist mobil und erfüllt keine Anforderungen eines Gebäudes
Ausserdem sind die darin sich aufhaltenden 25 Personen sicher keine öffentliche Angelegenheit bei der man Genehmigungen einholen müsste.

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@kleiner Mann…keine Sorge, wenn du mal ein großer Mann bist, verstehst du es vielleicht…..

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 18 Tage

@kleinerMann…. Bauleitplan? Bauordnung? Bestimmungen über Raum und Land? Benützungsgenehmigungen? Wo sind die hygienischen Räumlichkeiten und deren Genehmigung?

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Lorietta12345678…die dienen der “Forschung” 🙈…..

EuroSuedtirola77
EuroSuedtirola77
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Jo genau…. Fir jedn furz brauchts a Baugenehmigung…. No nia keart???

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 18 Tage

@Goennenihrwichtigtuer 🤣🙌🏻

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 18 Tage

@halihalo
Du hast keine Ahnung!
Solche Zelte sind Bauwerke – selbst für das Aufstelle von Containern – auch nur zeitweise – braucht es eine Genehmigung.
Wenn jeder machen würde, was er will – es gibt schließlich sehr viele Grundbesitzer – hätten wir einen Wildwuchs, mit dem du dann wieder nicht einverstanden wärst!
Oder hättest du eine Freude, wenn ich ein “Bauwerk” an deiner Grundstücksgrenze errichten würde?

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 18 Tage

@PuggaNagga sem brauchts a net beheizt werden. Und wildcampen isch in Italien strengstens verboten. Sollte der Eigentümer es erlauben (scheint so) dann auch nur für 1 Nacht!!

Kingu
Kingu
Superredner
1 Monat 18 Tage

@kleinerMann Du darfst auf deinen eigenen Grund nichts Illegales errichten. Eine nicht genehmigten Stätte ist z.B illegal, selbst für ein Gartenhaus braucht man eine Gemeindegenehmigung. Man besitz kein Land, sondern hat das jeweilige Nutzrecht und das ist ebenfalls beschränkt. Unwissenheit schützt nicht vor Strafe und manche, die meinen sie kennen ihre Rechte, empfehle ich die neue Edition des Straf und Zivilgesetzbuch zu kaufen. Hier könnte z.B. sehr wohl die Gemeinde ein Enteignungverfahren anstoßen und da entscheiden, dann andere Leute den Quadratmeterpreis.

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 18 Tage

A Zelt aufstellen isch et bauen

eshobollerecht
eshobollerecht
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Gonz viel🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
1 Monat 18 Tage

Wenn mi do einbrecher verklagen will noa isch sell woll mein Problem und net fa do Genehmigungsbehörde

konn net verstien
konn net verstien
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

@Lorietta12345678 Die Grundlagen für die nächsten Analphabeten werden hier gelegt

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

kleinerMann – na dann versuch mal auf DEINEM Grundstück ein Bauwerk zu errichten … ohne Genehmigung! man darf eben NICHT tun was man will!

Vaju1613
Vaju1613
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

🤣🤣 echt jetz?
Dai… wer konn über seine Grundstücke frei entscheidn? Es gib Regeln und Gesetze an de sich jeder in a Gesellschoft holtn muaß! Wenn jeder tian und lossn kannt wos er wellat donn guate Nocht!🤦🏻‍♀️
Eltern bzw. Leit wos sich net an Regeln holtn kennen und ihre Kinder a no aso erziehen, dass sie koane befolgen miaßn sein oanfoch lei Egoisten und rücksichtslos!

falschauer
1 Monat 18 Tage

@halihalo

ihr glaubt wohl in allen bereichen alles besser zu wissen und tut mir leid ihr liegt überall daneben

falschauer
1 Monat 18 Tage

@PuggaNagga

das ist kein zelt, sondern eine jurte, welche einem holz- bzw gartenhaus gleich zu setzten ist, weswegen es eine baugenehmigung bedarf, wo kämen wir denn hin wenn jeder auf seinem grund so eine hütte aufstellen würde, außerdem frage ich mich, wie es mit den sanitären anlagen steht, mitten im wald schaut das wohl eher schlecht aus und die armen kinder welche der willkür ihrer eltern ausgesetzt sind werden auch einmal aufs klo müssen

honga
honga
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@schneidigozoggla richtig, die behörde stroft di wegn do nichtgenehmigtn gruibe. @pugganagga nemmo un de terfn di zelte austell. und wos isch wenn die heizung a leck hot und di leit nimma beyond horizon sondon beyond jordan san? wer hoftit?

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 18 Tage

@schneidigozoggla
Das sind keine “Zelte” sondern Bauwerke mit festem Boden, Heizung, usw.!!
Frage mich, wie es mit den sanitär-hygienischen Voraussetzungen aussieht.
Vom Brandschutz wahrscheinlich gar nicht zu sprechen.
Gnade dem Grundstückseigentümer und den Betreibern, sollte dort etwas passieren.
Keine Versicherung würde da geradestehen – solange es keinen urbanistischen und baurechtlichen Titel für diese “Bauwerke” und somit auch keine Benutzungsgenehmigung gibt!!

Hexe40
Hexe40
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Immer alles schönreden! Nein, ich darf nicht einfach alles aufstellen! Und illegale Aktivitäten dürfen generell nicht ausgeübt werden, oder darf ich auf meinem Grundstück Drogen anbauen, giftigen Müll lagern oder gar eine Leiche vergraben…ist ja mein Grundstück! Unglaublich diese egoistische und anarchistische Denkweise, aber wenn es dann zum eigenen Vorteil geht, schreit man nach diesen Dingen. Oder ist es dir egal, wenn ein Einbruch stattfindet, ist ja dein Grundstück und folglich deine Probleme!

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

@honga: A ONDERER logisch… Kenn mor jo bold de gottung…

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 18 Tage

@halihalo …und die haben dann eine Genehmigung…auf Privatgrund, Gemeinde- und Fraktionsgrund

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 18 Tage

@honga
🤣🤣 beyond jordan.
I braucht koan Kabarett und Theater mehr gian. Do gibs genua zum Lochn

natan
natan
Superredner
1 Monat 18 Tage

@falschauer eine Jurte ist aber wie ein Zelt und kein Bauwerk, da es ja problemlos abgebaut und anderswo aufgestellt werden kann. Es werden normal keine Aushubarbeiten durchgeführt usw.

schreibt...
schreibt...
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Offline1 Vielleicht ist “kleiner Mann” ja Sizilianer oder Kalabrese. Dort drunten braucht es keine Genehmigungen & Co! Wer Geld hat, baut. Ist jemand dagegen, wird er erschossen! 🤪

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@nuisnix
dann stehen bei uns aber viele illegale Bauwerke in der Gegend herum…hier geht es wohl doch in erster Linie mehr um diesen umstrittenen Unterricht , sonst würde kein Hahn wegen so etwas krähen , jedenfalls auf dem Lande wo es nimanden stört , in der Stadt ist es logisch etwas Anderes

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@falschauer
wen meinst du mit”ihr” ? dein Lagerdenken ist langweilig .

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Goennenihrwichtigtuer
wenn das alles ist was dir zu diesem Thema einfällt hast du wohl auch die Urwaldschule besucht😂

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Hab zwar nie von Bauen gesprochen, aber schön, dass ihr das alle hinein interpretiert 🙂 . .

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Wenn dich die Unwissenheit hier im Forum stört, scrolle weiter öder lösche deinen Acount !

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Warum ? Hab ich von Raumordnung gesprochen ? Oder von was bzgl. bautechnischen Maßnahmen habe ich in meinem Posting geschrieben ???

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Durfte meine Urananreicherungsfabrik auch nicht inm Garten bauen…

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@brutus
Nicht der Raumordnungsplan, sondern die Gemeindebauordnung regelt das im Deteil und die ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich.Ein Zelt gilt zumeist nicht als Bauwerk,sondern als Provisorium und viele Gasthäuser nützen dies um sogenannte Raucherzelte vor ihren Lokalen aufzustellen. Auch diese sind sind zumeist mit “Gassonnen” geheizt.

hage
hage
Superredner
1 Monat 18 Tage

ums dir klorer verstian zu geben: konn ein grundstücksbesitzer auf SEINEM grund jemanden umbringen? Na also!

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 18 Tage

Ja, da ist dir einiges entgangen. Ich will mir gar nicht vorstellen wie zubetoniert Südtirol wäre, könnte jeder auf seinem Grundstück tun und lassen was er will 🤦🏻‍♂️

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 18 Tage

@halihalo ohne Genehmigung steht so ein Kontainer sicher nicht lange. Nicht mal ein Toilettenhäuschien darfst du ohne Genehmigung aufstellen

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 18 Tage

@PuggaNagga Wildzelten ist in Italien verboten. Sobald Strom, Heizung und (hoffentlich) Sanitäranlagen dazu kommen geht ohne Genehmigung schon gar nichts mehr, das dürfte wohl jeden klar sein.

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@xXx Geiler Vergleich.Sehr intelligent.

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 18 Tage

@Lorietta12345678 besser so, der Arbeitsmarkt in Zukunft ist somit frei für Immigranten und Geimpfte die eine bessere Ausbildung genießen. Die armen Kinder im Wald werden schon irgendwie englisch, latein, und Physik lernen🙈 wie verantwortungslos🤮

machiaweli
machiaweli
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Du verstehst scheinbar die einfachsten Dinge nicht. Wenn dein Besuch vom Balkon fällt weil du kein Geländer hast?

machiaweli
machiaweli
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Trotzdem brauchst du eine Genehmigung..liese dir das raumordnung gesetz durch. Und sämtliche Richtlinien ueber landwirtschaftliche grüen. Es wuerde sofort jeder einen lukrativen Camping eröffnen.

falschauer
1 Monat 18 Tage

@natan

der aushub hat damit überhaupt nichts zu tun sonst würde man für ein haus ohne kellergeschoss keine baugenehmigung benötigen, unabhängig davon ist in bestimmten gemeinden für die errichtung solcher konstuktionen welche einem gartenhüttl gleichkommt eine genehmigung, es gibt jedoch immer superschlaue welche jegliche regeln ignorieren und in dieses bild passen eben auch die novaxler

Nico
Nico
Superredner
1 Monat 18 Tage

@falschauer I tat de gonze Bagasch unzoagn!

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 18 Tage

@Elvira 67 jaja, bei deiner überlegenen Intelligenz ist dir doch glatt entgangen das ich keine Vergleiche aufgestellt habe, sondern nur auf eben diese dämlichen Vergleiche anderer Kommentatoren reagiert habe 😉

brutus
brutus
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@…das mag innerhalb der Siedlungsgrenzen zutreffen (sind von den Gemeinden noch genauer zu definieren) aber im landwirtschaftlichen Grün bzw. Wald, Weide haben die Gemeinde keinen Spielraum und muss sich an die Regeln des Raumordnungs, bzw. Landschaftsplanes halten!

StreetBob
StreetBob
Superredner
1 Monat 18 Tage

@schneidigozoggla

GENEHMIGUNGSBEHÖRDE……😂🤣😂🤣👍👍👍. Des isch guat!! 🍻

nemesis
nemesis
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Ganz ehrlich bin ich der Meinung, dass man auf seinem Grundstück grundsätzlich aufstellen dürfen sollte, was man will. Er ist bezahlt, mehrfach besteuert und der Notar hat auch abgesahnt. In der GIS Hölle Südtirol gönne ich den Gemeinden solche “Revoluzzer”.

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 18 Tage

Solange du nur der meinung bist – zum Glück, haben wir diesbezüglich recht klare Regelungen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@nuisnix Was wäre das für ein Chaos wenn alle das tun dürften. Zum Lachen, wenns nicht zum weinen wäre wie wenig die Leute wissen. Die Vorstellungen mancher sind sagenhaft!

machiaweli
machiaweli
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Genau. Dann stell dir vor wie unser Land ausschauen wuerde wenn jeder in seiner Wiese tun darf was er will. Wieder mal nicht nachgedacht vor dem schreiben

nemesis
nemesis
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Minushageeeeeel 😂 So viel spontane Regeltreue hätte ich mir im Land der Novaxxies aber nicht erwartet.

nemesis
nemesis
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@N. G.: doch doch, ich weiss sehr wohl, wie krankhaft genehmigungsgeil das Land hier ist – und wenn man nicht “bei den Richtigen” ist, erfährt man es am eigenen Leib. Trotzdem bin ich anderer Meinung.

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 18 Tage

@nemesis
Trotzdem, deine Meinung ist – objektiv und nicht nur subjektiv – falsch!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@nemesis Meinungen kannst du haben Wieviele du willst, das kannst du den Leuten in der Gemeinde oder im Bauamt auch gerne mitteilen, nur bringen wirds nichts. Und stell dir vor , die haben sich bei ihrem Regelwerk sogar etwas dabei gedacht. Und wenns nur das ist, dass sich Nachbarn nicht die Köpfe einschlagen weil dem Einen nicht gefällt was der Andere in seinem Gartenn hat. Grins
PS: da würden mir due Ideen nicht ausgehen um den Nachbarn zur Weißglut zu bringen… Wenn ich denn dürfte wie ich wollte.
Nun verstanden?

nemesis
nemesis
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@N.G.: Ich bin sicher nicht schwer von Begriff, deine süffisante Art kannst du an den Novaxxlern auslassen. Unsere Gemeinden können einfach ihren bereits vollgestopften Gänsehals nicht voll kriegen, bloß um wieder Geld in irrwitzigen Prestigeprojekten in den Sand zu setzen. Und stell dir vor, beim Einhalten von Regeln gibt es auch wieder “solche und solche” – Stichwort: “Urlaub auf dem Bauernhof”, besonders im Überetsch. Jede Menge Hofstellen, wo außer den Kindern niemand wohnt. Alles von der Gemeinde genehmigt. Nun verstanden?

machiaweli
machiaweli
Tratscher
1 Monat 18 Tage

freiheit ist nicht wenn jeder tut was er will…..das ist nur dummheit und sonst nichts
 (bitte jetzt nachdenken an was für regeln sich jeder ganz normal hält …strasse..arbeit…freizeit ..sport usw.) und dann minus drücken 🙁

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

in meinen augen sei deis sekten 😵

Hustinettenbaer
1 Monat 18 Tage

Es gibt die harmlosen Spinner in der Alternativ-/Esoterik- und Anthroposophen-Szene. Aber das Radikalisierungspotential wächst.
“Die Anstalt” lässt grüßen:
https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-7-dezember-2021-100.html

Und Nicht-Satirisches:
https://www.ardaudiothek.de/episode/die-reportage/anthroposophie-und-corona-querdenken-mit-rudolf-steiner/mdr-aktuell/87773976/

Nicola
Nicola
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage
Das sind Sekten! Unterstützt vom Ilumina Circle, die jetzt noch mehr Anhänger gefunden haben durch diese Waldschulen (die sie ja selbst schon vorher propagiert und auch angeboten haben)….das tragische ist nur, dass gewisse Eltern gar nicht merken, wem sie da verfallen sind. In einigen Dörfern gibt es bereits Menschen, die ihr Hab und Gut dieser Sekte übergeben haben, um dann unabhängig vom “System” und brotlos in den von ihnen aufgebauten “Gemeinschaftsgebäuden” zu wohnen. Der Südtiroler “Anführer” B.L. war vor einigen Tagen vor Ort und hat sogar ein Video gepostet, in dem er von der öffentlichen Kindesmisshandlung spricht und den “Konzentrationslagern”… Weiterlesen »
Queen
Queen
Superredner
1 Monat 18 Tage

@Reitiatz hon i a olm gsog🤷🏻‍♀️

Solidarisch
Solidarisch
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Wollen Kinder unterrichten und schaffen es nicht, das Plakat fehlerfrei zu schreiben 🙂

JNS
JNS
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

👍😄😄😄

honga
honga
Tratscher
1 Monat 18 Tage

@solidarisch i stea af do leitung, wo sein fehla?

Solidarisch
Solidarisch
Tratscher
1 Monat 18 Tage

z. B. heißt es Zutritt für DIE Mitglieder, nicht Zutritt für DEN Mitgliedern 🙂
Also Deutsch können diese Lehrer/innen schon mal nicht.

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

“Zutritt nur für” erfordert den Akkusativ (4. Fall, Frage: wen oder was?). Es muss also heißen: “Zutritt nur für die Eigentümer, DIE Mitglieder des Vereins sowie SEINE Projektbeteiligten”.

honga
honga
Tratscher
1 Monat 18 Tage

👍danke enk! et undoschaug

PuggaNagga
1 Monat 18 Tage

@Solidarisch
Hast du als Kind nie Fehler gemacht?
Bist du perfekt ohne Tadel und Makel?

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

@pugganagga willst du damit sagen hier unterrichten kinder oder meinst du den geistigen standt der “lehrpersonen” alias Bewusstseinsbegleiter 😂😂 bewusstseinsbegleiter i kimm do nia mehr drauf klor… 🤣🤣

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 18 Tage

@PuggaNagga naja, i glab net dass des die kinder gschriebn hobn😂😂😂

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Die Kinder werden es euch “Danken”  …. danke liebe Eltern, dass ich meine Schulfreunde nicht mehr sehen durfte, danke, dass ich dem Stoff hinterher hinke, danke, dass ich in der Schule keine Toilette und kein warmes Wasser hatte, danke, dass ihr mich zum Außenseiter gemacht habt, danke, dass ihr MICH gefährdet habt und ich dadurch meine Mitmenschen!  Danke, dass ich meinen Kindern irgendwann erklären muss, warum ich keine normale Schule besuchen durfte!

Elke88
Elke88
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage
… Danke dass ich keinen gscheiden grundschulabschluss für weiterführende Schulen nachweisen kann, danke dass mich so ziemlich jeder Arbeitgeber auslachen wird, wenn er in meinem Lebenslauf sieht dass ich das ABC im Wald gelernt habe, danke dass ich irgendwann mit meinen jahrgangskollegen nicht mitreden kann wenn es um alte Geschichten aus der grundschulzeit gibt, wie zb die gemeinsamen maiausflüge, lehrausflüge usw, danke dass ich nicht mit digitalen Medien umgehen kann, welche ich mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann brauchen werde… Danke Mami und Papi dass ich aus der Gesellschaft ausgeschlossen werde und mit den dorfkindern so gut wie keinen Kontakt mehr habe….… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Elke88 Oh ja! Und wehe den Eltern, dessen Kinder dann irgendwann groß und reif genug sind um zu verstehen was mit ihnen gemacht wurde und sie zu Rede stellen! Das wird passieren!

PuggaNagga
1 Monat 18 Tage

@Krotile
Unser Schulsystem braucht nicht herablassend sein.
Im Jahre 2022 mit Tafel und Kreide hantieren, einen Overheadprojektor zu benutzen, einen EDV Raum zu haben ist sowas von 80er Jahre.
Das ist „oltfatrisch“ in höchster Form und passt nicht mehr zu unserer Denk und Arbeitsweise.

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 18 Tage

@PuggaNagga ober im Wold “naturnah” isch futuristisch?

doco
doco
Tratscher
1 Monat 18 Tage

bravo super Kommentar 👍👍

PuggaNagga
1 Monat 17 Tage

@Queen
Hon i sel gsogg?
Meins war a sea Woldschuale a nit.
Ober so gscheid brautsces a net sein.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Solange niemand erfriert und die schulischen Leistungen stimmen, ist gegen dieses Projekt wohl nichts einzuwenden.

falschauer
1 Monat 18 Tage

das glaubst du, aber wie so oft irrst du gewaltig!

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 18 Tage

@Calimero
Es Projekt wäre sinnvoll, wenn es denn zum Wohle der Kinder wäre. Dieses Wohl wird aber scheinheiligerweise vorgeschoben, um die eigene Gesinnung und Sturheit zu frönen. Und das ist einfach widerlich.

EviB
EviB
Superredner
1 Monat 18 Tage

calimero
ich weiß aus erster Hand, dass Kinder einer solchen “Schule” , egal wie alt, ihren Namen zeichnen mussten…🤦🏼‍♀️
Ich glaube nicht, dass die schulischen Anforderungen erfüllt wer.
Arme Kinder…

Adonis
Adonis
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

so eine art waldschule der impf- und testverweigerer hat ea letzted jahr auch in gemeinde sand gegeben….kein kind versetzt!!!

danke mami und papi

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Calimero Und du garantierst dann dass diese Kinder unvoreingenommen und ohne jede Einflussnahme von Seiten der Eltern und deren Gesinnung groß werden!
Grossartige Idee!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Adonis In dem Tal leben sowieso viele, nennen wirs mal “alternativ” denkende Menschen. Die “los vom Staat” Pandemie greift da auch mehr und mehr um sich.

PuggaNagga
1 Monat 18 Tage

@EviB
Das Kind meiner Verwandten musste in der Schule (1. Klasse) bei Deutsch ausmalen. Wochenlang. Normale Schule!!!
Dabei malt es zuhause freiwillig seit dem 2. Lebensjahr.
Zuhause war es Aufgabe der Eltern Buchstaben zu lernen und dem Kind beizubringen.
Bei Italienisch das selbe.
Einzig Mathe wurde das Kind gefordert.
Ich weis nicht, ich habe die Lernmethoden anders in Erinnerung.

thats me
thats me
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Und wie steht es hier um die hygienischen Bedingungen, sprich: gibt es in diesen “Einrichtungen” auch sanitäre Anlagen? Ich glaube nicht, dass die Kinder hier Spass haben… 

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 18 Tage

@thats me jo dn muasche holt vorn zelt hinpfnattern wenns druckt

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Nit dass de kinder schun genua gstroft warn mit selle … eltern… Sie schliasn sich no selber aus… Sie werden (leider zu recht) verar…t und bekommen danach noch eingeredet wie böse die welt ist die sich UM SIE DREHT… 🙈

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Hausdetektiv
genau. In gewissen Gegenden Asiens wird auch der Dung gesammelt, getrocknet und dann als Brennmaterial verwendet. Könnte man da ressourcenschonend doch auch mit dem Hingepfnatterten machen, nicht wahr? Dann würde man von weitem riechen, was hier veranstaltet wird, nämlich SCH… 😉

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

FORSCHUNGS UND BILDUNGSOBJEKT?
An Kindern, bei Bildung wird geforscht?
Welche akademischen Titel besitzen die Leute um Forschungen vornehmen zu dürfen?

Gscheida
Gscheida
Superredner
1 Monat 18 Tage

@N.G.
I sog lei ORME KINDOR!!!!!!!!!!

nemesis
nemesis
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Titel: “Schule des Lebens” (wie sich so viele auf FB damit rühmen).

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 18 Tage

@N.G.
Jo sie hobm auf die schnelle miassn an kreativen nomen geben der auf die Wichtigkeit schließen lässt. Ober gor kreativ oder helle wor die Nomensgebung net. Wia sollte auch…?

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Jo @nemesis… Leider kriagen die Kinder und nit die Eltern spätestens in dor Oberschule a gedigene Realitätsschelle… Und so schließt sich der Kreislauf, ungebildete Eltern, ungebildete bzw nicht gebildete Kinder… In deutschland seins die harzer in 3 dritter generation und po ins holt de “schule des lebens” über generationen… 🙈

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

akademischer Titel: “Schule des Lebens”

Kuba
Kuba
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

schlimm was den Menschen alles einfällt 😪de ormen kinder

Gloria
Gloria
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Hört und liest,wie engstirnig ihr doch alle seit, wo liegt da das Problem. Das sind Menschen die Mut haben, und die Kinder sehen mal die andere Seite der Medaille .
Eine Erfahrung fürs ganze Leben. Super macht weiter. Wäre für die anderen Kinder, die in der ( normalen ) Schule sitzen müssen eine tolle Lebenserfahrung. Die leben fern von der Natur und Realität.

Staenkerer
1 Monat 18 Tage

egal ob man des jetz belächt oder guat oder schlecht findet, oder darüber spottet, i hoff lei das de kinder, wenn se a prüfung vor a kommision oblegn müßen oder wieder in de normalschule wechsel nit GEZIELT BENOCHTEILIGT WERDEN!
ba der gehässigkeit de sowohl aus bericht wie aus de kommentare außeklingen TAT ES MI NIT WUNDERN!
erst sem warns wirklich orme kinder!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Gloria Oh mein Gott! Mehr ist mir dein Kommentar echt nicht würdig!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Ich hab mal so ein Video bekommen von einem Typen, der zu einem geschnitzten Holz- Wurmstab ….oder war es doch eine Socke 🤔 sprach….wenn ich richtig verstanden habe, ist auch er Teil dieser “Schule”…..lass mich aber gerne eines besseren belehren….. soviel zum Begriff “Realität”.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Bei uns normalos übernimmt den naturteil die eltern in der freizeit… 😉

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

😅 Ober dein kommentar isch so dümmlich i muaß es uanfoch loswerden… 😅

Staenkerer
1 Monat 18 Tage

@ebbi 😂🤣😅😃 des video honn i a gekrieg, ob i muaß zu meiner schonde gestien, das meine schulbildung nit ausreicht des hoachgstochne gfasl zu verstien!

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 18 Tage

Gloria du Witzboldin🤣🤣🤣 wenn du wüsstest!!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Staenkerer i hon a nix verstonden 🙈 und meine Gedonken kreisten olm um “Holzwurmstab” oder “Socke”???

tutu
tutu
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Gonz genau … i glab a net, dass es in de Kinder so schlecht geat, wia se olle moanen. Genau des isch is “Leben” – is wahre Leben … net des engstirnige Schulsystem …

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@tutu is wahre Leben isch hausen in einer Jurte, in einem stinkenden Zelt Unterricht bekommen, im Freien ka***n und einen Holzststab mit einer Socke (???) drauf anbeten? Na bravo 🤣

Gaertner.
Gaertner.
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Manche können Alles machen, andere hingegen müssen horrende Summen bezahlen, wenn sie im eigenen Haus eine Markise in der falschen Farbe montieren !!!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

>>>Bewusstseinsbegleitung<<<
Alleine durch dieses Wort, gehörte dieses Zeltlager, sprich Schule, soll das sein, GESCHLOSSEN!
Bewusstseinsbegleitung hat im Unterricht nichts zu suchen!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 18 Tage

Ich sags hier schon lange. Wie eine Sekte.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Wie kann man solche Misstände überhaupt dulden. Wie sieht es mit der Hygiene u.s.w. aus. Aber sonst gehts dieser verückten Gesellschaft noch gut oder? Arme Kinder die sich für ihre sturen Eltern früher oder später schämen werden.

nuisnix
nuisnix
Kinig
1 Monat 18 Tage

Die Gallier um Asterix und Obelix bekommen starke Konkurrenz…

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@nuisnix diese hier haben aber keinen Zaubertrank. Ihr Miraculix wüsste nicht was reintun – die Zutaten müssen ja geheim bleiben.

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@nuisnix
oder Zuwachs
Kannnix, Checktnix, Vestehtnix, Weissnix, Hirnnix ….

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@Krissy du hast den Vaxxnix vergessen

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
1 Monat 17 Tage

@Gredner
und den Masknix

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 18 Tage

Schade dass ehrliche Projekte wie auch die Waldkindergärten mit ausgebildeten Leuten jetzt alle in Verruf geraten wegen solcher ….

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Allerdings, denn Waldkindergärten sind wirklich etwas innovatives und tolles für Kleinkinder.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

ich kenne keinen Waldkindergarten mit ausgebildeten Leuten.

feggl
feggl
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

@ebbi du kennsch schun mehrers nit.

Goennenihrwichtigtuer
Goennenihrwichtigtuer
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

@feggl ich würde mir die gern anschauen wo findet man besagte?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

@feggl 🤣 zum Glück muas i sogen. monche Dinge isch besser wenn man nix drvon woass.

feggl
feggl
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

@Goennenihrwichtigtuer
olls miast es a nit wissn😜

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 18 Tage

… mir tun diese Kinder wirklich leid, wie sich diese über die eigenen Eltern schämen werden. Man stelle sich vor, eine dieser improvisierten Heizungen wäre Defekt mit Kohlenmonoxid, Gas oder was auch immer und die Folgen für Grundeigentümer und Betreiber… ohne die Haftungsfrage für den Eigentümer des Grundstückes als solches zu erwähnen, wenn da jemanden was passiert….

milchmann
milchmann
Superredner
1 Monat 18 Tage

@Oracle
Der Eigentümer ist offensichtlich damit einverstanden und fördert es auch. Würde eher die Finanz hinschicken. Was erhält er als Entschädigung dafür…?

Staenkerer
1 Monat 18 Tage

lajen a dritte weltlond …
gor nit gewisst? jetz woaß i wo i meine obligatorische weihnachtspende heuer hinschick ….

Igbo
Igbo
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Was solls. Wenn sie meinen, dass sie besser damit fahren, dann sollen sie doch machen. Viel Aufregung um etwas, das es nicht wert ist, sich darüber aufzuregen

amen
amen
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

in viele ländo warnse froh wennse schuile gian kanntn.

do lossn sie die kindo dh und stell zelte au. dass ins die gonze welt auslocht wundot mi nix 🙂

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 18 Tage

um der zeit werts do wol huarisch kolt sein.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Wer haftet eigentlich, wenn diese Jurten/Zelte in Brand geraten und ein Kind (hoffentlich nicht) verletzt wird?

corona
corona
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Grundeigentümer.
Auch die Eltern, die ihre minderjährigen Kinder dort unterbringen.
Außerdem wird auch die Rolle des Bürgermeisters untersucht werden… die Zelte stehen schon lange und niemand traut sich wirklich was zu unternehmen.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Hat da irgendjemand mal daran gedacht wie es später den Kindern ergehen wird wenn sie weiter führende Schulen besuchen möchten.
Sie dann Mitschülern, Leherern erklären müssen:” Du, wir kommen aus dem Wald und haben an nem Forschungsprojekt teilgenommen.. es soll auch bildungsbegleitend und revolutionär gewesen sein “

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

ORME KINDER !

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 18 Tage

einfach.nur peinlich…… wie tief kann man fallen…..

faif
faif
Superredner
1 Monat 18 Tage

…mi tat interessieren ob noch der gratiswerbung ve itallia7 a italienische kunden/kinder aufgnummen worden sein??…. onscheinend schun wenn sogor zusotzkapazizätn gschoffn werden miassen!
🙂 ironie off

WM
WM
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Ich hoffe das diese impfgegner die uns weltweit zum teppen gemacht haben ordentlich bestraft werden!!!! Ihre Kinder sollen eine aufnahmeprüfung an der normalen schule machen müssen wo der schulstoff hinterfragt wird!!! Arme Kinder mit solchen Eltern 😔😔😔

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 18 Tage

I sog lei, orma kindo, do isch woll ols zi spout, und niamand untonimmt eppas????

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Doch, das Schulamt, die Kinder- und Jugendanwältin und die Staatsanwaltschaft bejm Jugendgericht wissen Bescheid.

peppo
peppo
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Planierraupe her, und aus die… 🐭
Solchen noch eine Bühne zu geben ist einfach lächerlich.
Der ganze Zirkus läuft dort ja schon seit Monaten…
Einfach nur zum schämen

Neuling
1 Monat 18 Tage

Dass de Leit lei bock af so an Unfug hoben isch mir a Rätsel. I bin froa geimpft sein und dass die Kinder in Wormen sein…

tzick
tzick
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

… Bis zum Schluss sein dei wos draufzohln lei die Kinder….. leider.

natan
natan
Superredner
1 Monat 18 Tage

Bravo, endlich ein vernünftiges und wahres Kommentar

giu_
giu_
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Warum reden hier alle über Baugenehmigungen. Man sollte mal darüber reden, dass diese Kinder echt arm dran sind mit solchen Eltern.

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
1 Monat 18 Tage

In Deutschland dürfen Kinder nur in privat angemeldeten Schulen (z.b. Waldorf, Montessori) unterrichtet werden, von den Eltern zu Hause und sonst nirgendwo. Die Umsetzung eines solchen Verbots dürfte doch kein Problem sein. An alle Eltern dieser Kinder: Früher ging ich davon aus, dass Menschen mit einer gewissen Grundintelligenz ausgestattet sind. Wie naiv ich doch war.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 18 Tage

I wor olm do Meinung dass die Neandotola viel fria gilebb hobn🤔🤔

eshobollerecht
eshobollerecht
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Oureissn u sell schnell, weil wenn jeder so tat guate nocht sen!!!!

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Egoismus pur und Tunnelblick. Wer nur eine kleine Ahnung hat wie Kinder alles aufnehmen, der kann sich ausdenken wie es ihnen im späteren Leben geht.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Also nur weil es unter den Deckmantel Sozial ist darf sowas auf keinen Fall geduldet werden.

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Die leidtragenden sind die Kinder, können doch nichts für ihre Eltern.
Sofort eingreifen und diese Jurten und Zelte abreisen!

Horatio
Horatio
Neuling
1 Monat 18 Tage

Heute ist Wintersporttag 

leolee
leolee
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

ich kann nur sagen ARME KINDER!

Armin
Armin
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Ich habe Sorge um die Kinder. Bekommen sie überhaupt einen gültigen Abschluss, wird der auch anerkannt anschließend. Aufruf an die Eltern, werdet endlich vernünftig und verbaut die Zukunft der Kinder nicht! Denkt mal darüber ernsthaft nach.

natan
natan
Superredner
1 Monat 18 Tage

Eine Frage die ich gerne jemanden Kompetentn stellen möchte: Wenn der Grundstück enteignet würde, an wem würde es in solch einen Fall gehen und auf Grund welches Gesetzes könnte es enteignet werden?
Danke für konkrete und fachliche Antworten

natan
natan
Superredner
1 Monat 18 Tage

Es hilft nichts minus zu drücken…. ich warte auf konkrete Antworten….

Fliege
Fliege
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

@natan
wenn der Abbruchsverfügung nicht Folge geleistet wird, leitet die Gemeinde das Enteignungsverfahren ein und das von den Bauten betroffene Grundstück (nicht die ganze Wiese) geht in das Eigentum der Gemeinde über. Soviel zur Theorie, in der Praxis nicht ganz so einfach. Wahrscheinlich wird Rekurs gegen die Abbruchsverfügung eingelegt und diese ausgesetzt… vieleicht bis zum Sommer und dann ist das Schuljahr um ….

arianne
arianne
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Ohne WORTE🙈🙈🙈 Tat meine Kinder zur Zeit niemals von ungeimpften Personen unterrichten lossn.Wenn sich olle erwochsenen impfen lossn tatn, nor hätten die Kinder koane Probleme.

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 18 Tage

Wie weit soll des nö gian? Mir doporm de Kindo warum muss de Schlommschlocht af dern Bugl ausgetrougn wearn?

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 18 Tage

Bagger und a Santini Container, in a holben Tog isch olles aweck

Alpinist
Alpinist
Tratscher
1 Monat 18 Tage

Das beide Eltern asso einkstellt sein i a krass !

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 18 Tage

Zwei zusätzliche, beheizte Zelte. Endlich ist es soweit. Die Gemeinschaft der 🙈🙉🙊 hat ihre eigene “Klinik” in Betrieb genommen..

kropfe
kropfe
Grünschnabel
1 Monat 18 Tage

Bildung auf höchsten Niveau, do Wert sogor Forschung betriebm

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 18 Tage

Schaut ganz nacht Sekte oder einer Hippie Kommune aus? Wenns nicht für die Kinder so schlimm wäre, müsste man nur lachen!!

Savonarola
1 Monat 18 Tage

Achtung, die leben von Wahrhaftigkeit

wpDiscuz