Reportage über Impfgegner-Hochburg Südtirol

Intensivpatienten, Globuli und „Schulen“ im Wald

Freitag, 26. November 2021 | 13:09 Uhr
Update

Bozen – Südtirol, das sonst oft in vielen Bereichen als Klassenbester im nationalen Vergleich abschneidet, sorgt diesmal für keine guten Schlagzeilen. Durch die niedrige Impfquote und das Wiederaufflackern der Pandemie wird das Land auf nationaler Ebene als Hochburg der Impfgegner wahrgenommen, wie eine Reportage des TV-Senders „La7“ zeigt.

Erst kürzlich mussten 20 Gemeinden zur roten Zone erklärt werden, die Maskenpflicht im Freien kehrt zurück. Während andere Ortschaften in Italien teilweise bereits eine Impfrate von 100 Prozent erreicht haben und für die solche Maßnahmen Geschichte sind, liegt Südtirol staatsweit an vorletzter Stelle, was die Impfquote anbelangt.

Das hat entsprechende Konsequenzen: Infektionszahlen, die rapide in die Höhe schießen, sowie Spitäler und Intensivstationen, die sich langsam wieder mit Covid-19-Patienten füllen. Die Wintersaison ist noch nicht in trockenen Tüchern.

Gleichzeitig fürchten sich manche immer noch vor der in ihren Augen „experimentellen“ Impfung, obwohl sie bereits millionenfach erfolgreich verabreicht wurde, oder schwören auf Homöopathie und Vitamin D, die zweifellos in vielen Fällen helfen können – nur eben nicht gegen das Coronavirus.

Auch der Elternunterricht hat in Südtirol noch nie dagewesene Dimensionen angenommen. Über 600 Kinder wurden aus der öffentlichen Schule geholt. Die Reportage auf La7 zeigt einen solchen Lernort im Wald im Gemeindegebiet von Lajen, den Impfgegner-Eltern für ihre Kinder eingerichtet haben. Maskenflicht und Nasenflügeltests sind dort ein Fremdwort, die Pandemie wird hartnäckig verleugnet.

Hier geht es zum Video!

Wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet, müssen die Jurten der alternativen „Schule“ in den kommenden 30 Tagen abgebaut werden. Die Carabinieri und die Gemeindeverwaltung haben in den vergangenen Tagen einen Lokalaugenschein durchgeführt, nachdem Vertreter der Forstbehörde darauf aufmerksam gemacht hatten, dass in den Zelten, die sich auf landwirtschaftlichem Grün befinden, geheizt wird.

Bürgermeister Stefan Leiter weiß nicht genau, wie viele Kinder den Lernort besucht haben. Nicht alle Kindern sollen aus Lajen stammen, einige seien auch aus Dörfern in der Umgebung.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

183 Kommentare auf "Intensivpatienten, Globuli und „Schulen“ im Wald"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
monia
monia
Tratscher
12 Tage 4 h

Die meisten Impfgegner auf Facebook haben nie ein Profilbild von sich bzw. posten keine Fotos von sich sondern teilen immer nur abstruse Artikel.

Die meisten Impfgegner sind introvertiert, ängstlich und meistens ohne jedes Selbstvertrauen. Sie misstrauen generell jeden und glauben immer, dass sie zu kurz kommen im Leben.

Die meisten Impfgegner sehen das Glas immer halbleer und nie halbvoll!

Je niedriger der Schulabschluss desto höher ist der Anteil der Impfgegner meistens.

Deshalb sollten wir in Zukunft viel mehr in Schule und Bildung investieren damit auch die letzten die wissenschaftliche  Zusammenhänge und Fakten erkennen können.

Pacha
Pacha
Superredner
12 Tage 3 h

Ich würde sie und viele andere “Provaxler” in die Schule schicken um zu lernen was Bürgerrechte und freier Wille bedeuteten, was ein Rechtsstaat ist und welche Verfassung wir haben. Die Impfung ist freiwillig, schon vergessen?!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

@Pacha …in der Schulstunde, als die Pflichten der Staatsbürger behandelt wurden, hast du ja gefehlt…
😆

Leonor
Leonor
Superredner
12 Tage 2 h

monia

Je niedriger der Schulabschluss desto höher ist der Anteil der Impfgegner meistens.

Nicht immer…Klinikpersonal haben nicht unbedingt niedrige Schulabschluss..es gibt schon einige Novaxler die einen hohen Studienabschluss haben und impfgegner sind.

primetime
primetime
Kinig
12 Tage 2 h

@Doolin Du verwechselt da was. Da die Impfung keine Pflicht ist muss eine Ablehnung dieser akzeptiert werden. Solange das so bleibt hat der Staatsbürger nur die (temporäre Pflicht) die gängigen Regeln zu beachten, nicht mehr und nicht weniger

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 2 h

@Pacha wenn die Menschen das Virus ernst nämen und damit die Vorsichtsmassnahmen bräuchte es keine “Vorschriften. “

Pacha
Pacha
Superredner
12 Tage 2 h

@Doolin…….na dann erklärt mir mal welche Pflichten ich habe soll bei der Impfung die jedem freigestellt ist!

Thomas9876
Thomas9876
Grünschnabel
12 Tage 2 h

@Doolin und du wohrscheinlich in deitsch odo italienisch. Weil: solongs koan “obbligo vaccinale” (italienisch fir impfpflicht) gibt, hot do @pacha recht dass es sein RECHT isch sich net zu impfen und es isch deine PFLICHT die rechte anderer zu akzeptieren.

Wia gsog, wear do wenn in do schuale gfahlt hot wissti et

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 2 h

Ganz richtig, niedriges Bildungsniveau . Habe von einer küchengehilfin in einem Altenheim gehört, die sich und ihre Kinder nicht impfen lässt. Denn laut ihrer Aussage lässt sie sich das Gift nicht spritzen 🙈🙈🙈 weil sie das so gut versteht

General Lee
General Lee
Tratscher
12 Tage 2 h

@Pacha Absoluter Blödsinn, welchen du verzapfst! Wir haben nach wie vor (!) einen weltweiten (!) Ausnahmezustand namens Pandemie, welcher die von dir angesprochenen Dinge ausser Kraft setzt! Comprende bien chico?

Sun
Sun
Superredner
12 Tage 2 h
AusDemWegGeringverdiener
12 Tage 2 h

Zum Glück kommt der Super-Greenpass, dann werden diese Impfgegner fast total von Öffentlichen Leben ausgeschlossen, bis sie zur Besinnung kommen.
Bei einigen arbeiten die Mühlen etwas langsamer 🙂 Lg

falschauer
12 Tage 1 h
@Pacha guter pacha, es kommt immer auf die sichtweise an, rechte beanspruchen und die pflichten nicht erfüllen, auch wenn diese nur moralischer bzw solidarischer natur sind, ist ein ziemlich einseitiger blickwinkel, zudem dass die mittlerweilen millionenfache verabreichung der impfung bewiesen hat, dass sie zur zeit die einzige halbwegs effektive waffe gegen das virus ist, was man am beispiel italien sieht…aber man kann sich gegen alles stellen und sich mit händen und füßen wehren, ob das jedoch im sinnes unser aller ist überlasse ich dir zu urteilen, wir leben in einer gesellschaft und nicht als eremiten auf einer verlassenen insel, aber… Weiterlesen »
widder52
widder52
Tratscher
12 Tage 1 h

@Pacha
freiwillig ja! aber nur solange man keinen anderen gefährdet! auch schon vergessen?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

@Pacha, wir und unsere Kinder sind in der Schule 🙂

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

Pacha, wer weiß, dass es in einem Rechtsstaat Bürgerrechte gibt, der müsste auch wissen, dass es auch Bürgerpflichten gibt! Ja, auch Pflichten gibt es in einem Rechtsstaat! Die Impfung ist JETZT eben nicht mehr freiwillig, und das habt ihr Novaxler nur euch selbst zuzuschreiben! In einem “Rechtsstaat” in dem die Freiheit ALLER Bürger von der Willkür einzelner Besserwisser abhängt, möchte keiner leben! das hast du in deiner Schule wohl auch nicht gelernt!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

AusDem …. der Vorteil ist, dass man sich nicht mehr ihren Blödsinn anhören muss! Zur Besinnung werden die ganz harten wohl nie kommen – im Gegenteil! die sind schon wieder dabei ein passendes Hintertürchen zu suchen.

Herri
Herri
Grünschnabel
12 Tage 1 h

@Pacha
Nicht mehr lange…

Onkel
Onkel
Tratscher
12 Tage 1 h

Pacha eine kleine Frage: Habe ich das “Bürgerrecht” gesund zu bleiben oder muß ich mich dem Willen der Contravaxler beugen?

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

@Pacha oh mein lieber, da fehlt dir aber do einiges an Bildung.
Freier Wille bedeutet nicht das jeder tun und lassen kann was er mag, sondern das du dich im Ramen des Erlaubten frei bewegen und entfalten kannst.
Un einem Rechtsstaat, der wie unserer auf Demokratie fußt, wählt die Mehrheit Entscheidungsträger, die dann wiederum Gesetze und Verordnungen erlassen, an deren Spielregel sich jeder Bürger zu halten hat, egal wen du gewählt hast.
Alle aktuell bestehenden Verordnungen wurden vom Verfassungsgericht durchgewunken, auch gegen eine Impfpflicht spricht nichts (siehe Pflegekräfte und das scheitern von Klagen bis zur höchsten Instans). –>

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

@Pacha
–>2. Du hast recht, noch ist die Impfung freiwillig, aber mit allen Konsequenzen der Nichtgeimpften hast du als Bürger in einem Rechtsstaat zu leben.
Also, entweder lässt du dich impfen, oder du musst die Einschränkungen akzeptieren oder du hörst auf einen auf Rechtschaffenden Bürger zu machen und stehst dazu das du auch nur einer dieser Chaoten bist, der auf unsere Verfassung und den Rechtsstaat pfeift. So siehts nähmlich aus mit den meisten Impfgegnern.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

nein das stimmt nicht , die meisten Impfgegner die ich kenne sind liebe , nette und intelligente Leute😉

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
12 Tage 56 Min

@Pacha i scham mi leit wia sie als suedtiroler lebm zi miassn

jochgeier
jochgeier
Superredner
12 Tage 52 Min

@Pacha egoistischer ungebildeter und dümmer gehts wohl kaum? mit enkern recht auf irgendwos gelaber werden mehr rechte von menschen untergraben als du moansch zu kenn.

jochgeier
jochgeier
Superredner
12 Tage 50 Min

@primetime warum machen sies dann nicht, rennen ohne maske in geschäfte, bars, bussen rum und begehren dann noch auf?

jochgeier
jochgeier
Superredner
12 Tage 48 Min

@Pacha impfverweigerer fordern ihre rechte und wollen dafür die rechte ihrer mitbürger nicht akzeptieren. des nennt man selbstsüchtige epoistische plärrer.

Pacha
Pacha
Superredner
12 Tage 42 Min

@widder52…….wir haben doch eine Impfung und ein jeder kann sich dadurch selber schützen wen gefährde ich also? Ich als Ungeimpfte einen Geimpften?

jochgeier
jochgeier
Superredner
12 Tage 33 Min

@Pacha du als ungeimpfte alle die sich nicht impfen lassen können, kinder, kranke obbo sell zählt jo worscheinlich net? und nicht zuletzt alle ungeimpften.

Pacha
Pacha
Superredner
12 Tage 28 Min

@falschauer …,.ich wünsche allen Gesundheit und wer um seine Gesundheit besorgt ist der kann sich auch impfen. Wir werden uns alle früher oder später anstecken, mit oder ohne Impfung, das haben uns sämtliche Virologen steht’s gesagt. Diese Impfung schützt eben nicht ausreichend vor Infektionen und es gibt auch keine Wahrscheinlichkeit wenn es um Sicherheit geht.

falschauer
12 Tage 14 Min

@Pacha

ganz genau und auch einen ungeimpften, du gefährdest dich, deine familie, deine freunde, deine mitarbeiter, kurz um deinen nächsten….und wenn du pech hast, landest du im kh oder gar auf der intensivstation und nun kommt der zweite aspekt hinzu, du nimmst einen krebspatienten die möglichkeit operiert zu werden und das alles kann einem geimpften sehr warscheinlich nicht passieren

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 23 h

@Pacha ja, die Virologen sagen aber auch stehts dazu das Ungeimpfte ein 10 fach höheres Risiko haben im KH zu landen und dort nehmen sie dann andere die Betten weg, es gibt ja nicht nur Corona, deswegen ist es nicht nur deine Sache.
Bei der Sicherheit gibt es keine Wahrscheinlichkeiten 🤣🤣🤣 wo hast du denn diese Weisheit her?
Es gibt keine 100% Sicherheit, nie, niergends. Bei der Sicherheit geht es IMMER um Wahrscheinlichkeiten.
Autogurt, Sturzhelm, Airbag, Sicherheitsvorrichtungen bei Maschienen… brauchst du alles nicht, schützt ja nicht zu 100%

widder52
widder52
Tratscher
11 Tage 23 h

@Pacha
ungeimpfte schaden den geimpften, sich selpst fals sie das kapieren und der wirtschaf!

ibens
ibens
Grünschnabel
11 Tage 23 h
@Pacha : Bürgerrechte und freier Wille heißen aber auch, die Konsequenzen für sein Tun zu übernehmen! Heißt: in einer angespannten Situation zu Hause bleiben, nur die allernötigsten Kontakte, Maske tragen. Denn sonst kollidieren eure Bürgerrechte und euer freier Wille mit den Bürgerrechten derjenigen, die diese Seuche nicht haben wollen – ungeimpft oder im Hinblick auf Impfdurchbrüche auch geimpft. Und den Eindruck habe ich bei den Ungeimpften, die ich kenne, leider nicht. Es sind nur wenige, aber die machen weiter wie vor Corona, das sie noch unter nicht ernst nehmen. Auch damit kann ich leben, wenn sie im schlimmsten Fall einer… Weiterlesen »
primetime
primetime
Kinig
11 Tage 23 h

@jochgeier Es geht nicht um das tun sondern was die Pflichten und Rechte sind. Ob diese jemand annimmt oder nicht ist eine andere Frage.
Geimpfte sind da keinen Deut besser….

falschauer
11 Tage 23 h

@Pacha niemand behauptet dass die impfung vor einer infektion schützt, diese meinung wäre fatal, ich als geimpfter teste mich jede woche, aber die impfung schützt auf jeden fall vor einem schweren krankheitsverlauf und genau um das geht es

primetime
primetime
Kinig
11 Tage 23 h

@General Lee Dein Kommentar ist wohl eher Blödsinn. Der Ausnahmezustand gewährt der Regierung nur sofortigen Handlungsbedarf ohne erst Parlament und Senat für gewisse Vorgänge zu fragen. Dieser Handlungsbedarf beschränkt sich auf den ausgerufenen Bereich (Sanität, Militär,..andere?). Das heißt man darf nur zeitlich begrenze Gesetze – besser bekannt als Notverordnungen – erlassen. Diese erlischen wenn der Notstand beendet wird oder ausläuft. Und nur weil ein Notstand herrscht darf die Regierung trotzdem nicht tun und lassen was sie will, die Rechte/Pflichten bleiben bestehen und müssen gewahrt werden, jedoch mit gewissen Einschränkungen.
Comprende bien chico?

primetime
primetime
Kinig
11 Tage 22 h

@widder52 Die Impfung, solange es keine Impfpflicht gibt, bleibt freiwillig. Auch wenn man jemand anderem gewährt wird diese nicht automatisch zur Pflicht.
Die Gefährdung anderer regeln die Notverordnunge der AHA Regeln, Maskenpflicht usw.

primetime
primetime
Kinig
11 Tage 22 h

@Tantemitzi Das sind Fake News vom feinsten. Die Impfung ist freiwillig, es wurde nur eine dringende Empfehlung ausgesprochen – das sind 2 Paar verschiedene Schuhe

primetime
primetime
Kinig
11 Tage 22 h

@Onkel Ja das hast du in Form der Impfung über welche du selber entscheidest. Die Person gegenüber auch Impfung und/oder Maske, Abstand usw.

primetime
primetime
Kinig
11 Tage 22 h

@xXx vollkommen richtig. Aber eine GENRELLE Impfpflicht gibt es noch nicht also ist das von allen Personen welche das nicht wünschen zu akzeptieren. Die Einschränkungen müssen sie auch tragen und damit leben.
Nur um das gehts und Pacha hat damit recht. Er wird hier für etwas angeschwärzt was er nicht mal geschrieben hat sondern viele Kommentatoren sind wieder mal sehr interpretationsfreudig

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

@Pacha Sie haben wohl viel gefehlt?

Kingu
Kingu
Tratscher
11 Tage 21 h

@Pacha die Frage ist wie lange diese noch freiwillig bleibt, immerhin wird es für ein Haushalt schwer, bei 2G irgendwann noch Einnahmen aufzuweisen und anscheinend ist das auch notwendig. Wenn ich in meinen ehemaligen Dorf und meiner Familie anschaue, die lieber zu einer Heilpraktikerin/Esoterikerin gehen, weil das Kind schlecht schlaft, anstatt zum Arzt. Manche von denen können vom Thermometer eher ihren IQ im Winter ablesen, als die Temperatur. Wegen solche Leute zieht sich alles über Monate, zwingen kann man keinen zur Spritze, aber Sozialleistungen usw. kann man sehr wohl streichen.

Gscheida
Gscheida
Superredner
11 Tage 21 h

In dem Beitrog werden mir Südtiroler dorgstellt, als warn mir Neandertoler! Donk de poor Woldmenschen, de moanen, ihren Kindern beibringen zu missen, wie sie in oan Zelt iborleben!
Zum schamen! De denken echt, mir sein vom vorigen Johrtausend!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

Pacha – so viel zu “schwache Bildung” …. man braucht ja nur ihre Kommentare zu lesen, dann weiß man, was damit gemeint ist! nun ja, die gebildeten unter uns verstehen das jetzt!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

Pacha – ihrer Meinung nach schützt die Impfung nicht ausreichend vor Infektion – der Super Green Pass wird uns aber in Zukunft vor Leuten wie Ihnen schützen!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

@Pacha….wie oft muss es noch erklärt werden? Willst du es nicht verstehen oder bist du einfach nur xxxx?

milchmann
milchmann
Tratscher
11 Tage 19 h

@Pacha
Koane Impfung schützt vor Infektionen.
Bleib es bei deine Globuli. Obr bleib ban sem und eier net. Vertrau koan Orzt, koan Wissenschoftler. Und stott in Gummi oder Pille olm fest Schwongerschoftstest mochn. Und in die Sunn legn. Am besten hinter der Glossscheibe.

jochgeier
jochgeier
Superredner
11 Tage 19 h

@primetime es geht darum dass in gewissen situationen und ich glaube eine weltweite pandemie ist nun mal so eine, das RECHT des einzelenen in zweiter reihe steht und die PFLICHT etwas zum wohle der gesellschaft zu tun an erster stelle kommt.
die pflicht zum wohle aller überwiegt bei weitem dem recht des einzelnen.
das hat mit ethik und gesellschaftsfähikeit, mit hilfsbereitschaft verantwortung gegenüber anderer und uneigennützigkeit zu tun, wohl nicht allen ein begriff was?

Pacha
Pacha
Superredner
11 Tage 18 h

@xXx……deine Vergleiche sind zum Haare raufen! Sicherheitsgurte, Helme, Airbags uns sämtliche Sicherheitsvorrichtungen müssen zu 100 Prozent den Vorgaben entsprechen und werden auf diese auch geprüft. Da gibt es kein 80, 90, 70 oder gar 50 Prozent der Vorgaben, alles was nicht zu 100 Prozent entspricht wird weder verkauft noch verbaut und landet in der Tonne.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

die Verfassung kennt ihr doch nicht !!!! schafe!
ALLE Gerichtsurteile sind GEGEN die Novax

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

@leonor 96% des Klinikpersonals ist geimpft – deutlich mehr als der Durchschnittsüdtiroler. Also?

primetime
primetime
Kinig
11 Tage 18 h

@jochgeier Stimmt ja auch, trotzdem ist das nicht automatisch eine Impfpflicht. Diese muss rechtlich geregelt eingeführt werden. Da kannst du dich (und andere) noch so sehr winden und schreiben wie ihr wollt. Fakt und fertig also sollte man das (womöglich vorerst) akzeptieren und Seelenfrieden einkehren lassen

Queen
Queen
Superredner
11 Tage 16 h

@Leonor unter klinikpersonal, versteht man nicht nur Ärzte🙂

Willythaler
Willythaler
Neuling
11 Tage 12 h

@Gredner logisch isch die Impfquote hoch, die Ungeimpften sein jo suspendiert

Madaja
Madaja
Grünschnabel
11 Tage 6 h

Es gibt Menschen die sind ängstlich und lassen sich impfen,dann gibt es Menschen die sind ängstlich und lassen sich genau aus diesen Fall nicht impfen! Also bitte!Wir sin alle ängstlich!

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 1 h

@Pacha ach komm, dreh mir jetzt nicht die Worte im Munde um. Auch die Impfungen entsprechen zu 100% den Vorgaben und werden tausendmal strenger geprüft als mechanische Schutzvorrichtungen bevor sie zugelassen und verkauft werden dürfen.
Der Schutz den sie bieten ist aber niemals 100%, weder beim einen noch beim anderen.
Aber ihr dreht euch ja immer wie das Fähnchien im Wind

Aperol
Aperol
Neuling
11 Tage 40 Min

@halihalo Lieb und nett, das mag schon sein. Niemand bestreitet es. Aber INTELLIGENT ganz sicher nicht.

Leonor
Leonor
Superredner
12 Tage 3 h

Ich schäme mich fremd für diese Impfgegner.

nero09
nero09
Tratscher
12 Tage 3 h

ich kenne eine mutter, welche sich erst von impfgegnern überzeugen ließ und dann auch ihren freundeskreis in die impfgegner-szene verlagerte.
mittlerweile würde sie ihre familie aber am liebsten impfen lassen, traut sich aber nicht, weil sie dann für ihre neuen freunde eine verräterin wäre.
dabei betonen die impfgegner doch immer, dass sie für die impffreiheit sind. unter ihresgleichen dulden sie aber keine freiheit.

Sag mal
Sag mal
Kinig
12 Tage 2 h

@nero09 sag ich schon lange:wie eine Sekte.

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
12 Tage 2 h

Es wird jetzt wirklich peinlich, warum können wir uns nicht normal impfen und normal unsere Kinder in die Schule schicken? Welche Weltverschwörung hat es auf uns Südtiroler abgesehen?

falschauer
12 Tage 2 h

genau! das land der hinterwäldler, welche jeglicher wissenschaft und medizin den rücker kehren, obwohl sich die impfung nach millionenfacher verabreichung als wirkungsvollstes mittel gegen die pandemie erwiesen hat…entwurmungsmittel, globuli, bachblüten und was weiß ich noch sollen helfen, von den schulen im wald ganz zu schweigen, einfach nur mehr lächerlich und peinlich, die halbe welt macht sich mittlerweilen über uns lustig

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
12 Tage 2 h

Wielange lassen wir es zu, dass eine Hand voll unsere Land bedrohen. Ich schäme mich fremd.

bern
bern
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

Ganz ganz ganz schlimm. Südtirol ist eine Schande, unmöglich, des Staates Italien nicht würdig. Schmeisst Südtirol raus aus Italien, eine Grenze nach Messocorona muss her.
Draghi, bitte sofort umsetzen, bevor es zu spät ist.

Kein Kommentar
Kein Kommentar
Grünschnabel
12 Tage 1 h

@nero09 sem hosch vollkommen recht und sette sein leider viele

Renras
Renras
Grünschnabel
12 Tage 1 h

@bern 😄 guater Kommentar. I glab hintr dem gonzn steckt dr Knoll und der Anderlahn. Durchs Impfverweigern hobm sie iatz endlich an Weg gfundn um fa Italien wegzukemmen

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

@nero09 ich kenne ein Kind, dass c
durch seine No-Vax-Eltern aus dem “normalen” Kindergarten in den Waldkindergarten gesteckt wurde, weg von den alten Freunden. Nun ist das Kind in der Schule und hat eine Sozialphobie entwickelt, spricht kaum, findet keinen Anschluss, traumatisiert.

Freier
Freier
Tratscher
10 Tage 22 h

@nero09 … du sprichst mir aus der Seele.

Supergscheider
Supergscheider
Superredner
10 Tage 21 h

falschauer@ irgendwas stimmt anscheinend mit uns Deutschsprachigen wirklich nicht, fast immer geht das Übel von den Allerbesten aus.

Mi mi mi
Mi mi mi
Neuling
12 Tage 3 h

Es werd olm leit gebm de gegnen wind brunzn

Pacha
Pacha
Superredner
12 Tage 3 h

und es gibt Fische die gegen den Strom schwimmen

Ludwig1
Ludwig1
Grünschnabel
12 Tage 3 h

Genau @Pacha

sabse
sabse
Grünschnabel
12 Tage 2 h

@Pacha vergess mer ober nia dass wenn fische gegnen strom schwimmen (lachse)sie es tian um leben zu erschaffen u.sich teilweise opfern um ihre Art weiter zu bringen anstatt ihre art sterben zu lossn weil ihnen es zu streng isch gegnen strom zu schwimmen

falschauer
12 Tage 1 h

@Pacha

ziemlich alle fische schwimmen gegen den strom, das ist ein schlechter vergleich, vielmehr geht es um solidarität, um gemeinschaftsinn, um zusammenhalt, gegen einen feind, der uns alle bedroht, die anderen in die schlacht schicken und sich aus feigheit oder welchen grund auch immer zurückziehen ist nicht unbedingt ein edles verhalten und wird sich früher oder später in den verschiedesten bereichen, wie zb am arbeitsplatz, gewiss rächen, das kann ich dir jetzt schon prophezeien….wer in schlechten zeiten zu mir hält, der wird auch in guten zeiten mein gast sein, abdernfalls eben nicht unbedingt

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

Pacha – was mit den Fischen ist weiß ich nicht, aber die gegen den Wind Brunzer, die werden halt nass!

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
12 Tage 1 h

@pacha, aber dann nicht jammern wenn der Strom zu stark wird

corona
corona
Universalgelehrter
12 Tage 21 Min

@Pacha
Genau. z.B. die Lachse, die werden dann als fette Beute von den Grizzlys verspeist!🤣🤣🤣

Tomturbo
Tomturbo
Grünschnabel
11 Tage 21 h

wennse sich la selbo unfetzn 😂 ischmos gleich,obo de treffn die geimpftn a .i freimi schun afn 6 Dezembo👌🏻

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

Es ist ja zum kotzen Italienweit und Weltweit als Land der ganzen Impfgegner abgestempelt zu werden, wegen diesen … die nur Bahnhof verstehen wollen….

primetime
primetime
Kinig
12 Tage 2 h

Region – Italien ist das Land

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

…dass es da oben ein seltsames Bergvolk gibt, den Verdacht haben die Italiener immer schon gehabt…jetzt kriegens die Bestätigung…
😆

eineins
eineins
Tratscher
12 Tage 2 h

Aber bitte nicht alle ein kleiner teil wohlgenerkt

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
11 Tage 8 h

@eineins das interessiert niemanden.
wir hatten eh schon einen schlechten ruf, wie es jetzt ist mag ich mir gar nicht vorstellen

nurich
nurich
Neuling
12 Tage 3 h

Bis jetzt habe ich bei den Impfgegner nur mit Kopfschütteln reagiert. Aber eines kann ich sagen, wenn ich meine kleinen Kinder unter 11 Jahren impfen muss bevor ALLE “erwachsenen” Impfgegner nicht geimpft sind, nur um Diese zu schützen, dann hört es sich auf. 

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
12 Tage 21 Min

@nurich…. Diese Impfung ist freiwillig, auch für die Kinder 🤗

nurich
nurich
Neuling
11 Tage 23 h

@Orch-idee… Ja noch, aber bald entweder Impfen und Schule/Kindergarten oder eben nicht. Und außerdem in Italien gibt es die Impfpflicht nur für Kinder! Dann aber vorher Impfpflicht für Erwachsene und das schnell! Und das in erster Linie für sich selbst, in zweiter Linie um zu unserem “normalen” Leben zurückzukehren, und in dritter Linie damit wir heute und unsere Kinder morgen einen angemessene Wirtschaft und somit Wohlstand haben können

milchmann
milchmann
Tratscher
11 Tage 19 h

@nurich
Die Impflicht bei Kinder hot man eingeführt, damit net Erwachsene für sie Fehlentscheidungen treffen können!!
Da sich Corona so weiter entwickelt und die …fraktion leider stur bleibt werden wir wohl über kurz oder lang darauf hinauslaufen….
Wie gesagt. Ein Armutszeugnis für unsere Gesellschaft.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

sich impfen oder nit impfen lossn isch jedem seine soch, ober bittschean heart auf mit dia globuli und dein entwurmen 😬

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

Reitiatz, Impfen isch schun long nimma jedem seine Soch! hosch bis itz eppa woll gschlofn!

Hexe40
Hexe40
Grünschnabel
11 Tage 23 h

Nein, es ist nicht jedem seine Sache, wenn die gesamte Gesellschaft in den Lockdown muss, weil die Krankenhäuser mit Ungeimpften überfüllt sind. Es kann auch nicht sein, dass dringend benötigte medizinische Hilfe verschoben werden muss, weil die Ungeimpften die Betten belegen. Es ist auch keine private Angelegenheit mehr, wenn die gesamte Wirtschaft leidet, weil einige auf ihr Selbstbestimmungsrecht pochen. Diese Impfverweigerer drehen sich die Dinge so zurecht, wie es ihnen gerade passt: ständig neu und großteils fadenscheinige Ausreden, die nach kurzer Zeit nicht mehr haltbar sind. Es dreht sich nur um eine Sache: ICH, ICH, ICH!

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
11 Tage 23 h

@Tantemitzi Warum nicht? Über meinen Körper entscheide immer noch ich. Das bleibt auch so. Mit den Kosequenzen kann ich leben.

Frank
Frank
Superredner
11 Tage 16 h

@WeHaveAProblem Egoismus in Reinkultur. Vielleicht kannst Du mit den Konsequenzen auch nicht leben, kommt ganz drauf an …

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
11 Tage 17 Min

@Frank Ich gehöre zu den Genesenen und werde Covid auch weitere Male überstehen.
Dass der Mensch ein Egoist ist, ist eine Tatsache. Das sieht man ganz besonders in Krisenzeiten wie diesen. Jeder kocht sein eigenes Süppchen und schaut nur auf seinen eigenen Vorteil. Das werden du und ich nicht ändern.

Terlinger
Terlinger
Grünschnabel
12 Tage 3 h

Wir machen uns zum Gespött der Nation. Danke No Vaxler

Staenkerer
12 Tage 1 h

um wos geats do jetz eigendlich, um insre gsundheit oder inseren ruf?

mercurio
mercurio
Neuling
12 Tage 3 h

liebe den nechsten wie dich selbst. ba den ach so katholischen suedtirolern merkt man wia heuchlerisch sie sind.lasst euch impfen wenn nicht fuer euch, dann fir enkere mitmenschen

Dou geat au
Dou geat au
Grünschnabel
12 Tage 6 Min

@mercurio
I schützt die weil i mi impfen loss??
I honma denkt des schützt vor intensiv und an schwaren kronkheistverlauf?
Weil unstekend sein die geimpften a (oubs gleich viel oda wianiga isch lossma moll dahingestellt) i woases aus erfohrung
Woss nutz i dir norr??

Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 23 h
@Dou geat au. Ja, machst du. Nein, deine zweite Annahme ist falsch. Das dritte stimmt so weit, aber hier nochmal eine Präzisierung zu 2 und 3. In den meisten Fällen bist du nicht nur vor SCHWEREM Verlauf geschützt, sondern vor Verlauf an sich. Das Virus wird nach einer infektion so weit in Shcach gehalten (oder ganz vernichtet)(, dass die Krankheit gar nicht erst ausbricht. In Folge produziert dein Körper kaum neue Viren, die du verbreiten könntest. Du BIST also ansteckend, aber viel weniger als diejenigen, bei denen die Krankheit ausbricht. Obwohl mittlerweile ein guter Teil geimpft ist, sind es immer… Weiterlesen »
Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 22 h

… fehlt noch: Außerdem werden die Viren, die du produzierst, von deinem Immunsystem bekämpft, es galengen also nur wirklich wenige von dir produzierte Viren nach außen.

rabianer
rabianer
Neuling
11 Tage 20 h

Schon wieder der Spruch “Geimpfte können sich anstecken, also lass ich mich nicht impfen”
Das ist genauso wie die Argumentation “Beim Fußball fallen 90% der Tore obwohl ein Torwart im Tor stand. Also spielen wir ab jetzt ohne Torwart”

Und ja; geimpfte sind insgesamt viel weniger ansteckend als ungeimpfte. Und vor allen Dingen landen sie viel viel seltener im Spital

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

Fürchten tue ich mich von den Impfgegnern nicht con etwas anderem, sie sind es die das Virus am meisten und schnellstens berbreiten….

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

Jede Menge Impfgegna san nou auf SN mit 👎👎obbo do klick i amol assou un🤌🤌

OrB
OrB
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

In Südtirol meint man seit einigen Jahren dass wir die Besten sind!
Weit gefehlt!!

Fernet
Fernet
Neuling
12 Tage 3 h

So a Bericht isch Gratiswerbung firs Lond…. zun schamen oanfoch lei

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 2 h

Dann gibt der HGV immer noch due Schuld der Politik ?
Bitte redet klar, dass es nur soweit gekommen ist, wegen einem kleinen Prozentsatz der Impfgegner .

Fernet
Fernet
Neuling
11 Tage 23 h

@Storch24 ja genau…. und ergänzend wäre noch zu sagen dass genau dieser kleine Prozentsatz dann auch noch nach Lohnausgleich, Covid-hilfen u.a. Beiträge schreit weil die Welt so ungerecht zu ihnen ist. Unglaublich dass dafür dann wieder einmal die Geimpften herhalten müssen welche weiterhin arbeiten…

hobbyrebell
hobbyrebell
Grünschnabel
12 Tage 4 h

impfgegner Hochburg, mit höherer impfrate als in Österreich und Deutschland???

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
12 Tage 1 h

@hobbyrebell, italienweit, amo an bericht gonz durchlesn und a vostian war amol guit.. im vogleich zu indien (36%) sein mir jo weltmeisto

Evi
Evi
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

aber weiss 🤍…

nixischfix
nixischfix
Tratscher
12 Tage 3 h

habe mir sagen lassen Lärchenpech kauen wäre der Hammer..🤭

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 1 h

nixisch ..Mir wurde gesagt, dass der erste morgendliche Urin das gesündeste sei. Ordentlich gurgeln , dann schlucken 🤔

gutergeist
gutergeist
Grünschnabel
12 Tage 1 h

Ich, als renommierter Arzt und Virologe, (einer von vielen 😅) kann das bestätigen. 👍👍👍😜

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

@ nixi
…den Mund innen ordentlich mit Hennendreck einreiben hält das Virus garantiert fern…
😃

jochgeier
jochgeier
Superredner
12 Tage 16 Min

@Doolin zudem aussen mit Honig einstreichen hilft für bartwuchs. 👍🤗

marher
marher
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

Das kommt davon wenns Frau und Herrn Südtiroler zu gut geht. Nur traurig um wahr zu sein.

nokoment
nokoment
Neuling
12 Tage 3 h

Zum schämen

Guri
Guri
Superredner
12 Tage 3 h

Absolut so ist es , das Land der Impfung Gegner ,der besser wisser ,der niemand was vergönnt Land ,der Transcher und Scherfer , und zeig den an , Land , den wir sind immer die besten Land . schade Südtirol was ist aus dir geworden

Staenkerer
12 Tage 2 h

und wos isch mit de bauern, vor ollem de bergbauern, de sogn de impfung broauchn sie nit, einkagn derfn se decht und in ihr gosthaus zum karterle und ihrn glasl kemmen se decht eini, sem frog niemand?
des hot mir a bekonnte hsog von so an bergdorf in dem viele nit geimpft sein!

sabse
sabse
Grünschnabel
12 Tage 2 h

joooo in gewisse bergdörfer meran u.umgebung schaugn sie die lei bled un wenn da mit Mundschutz inn der bar inni geasch…zemm bisch du der aussetzige…

Faktenchecker
12 Tage 3 h

Die Touristiker tanzen gerade vor Freude.

Neumi
Neumi
Kinig
12 Tage 3 h

Kann sein, dass so um so mehr Novaxler auf die Idee kommen, hier Urlaub zu machen :s

Nicola
Nicola
Grünschnabel
12 Tage 2 h

Wenn man sieht wie dieser Römer auf dem Bauch liegt, um leichter Luft zu bekommen und gleichzeitig sagt er hat Verantwortung gegenüber seinen Kindern und seiner Frau und kann die Impfung nicht “riskieren”….aber sein Leben riskieren aufgrund von Covid kann er??? Logik lässt grüßen.
Er gibt sogar zu, dass er eher hier sterben würde, als sich impfen zu lassen…. Da fehlt wohl das letzte bisschen Gehirn! Hätte er sich impfen lassen, wäre er erst gar nicht hier gelandet!

einesie
einesie
Superredner
12 Tage 13 Min

oder die Frau di vorgibt Apothkerin zu sein und dann irgendwas davon faselt, dass sie nur an die Mutter Natur glaubt ….

Peterlustig
Peterlustig
Neuling
12 Tage 3 h

Wir sind einfach überall die Besten.🙈

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 2 h

Ich denke Rom ist froh, wenn wir wieder zu Österreich abwandern würden

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

@Storch24 Dem hat Österreich schon vor Jahren ne Absage erteilt, nicht mal den Pass bekommen wir, wie weitsichtig von den Österreichern.
Mit gutem Grund, würde ich mal sagen grins

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

Einfach alle impfen und die Pandemie beenden wäre einfach zu leicht. Das ist nicht der Südtiroler Weg und schon gar kein Sonderweg, das sollte der Rest Italiens über uns wissen, wir tun uns auf dem schweren Weg leichter.

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

Die Privatschulen oder im Wald oder in geschlossenen Pensionen gehören zu verbieten…
1. Fast immer Unterricht von nicht geschulten und ungeimpften Personen
2. Kinder sollen im sozialen Umfeld lernen mit Freunden sich unterhalten können und spielen
3. Jedes Kind hat das Recht auf eine gute Schulausbildung

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
12 Tage 1 h

Südtirol ist nicht Italien u.basta

widder52
widder52
Tratscher
11 Tage 23 h

@ghostbiker
nor terfsch ober a net italienisch schreibm! z. b. (pasta)

General Lee
General Lee
Tratscher
11 Tage 23 h

Oh doch mein Lieber 🤭

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
11 Tage 22 h

Seltsam, in meinem Ausweis steht was anderes!
Das wir uns separieren zeigt die Reportage aber noch….!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

@ghostbiker….du musst noch an deiner Wortstellung arbeiten: Südtirol ist Italien und nicht basta sondern Pasta

Freidenkerin
Freidenkerin
Neuling
12 Tage 1 h

Ich würde diese No-Vax Eltern ins Krankenhaus schicken und ihnen zeigen, wie Kinder behandelt werden, die an Tumoren oder Leukämie erkrankt sind und seit Jahren Maske tragen müssen und/ oder täglich mit Medikamenten vollgempumpt werden..die seit Jahren isoliert werden weil sie mit keinem Erreger in Kontakt kommen dürfen.. oder nicht in die Schule dürfen weil andere Kinder nicht geimpft sind… zum Fremdschämen

Alpoehi
Alpoehi
Neuling
12 Tage 1 h

Ich frage mich nur was diese Impfverweigerer , diese Querdenker wenn es Corona in Augen e nicht gibt dann auf der intensivstation suchen…wenn sie da landen…
Eine so normale Grippe wie ihr es nennt sitzt bzw liegt man Zuhause aus… Wieso liegt ihr dann haufenweis auf den Intensivstation und jammert wie kleine Kinder dir erste Zähne bekommen.
Habt ihr keine E… ,bleibt zuhause und lasst die Betten in den Spitälern denen die sie wirklich brauchen…

mayway
mayway
Tratscher
12 Tage 2 h

Hennendreck fr..essen soll gegen Corona helfen….Coronaleugner i hat a por Schubkorrn volle… gratis für Selbstabholer..

sabse
sabse
Grünschnabel
12 Tage 2 h

die menschliche dummheit isch wia es universum : UNENDLICH 🙈🙈
ober wos will man von setta sturn grinnt schun erwortn🙈🙈🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️do isch ollm nu gsetz in Südtirol: WOS DER BAUER NIT KENNT FRISST ER NIT🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️
dei Impfgegner gian mir echt solongsom aufn sack u.i hoff dass inn dei wirklich olls verweigert wert gach damit der scheiss gach aufhärt🤬🤬

WM
WM
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

Wir haben es mit der … unserer Novaxler sogar in den chinesischen Nachrichten geschafft😡 gehören alle zwangsgeimpft jetzt erst recht!!!

eineins
eineins
Tratscher
12 Tage 1 h

Mir hoben ober die höere Impftate als Östereich akso bitte

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
12 Tage 1 h

@einseins, und als Chile die schlechtere, wos getten mit diesen sinnlosen vergleichen

General Lee
General Lee
Tratscher
12 Tage 2 h

🤭😁😆😂🤣🤣 (einfach nur zum Lachen unser Bergbauernlandl, auch wenn es total zum Fremdschämen wäre)

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
12 Tage 1 h

Man kann es nicht oft genug sagen: die meisten Impfgegner sind Menschen, die sich durch die sozialen Medien von anderen aufhetzen lassen und diese Falschbehautungen auch noch glauben. Sie werden immer unbeliebter, viele Impf-Befürworter wenden sich mehr und mehr von ihnen ab.

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 2 h

Auf Change.org wurde , laut Medienbericht eine iniziative Noi Wir Provax geschaltet.
Bitte alle mit unterschreiben .
WIR SIND GÜR DAS IMPFEN

machiaweli
machiaweli
Grünschnabel
12 Tage 1 h

Gerade ein Foto erhalten, vor einer südtiroler impfstation stehen gerade an die 300 vor der tuer. Danke dass es noch vernünftige gibt. Es ist nie zu spät. Schade ist halt dass die jetzt 2 3 Stunden warten. Im Sommer hat das ganze keine 5minutn gedauert

jack
jack
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

schule im wald?😅
naja nuar sieg mann dast woldmenschn sein. armes volk

PuggaNagga
12 Tage 1 h

Das ist ein Witz einer Reportage.
Globuli helfen bei vielem, aber bei Corona höchstwahrscheinlich nicht. Zumindest nicht nachweislich.
Und von Schulen im Wald hat man nichts gehört.
Unser Kind geht in die Volkschule, normal Schule. Die Lernweise ist altmodisch. Nix digital, nix neues.
Unser Bildungssystem und Gesundheitssystem ist fürn Popo…
Zettel fotokopiert und auszumahlen und lückentext auszufüllen. So wie ich.
Die Italiener und Südtiroler brauchen sich nicht brüsten.

AlpenYeti
AlpenYeti
Neuling
12 Tage 2 h

Danke Ihr egoistische “Diserteure” !
Nach diesem Bericht machen bereits mutige Südtirol Gäste “dietrofront”.
Was werdet Ihr euren Kindern erzählen wenn Brieftasche leer sein wird und auf alles zu verzichten sein wird, auch auf die “badante” der Oma ??

milchmann
milchmann
Tratscher
12 Tage 1 h

A erst von an genesenen keart: viel Bewegung bis es nimmer drpocksch (in quarantäne??!) und Vitamin D und no irgnd an schmäh von iberdosierten Vitaminpräparatn. Hons guat iberstondn. Super. Viel hobmer draus gelernt. Sperrt endlich die Seitn in de Gurus

geranie
geranie
Grünschnabel
12 Tage 56 Min

Die Kindr sein wia olm die leitrogenden..Wos werd aus de Kindr,wenn se iats net lernen…Wia gang des mit ihmene weiter,wenn wiedr ols normal wurat?De Kindr sein jo vom schulischen her af di ondrn Kindr donn hintn…Eltern denkn net…So a Maske trogn tuat ihmene nix….

Laberrhabarber
12 Tage 2 h

Homöopathie(…), die zweifellos in vielen Fällen helfen können.

Herr, lass Hirn regnen. NEIN! Homöopathie wirkt nicht über den Placebo Effekt hinaus. Ist das in der Südtiroler Medienwelt noch nicht angekommen? Wie kann man soetwas drucken? Aber mit dem Bildungsauftrag ist es bei diesem Medium wohl ohnehin nicht weit her 🤦🏻‍♀️

Panado
Panado
Neuling
12 Tage 1 h

“Südtirol ist (leider) nicht Italien” – dank der Impfgegner!

nuisnix
nuisnix
Kinig
12 Tage 2 h

Wieviele Millionen dem IDM wohl wieder zugeschanzt werden “müssen”, um unsere hinterwäldlerische Provinz wieder in die Position des Nabels der Welt zu führen…???

Oldwest
Oldwest
Grünschnabel
12 Tage 2 h

Teile zwar nicht die Meinung der ,,Aborigenis”aber die ilalienischen Medien verlieren auch keine Zeit den Altoadige anzuschwärzen

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
12 Tage 1 h

Gute Werbung für Südtirol, nach Pestizid erneut gratis Marketing (Humor off).

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 2 h

Ps sollte heißen
WIR SIND FÜR DAS IMPFEN

citybus
citybus
Grünschnabel
11 Tage 22 h

Zum fremdschamen af der gonzn welt.
oanfoch net einliefern in spitol norra schaugmar ob er net ongst hot vom sterbn, so ein egoist.
obar soffl sainse ein spitolbett unzunemmen blaibs dahoam und schmeisst enk globuli ein.

So ist das
12 Tage 2 h

…liegt Südtirol staatsweit an vorletzter Stelle, was die Impfquote anbelangt…

Und das Ziel an letzter Stelle zu stehen, hat Südtirol auch verpasst 😂😂😂

....mah....
....mah....
Neuling
12 Tage 1 h

Schlimm, wenn man für andere Menschen was tut und es ihnen dann immer wieder vorhält. Man muss ja immer etwas im Gegenzug bekommen. PURE GÜTE. Ich hoffe einfach nur gesund und fern vom KH zu bleiben.

kitty
kitty
Grünschnabel
11 Tage 16 h
wenn mir ein wissenschaftler erklären kann, warum ich anfang dieses jahres trotz zweifachem negativ ergebnis eine covid-infektion hatte, ich mich trotzdem isoliert habe, da ich wusste, es musste covid sein (das zum thema, wir novaxler würden nichts für die allgemeinheit tun) und jetzt vor kurzem mit 5!!! positiven fällen zusammen war, wieder isoliert wurde und ich mich nicht angesteckt habe… warum werden bestehende antikörper nicht, wenn auch nur für eine kurze zeit, anerkannt für den green pass? aus welchem grund wirf geimpft und man weiss gar nicht ob derjenige überhaupt welche aufbaut? aus welch einen grund sollte ich mich jetzt… Weiterlesen »
ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
11 Tage 13 h

bleib dahuam, isch gscheider

Willythaler
Willythaler
Neuling
11 Tage 11 h

Gonz deiner Meinung

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

@kitty Du wusstest, dass du Covid hattest? Echt jetzt? Du weißt wieviel verschiedene Symptome das Virus auslösen kann?
Ich hatte in 8 Monaten 2 mal ne schwere Erkältung, bin negativ getestet wirden aber gehe NICHT davon aus Covid gehabt zu haben. Wer bin ich,was hab ich gelernt um mir eun Attest auszustellen!
Und das man sich auch mit Kontakt nicht zwangsläufig anstecken muss, beweist die Quarantäne

kitty
kitty
Grünschnabel
11 Tage 2 h

@N. G. hattest du selbst covid? wenn nein, kannst du nicht mitreden. ich hatte noch nie wegen einer erkältung angst vor corona, so ein schmarrn 😅
damals wusste ich es und sogar meine ärztin gab mir recht, nach beurteilung der symptome…und der antikörpertest war meine offizielle bestätigung.
ich warte immer noch auf eine Erklärung meiner Frage

wpDiscuz