Aufprall auf Unfallfahrzeug - Frau schwer verletzt

Weißes Kreuz in Deutschland in schweren Unfall verwickelt – VIDEO

Samstag, 09. November 2019 | 16:34 Uhr

Bozen/Boppard – Ein Ambulanzwagen des Weißen Kreuzes ist am vergangenen Dienstag in Deutschland in einen folgenschweren Unfall involviert gewesen.

Wie das Nachrichtenportal Blick-Aktuell berichtet, kam es gegen 19.15 Uhr auf der A61 bei Dieblich in Fahrtrichtung Köln.

Ein Auto war zunächst mit einem Lkw kollidiert. Nach dem Crash waren Fahrer und Beifahrerin aus dem Pkw ausgestiegen, um die Unfallstelle abzusichern.

Als sie Warnweste und Warndreieck aus dem Kofferraum holen wollten, kam der Rettungswagen aus Südtirol herbei. Der Fahrer des Weißen-Kreuz-Autos erkannte die Gefahrenstelle laut den Einsatzkräften wohl zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf.

Dabei befand sich die junge Frau zwischen ihrem Pkw und dem Rettungswagen. Sie wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer des Pkw konnte sich mit einem Sprung zur Seite retten.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Weißes Kreuz in Deutschland in schweren Unfall verwickelt – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Reitiatz
Reitiatz
Tratscher
8 Tage 9 h

wer af dr stroß ausn auto aussteig muaß olbm in verkear in blick hobm susch kants bleid ausgean iatz isch long finschtr und dr geignverkear blendat oan a nou olbm

Pully
Pully
Grünschnabel
8 Tage 9 h

Kann passieren allen Beteiligten gute Besserung

Staenkerer
8 Tage 6 h

schlimm, schlimm! i hoff es beste für olle!

king76
king76
Tratscher
8 Tage 2 h

Die wahrnweste gehört nicht in den kofferaum!!!! Aber gute besserung den unfallopfer

Zugspitze947
Zugspitze947
Superredner
7 Tage 10 h

was bist du für ein Ahnungsloser ? Sol die vielleicht auf die Scheibe gelegt werden >?

wpDiscuz