Schwierige Löscharbeiten

Weitental: Feuer zerstört Kröllhof

Montag, 09. März 2020 | 09:22 Uhr

Weitental – Im Weitental hat ein Schadenfeuer am Samstagnachmittag das Wohngebäude des Kröllhofes am Kegelberg zerstört. Ein Übergreifend des Feuers konnte dank des raschen Eingreifens der Feuerwehr verhindert werden, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Die Löscharbeiten gestalteten sich äußerst schwierig, da in diesem Gebiet kaum Löschwasser zur Verfügung steht. Erst um Mitternacht konnten die letzten Wehrleute wieder einrücken. Zum Zeitpunkt des Brandes hatte sich niemand in dem Haus befunden.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Pustertal