85 Hospitalisierte

Weiter hohe Zahlen: 399 Neuinfektionen und ein Todesfall

Samstag, 20. November 2021 | 11:09 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 2.123 PCR-Tests untersucht und dabei 399 Neuinfektionen festgestellt.

Erneut meldet der Sanitätsbetrieb einen Todesfall in Zusammenhang mit Corona. Acht Covid-Patienten benötigen derzeit Hilfe in den Intensivstationen, 77 weitere belegen die Normalstationen in Südtirols Krankenhäusern.

59 Covid-Patienten werden hingegen postakut in Privatkliniken behandelt.

Das Infektionsgeschehen spielt sich – wie schon in den Vortagen – vor allem in den jüngeren Altersgruppen bis 60 Jahren ab.

Bisher (20.11.) wurden insgesamt 703.478 Abstriche untersucht, die von 254.823 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (19.11.): 2.123

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 399

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 86.178

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 703.478

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 254.823 (+640)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.310.614

Durchgeführte Antigentests gestern: 9.616

Nasenflügeltests, Stand 19.11.: 1.081.658 Tests gesamt, 2.355 positive Ergebnisse, davon 1.462 bestätigt, 412 PCR-negativ, 481 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 19.11.2021 nach Altersgruppen:
0-9: 43 = 11%
10-19: 74 = 19%
20-29: 44 = 11%
30-39: 52 = 13%
40-49: 57 = 14%
50-59: 62 = 16%
60-69: 31 = 8%
70-79: 17 = 4%
80-89: 15 = 4%
90-99: 3 = 1%
100+: 1 = 0%
Gesamt: 399 = 100%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 77

Anzahl der Covid-Patientinnen und Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 59 (Stand 19.11. 17:30 Uhr)

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 2

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 8

Verstorbenen: 1.226 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 8.081

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 153.881

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 161.962

Geheilte Personen insgesamt: 80.913 (+180)

Daten zur Lage in den Schulen in Südtirol (alle Schultypen und Schulstufen)

Positive Fälle von 10. – 17.11.2021:
Gesamtzahl positiv getestete Schülerinnen und Schüler: 201
Gesamtzahl positiv getestetes Schulpersonal: 21

Quarantänemaßnahmen 10. – 17.11.2021:
Anzahl Klassen, die nicht in Quarantäne versetzt worden sind (nur ein positiver bestätigter Fall pro Klasse und Teilnahme an den Nasenflügeltests): 65
Anzahl Klassen, die in Quarantäne versetzt worden sind mit zwei oder mehr positiven bestätigten Fällen (mit Teilnahme an den Nasenflügeltests) oder mit einem bestätigten Fall (bei Nicht-Teilnahme an den Nasenflügeltests): 46

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

38 Kommentare auf "Weiter hohe Zahlen: 399 Neuinfektionen und ein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Meran24
Meran24
Grünschnabel
9 Tage 10 h

meine mama hot erst die oma im oltersheim bsuacht und hot in greenpass gebraucht. sie isch geimpft und sell wor genuag um ins oltersheim inni zu kemmen. An die londesregierung: bitte scholtet enker hirn ein. Lei weil man geimpft isch konn man in virus decht hoben und weitergeben. sie isch dorvor freiwillig testn gongen hats ober net gmiast. Ohne zu testen olte leit bsuachn de wos es am schwarsten trift wenn se s virus hoben. 0 dorzuaglernt in die lesten johr 0 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

eineins
eineins
Tratscher
9 Tage 8 h

jo lei isch die viruslast bis zu 7x nidriger als ungeimpfte also isch a die gefahr einer anstekung dementsprechend nieder. ober des isch jo schun olles x-mal gschrieben worden

Fighter
Fighter
Grünschnabel
9 Tage 8 h

Das Testen ist nur eine Momentaufnahme und ist nicht besonders zuverlässig.

Monkur
Monkur
Tratscher
9 Tage 8 h

Bitte scholter es enker Hirn ein, testen aloan beendet die Pandemie a net! Vor ollem a Gültigkeit von 48 h isch a kompletter Witz, weil men drnoch a positiv werden konn!

Transporter
Transporter
Grünschnabel
9 Tage 8 h

die Oma werd wol geimpft sein a oder isch sie eine Impfgegner?

falschauer
9 Tage 7 h

ich hätte mich zum schutz der oma trotzdem testen lassen, der gp ist keine garantie, genauso wenig wie ein test, denn man hätte sich bereits im bus zum altershein infizieren können, aber immerhin

Yumilein
Yumilein
Grünschnabel
9 Tage 6 h

Ich bin doppelt geimpft und habe heute in der Apotheke nach Tests für zu Hause gefragt. Ich möchte mich ab und zu zur Sicherheit meiner Mitmenschen testen. Preis für 1 Test € 7, 50! Ich bin der Meinung dass regelmäßige Tests für Geimpfte kostenlos sein sollten.

jochgeier
jochgeier
Superredner
9 Tage 6 h

dass sie da ohne ffp2 maske rein durfte glaub ich kaum wohl vergessen zu erwähnen?
hab auch jemanden im altersheim besucht er dreimal geimpft, ich auch, ich zudem mit ffp2 maske und nicht näher als zwei meter.

Storch24
Storch24
Kinig
9 Tage 6 h

Bravo Meran , sie haben es verstanden, aber leider denken viel zu wenige so.
Überzeugen, sich impfen zu lassen ist die Generation um die 40. die lassen sich nicht impfen und infizieren ihre Mütter, Väter, deren Antikörper nachlässt ,

Meran24
Meran24
Grünschnabel
9 Tage 5 h

@falschauer hosch du glesn wos i gschrieben hon? sie hot sich jo getestet und jo du konnsch di afn weg unsteckn wos höchst unworscheinlich isch weil se zu fuaß unterwegs wor ober man isch net glei unsteckend sell dauert.

Meran24
Meran24
Grünschnabel
9 Tage 5 h

@Monkur du hosch ober wirklich 0 verstonden fa den wos i gschrieben hon orbeitesch du ba dor londesregierung? i sog es war sicherer sich zusätzlich zur impfung testen zu lossn wenn man in a oltersheim geat

falschauer
9 Tage 4 h

@Yumilein

ich mach das auch nasenflügeltest 5 stk. in einer packung zu euro 15,00

Lippert
Lippert
Grünschnabel
9 Tage 4 h

@eineins
Bei den meisten von uns ist der zweite Piks schon eine Weile her. Gegen eine Infektion und eine Weitergabe lässt der Schutz nach. Sonst hätte der Booster nach 6Monaten, vielleicht verkürzen sie es sogar auf 5 Monate, wenig Sinn.
Bei mir ist es 5 Monate her, wie gut ich gegen eine Weitergabe geschützt bin 🤷.

Italo
Italo
Superredner
9 Tage 4 h

@eineins Glabsch a lei ..

einesie
einesie
Superredner
9 Tage 2 h

ou meran … is zaubowort isch eignverontwortung. dein mama setz sicho a maske au wennse dein oma besucht und holtit awin an obstond.
aussodem wense koan symptome hot und geimpft isch noa isvh di onsteckung sehr sehr unwohrscheinlich.
obo du suichsch holt jeda ausreide net impfn zi gien… gell!
spring ibo dein schottn longsom

Staenkerer
9 Tage 1 h

i bin a geimpft bin ober im kronknhaus zur blutabnahme und zu a untersuchung einkemmen, mit fiebermessn, ober ohne das jemand nochn pass gfrog hot!
i wor mit zwoa schwestern und an orzt auf hautkontakt, koaner hot gfrog ob i geimpft oder getestet bin und i honn onstandslos meine normals maske aufgholtn geterft! sem honn i mi ehrlich gsog a gewundert das man es dort nit genauer nimmt, a wenn de a geimpfn sein!

Staenkerer
9 Tage 52 Min

@Meran24 wie obn gschrieb, ins kronknhaus zu hautnahen untersuchungen und hautkontakt , also kaum obstond, ohne das jemand noch pass gfrog hot, kimmt man a, do hat i mir a mehr vorsicht erwortet!

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
8 Tage 14 h

Bitte lost die Besucher egal wia zu die olten Leit weil wos dia letztes Johr ols mitgemacht hoben mecht i nit erwähnen am eigenen Leibe erfahren drum Besuch mit Green Pass ist ok lieber als drinnen allein versiechen lassen

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
8 Tage 14 h

@Monkur
es sollten olle sich kennen testen llossn so wia in DE

magari
magari
Tratscher
9 Tage 10 h

Die Pandemie der Ungeimpften.

marher
marher
Universalgelehrter
9 Tage 8 h

Schon vor Monaten hätte eine Pflichtimpfung in ganz Europa eingeführt werden sollen. Man hätte sich viele Aktionen erspart. Nun haben wir das Schlamassel, keiner kennt sich mehr aus und jeder geht seinen eigenen Weg.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

…Politiker haben Schiss, Pflichtimpfung einzuführen, denn sie glauben, dann werden sie nicht wieder gewählt…
🤪

Lippert
Lippert
Grünschnabel
9 Tage 4 h

Italien muss man Richtung Norden schauend eh noch ein Kompliment machen.

Targa
Targa
Superredner
9 Tage 3 h

@Doolin
Nit lei wegen in dem. De Novaxler sein richtig radikal. De hobn schun Ongscht, dass es für ihmene gefährlich werd.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
9 Tage 9 h

Traurig, warten sie bis an den Heiligen Abend eine Entscheidung zu treffen? als Weihnachtsgeschenk.

Server
Server
Superredner
9 Tage 6 h

@ Trina1
Warum so gemein? Und dann 40 + Post, das kann ich nich nachvollziehen, von mir 40 Minus. Diese armen Menschen brauchen Mitgefühl und Zuwendung, kein blödes Gerede und schon gar keine Minusdrücker!

Opa1950
Opa1950
Tratscher
9 Tage 8 h

Ich verstehe weder die Landesregierung noch die Stadtregierung.Meine Herrn, Südtirol steht kurz vor der gelben Zone und ihr wollt auf Biegen und Brechen den Weihnachtsmarkt.Denkt mal ganz kurz nach was das bringen soll.Uns wollt ihr einsperren,aber die Touristen wollt ihr anlocken.

Staenkerer
8 Tage 23 h

wenn se de greenpass penbel konntroliern und de Masken werds woll gien und mochbor isch es, denn ban meraner traubnfest es kassiern um auf de promenade zu kemmen, kriegn se a hin!

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
9 Tage 7 h

@meran 24
Inzwischn sollten es auch die Unbelehrbarsten merken: WIR allein sind dafür verantwortich, wie es weitergeht.
Keine Politik, keine Virologen, kein Superschlauen.
Impfen lassen, Abstand halten, Maske tragen wo notwendig, Menschenansammlungen meiden…
Ist das so schwer für uns sture Südtiroler zu verstehen?
Immer haben alle andere Schuld.🙈🥴

citybus
citybus
Grünschnabel
9 Tage 5 h

Olm glaich waiter tian wie wenn nix war gell?und norra plerrn wenn olls zue geat.mir bedonkn ins ba die NO-olls und ba dei wos sich net benemmen kennen.

brum.nit
brum.nit
Grünschnabel
9 Tage 8 h

Also, nix zu bagatellisieren, obr di zohlen sein decht seit einiger zeit stabil. Hoach, obr stabil… kannt jo ah wider obwerts gian🤷🏻‍♂️ magari homr in zenit erreicht🤷🏻‍♂️ war zu hoffn…

Lippert
Lippert
Grünschnabel
9 Tage 4 h

Ich war mir sicher, dass uns das Gleiche wie Österreich und Süddeutschland blüht. Vielleicht machen die paar Prozent Durchimpfungsrate einen Unterschied.

falschauer
9 Tage 7 h

nun schlafen die entscheidungsträger definitiv, aber ihnen sind von seiten des staates die hände gebunden, wir sind in einer 💩 situation, am besten jeder passt auf sich selbst auf, denn der gemeinschaftssinn ist längst verloren gegangen

bern
bern
Universalgelehrter
9 Tage 4 h

Passt! Jetzt weiter so mit dieser Inzidenz und in ein paar Wochen findet Corona keine neuen Opfer mehr,

citybus
citybus
Grünschnabel
9 Tage 4 h

Transporter: du wersch woll koane verwondte wos gern hoschn hobn dass asou a blede aussoge mochsch.
i binn a geimpft und teste mich freiwillig 1 mol die woche …meiner familie zuliebe.

Francis13
Francis13
Grünschnabel
8 Tage 23 h

Monkur Es ist auch ein Witz, daß geimpfte Menschen 12 Monate mit einem Greenpass alle Freiheiten haben, obwohl mittlerweile klar ist, daß die Impfungen teilweise nicht einmal für 4 Monate zuverlässig schützen! Welche Gefahr von diesen Menschen ausgeht und welch eine große Rolle sie im Infektionsgeschehen spielen wird weiterhin rigoros unter den Teppich gekehrt!

Lordpeppi
Lordpeppi
Grünschnabel
8 Tage 15 h
Server
Server
Superredner
8 Tage 12 h

Mein geliebter Tata isch in Kronkenhaus, alluan und isoliert, seit Jahren Lungen- und Herzprobleme. Iatz a nou Covid, des hot er nit verdient. Der beschte Tata ever. Und meiner, danke! Wie grausam kann man sein, wir dürfen nicht hin, sind in Quarantäne!

wpDiscuz