Verdacht auf vorsätzliches Verbreiten der Pandemie

Weitere Ermittlungen wegen Corona-Partys

Montag, 22. November 2021 | 18:45 Uhr

Bozen – Die Gesundheitspolizei NAS – eine Sondereinheit der Carabinieri – ermittelt weiter wegen der Corona-Partys in Südtirol, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Es besteht der Verdacht auf vorsätzliches Verbreiten der Pandemie. Laut Gesetz ist dies eine Straftat.

Unter Corona-Partys versteht man Feiern und Treffen, an denen auch Infizierte teilnehmen. Ziel der Beteiligten ist es, absichtlich eine Ansteckung zu begünstigen, um nach einer durchgestandenen Erkrankung als Genesener den grünen Pass zu erlangen.

Vor allem in Deutschland und in Österreich haben Corona-Partys seit Beginn der Pandemie immer wieder für Schlagzeilen gesorgt.

Die Ordnungshüter haben unter anderem Patrick Franzoni, den Vizeleiter der Covid-19-Abteilung am Bozner Krankenhaus, angehört. Franzoni hatte das Problem in den vergangenen Tagen öffentlich zur Sprache gebracht und Corona-Partys als „gefährlich“ bezeichnet.

Den Carabinieri gegenüber soll Franzoni nun bestätigt haben, dass er über Corona-Partys von Ärzten aus anderen Krankenhäusern in Südtirol in Kenntnis gesetzt worden sei. Nach Abschluss der Ermittlungen entscheidet die Staatsanwaltschaft offiziell, ob ein gerichtliches Verfahren beantragt wird.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Weitere Ermittlungen wegen Corona-Partys"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lordpeppi
Lordpeppi
Grünschnabel
15 Tage 17 h

Han gemoant die Impfung isch es non plus ultra 🤟🏻

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
15 Tage 16 h

du hosch scheints no net viel verstonden, hm?

Queen
Queen
Superredner
15 Tage 16 h

Lordpeppi oder Lorddeppi, hosch wol net so viel glesn🤷🏻‍♀️? wissen mocht frei und a bissl gscheider, auf selche Kommentare noch 2 Johr Aufklärung, muass man oanfoch nimmer ontwortn😂. Daher suach dir die Antwort net im Facebook, Telegramm oder beim Verschwörungstheoriker🙏🏼 wearsch segn du bisch bold do beschte💪🏻

Leonor
Leonor
Superredner
15 Tage 7 h

Lordpeppi

Zahlst du die ganzen lockdowns? Wo Betriebe dadurch in finanziellen Schwierigkeiten kriegen würden?

Oracle
Oracle
Superredner
15 Tage 17 h

… naja, das könnte für Einige faustdick kommen, 3 infizierte mussten ins Krankenhaus, es könnte eine schwere Körperverletzung im Raum stehen. Da stellt sich sicherlich auch die Frage, warum diese Infizierten nicht in Quarantäne waren mit den ganzen Folgen, sie sich daraus ergeben. Hätte jetzt jemand diese “Partys” idiotischerweise auch noch über soziale Netzwerke beworben haben, wären auch diese dran… da könnte für einige schon etwas zusammenkommen….. wie bescheuert kann man nur sein, sich auf sowas einzulassen, um einer einfachen bedenkenlosen aber wirkungsvollen Lösung (Impfung) aus dem Weg zu gehen…

Anja
Anja
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

der Straftatbestand heißt vorsätzliche Verbreitung einer Pandemie, hier sind die Strafen höher als bei Körperverletzung!

OrB
OrB
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

Die Veranstalter gehören hinter Schloss und Riegel!

Panettone
Panettone
Grünschnabel
15 Tage 17 h

Gonz brutal strofen de Leit

tigerle
tigerle
Grünschnabel
15 Tage 16 h

fa mir aus solln sich olle unsteckn und den Virus gregn…der woses heb isch guet,der net,geat holt drau…jo,kling brutal hort…jeder isch für sich selber verantwortlich!man kon ober a net a Pflicht mochn…jeder hot seine Gründe wiso er irgend epes tuet,oder a neta…es soll sein freier Wille sein🤷‍♂️nor isch holt noch X johre a Auslese fa dor Menschheit…meine Meinung dorzue…

Hexe40
Hexe40
Grünschnabel
15 Tage 5 h

Es handelt sich hier nicht um ein Selbstbestimmungsrechtes, schon gar nicht, wenn die Zahlen durch solche unverantwortlichen Aktionen nach oben schnellen und es wieder zu drastischen Maßnahmen kommt. Das ist ein unüberlegtes, verantwortungsloses, trotziges und in erster Linie absolut EGOISTISCHES Verhalten!

nuisnix
nuisnix
Kinig
15 Tage 5 h

wie würdest DU es sehen, wenn DICH einer wissentlich mit Aids angesteckt hätte?
Hebschs net, geasch holt drauf…

Hexe40
Hexe40
Grünschnabel
15 Tage 18 h

Solche Aktionen müssen schnell und hart bestraft werden, ansonsten gibt es noch mehr davon!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

…jetzt ist Schluss mit lustig…
😆

cane-sulla-cinghia
14 Tage 23 h

na i glab do geats no gooonz lustig weiter… des isch no long net olls gwesn😉😜

schlex
schlex
Tratscher
15 Tage 15 h

Krankenhausaufenthalt selber bezahlen und basta!!

Queen
Queen
Superredner
15 Tage 16 h

Toll, die können uns dann auch die 4. Welle finanzieren🤩!!

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
15 Tage 17 h

Was heißt hier “es besteht der Verdacht…” ?
Es ist wohl offensichtlich, dass sich die gesunden bei den positiven anstecken WOLLTEN und die positiven da ohne Gewissensbisse mitgespielt haben.

The secret garden
The secret garden
Grünschnabel
15 Tage 15 h

Die Teilnehmer an diesen Partys dürfen keinen Green Pass bekommen, wenn sie genesen!

Lisa007
Lisa007
Grünschnabel
15 Tage 17 h

Coronabier sollte schon lange verboten werden !!😉

milchmann
milchmann
Tratscher
15 Tage 3 h

@Lisa 000 Bravo. Du kriagsch die Medaille fürn beschissigstn Kommentar

cane-sulla-cinghia
15 Tage 2 h

@milchmann jo richtig beschissig der kommentar

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
15 Tage 15 h

Wenn Dummheit weh täte müssten sie schreien Tag und Nacht.Möchte nicht wissen wieviele die Quarantäne nicht einhalten!

AnWin
AnWin
Superredner
15 Tage 8 h

….wenn die Bloedheit dieser Teilnehmer radlfahrn koennte,dann muessten sie das Stilfserjoch rauf bremsen!!!!!😂

wpDiscuz